Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Re: Zensionen - Die Musik von Nick Cave wird reduziert und dadurch intensiver denn je, 9. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Live from KCRW (Audio CD)
### Eine Rezension von Re: Zensionen ###

# VORWORT #
Nahezu nichts ist so subjektiv wie Musik. Für jeden hört sie sich anders an, jeder bemerkt und mag Anderes. Das ist super! Die Rezensionen von Re: Zensionen versuchen, diesem Umstand Rechnung zu tragen und trotzdem unter Berücksichtigung von kompositorischen Elementen, Innovationen, Einfallsreichtum und Aufnahme- wie auch Spieltechnik irgendwie ein objektiviertes Urteil über Musik zu finden. Warum? Nun, damit vielleicht dem ein oder anderen Interessenten bei der Wahl seines nächsten Kaufes geholfen wird. Aber vor diesem Hintergrund gilt an erster Stelle: Am allerbesten ist es immer, sich selbst ein Bild zu machen, denn womöglich bin ich am Ende doch der Einzige, der ein bestimmtes Album sehr gut oder nicht gelungen findet.

# REZENSION #
Nick Cave ist ein alter Hase. Er hat schon so viel Musik erschaffen und gehört über Jahrzehnte hinweg zu den nicht eben zahlreichen Musikern, denen es gelungen ist, sich wiederholt selbst neu zu erfinden, ohne den eigenen roten Faden reißen zu lassen. Es gibt bei aller Diversität seiner Musik bestimmte Stilelemente, die er zu jedem Zeitpunkt gerne eingesetzt hat. Da wäre seine Stimme, die oft am Rande der Hörbarkeit knarzt und scharrt, bevor sie ein Wort preis gibt. Da wären die Wiederholungen, mit denen ein Lied gestreckt und gestreckt wird, bis wir fast schon vergessen haben, dass wir seit 7 Minuten ein und dasselbe Lied hören. Da wären auch die elegischen Klavierbegleitungen, die Hintergrundchöre, die Brüche in der Dynamik.

Warum zähle ich das alles auf? Nur für diesen Satz: Jedes einzelne dieser Elemente profitiert von dieser Live-Aufnahme und klingt intensiver, intimer, ausgeprägter denn je.
Die Jungs sind wie geschaffen für das Studio des längst berühmten KCRW Radios. Schließt man die Augen, sieht man Cave förmlich vor einem Sitzen, gebeugter Rücken, Augen geschlossen, Gesicht verzogen vom Schmerz der gesungenen Worte: Wie er ein jedes herauszwingt, ihm Klang gibt, als würde er den Text beim Singen doch nochmal abwägen.
Und das funktioniert für jedes Stück. "Far From Me" ist sensationell intim, mit voll tönendem, dabei unaufdringlichem Klavier, mit dieser sanften Percussion im Hintergrund und der Violine, für die dieses Stück geschrieben zu sein scheint. Alles greift ineinander, ohne sich zu vermengen; jedem Instrument kann man ohne Weiteres folgen. Wow, das macht wirklich einfach Spaß. Auch bei "Stranger Than Kindness" funktioniert das, obwohl das Instrumentarium sich ändert: Die Gitarre spielt im Hintergrund ein herrlich intensives Tremolo, ihr sich wiederholendes Thema verliert keinen Moment an Kraft und schafft so den Hintergrund für Caves Geschichte, für seine einzigartige Stimme. Gleiches könnte für jedes Lied wiederholt werden - akustisch ist diese Aufnahme eine kleine Sensation und Nick Caves Musik ist der perfekte Protagonist in diesem Raum.

Ob man Nick Caves Musik mag, muss man für sich selbst herausfinden, da hilft einem niemand. Ob man Lieder wie "No More Shall We Part" ein bisschen langweilig und unfokussiert findet, oder ob man eintaucht in seine tiefe, schleppende Melancholie, das ist eine Typfrage und sollte im Zweifel durch sorgfältiges Probehören geklärt werden.
Jedem Neuling zu Nick Cave sei dringend nahegelegt, der Platte und dieser Musik eine Chance zu geben - so vielseitig komponierte Pop-/Rockmusik findet sich nicht häufig, früher nicht und heute nicht.
Jedem Kenner sei gesagt: Hol' Dir das Album! Jetzt! Im Ernst: Es lohnt sich.

# IN EINEM SATZ #
Nick Cave verfrachtet seinen bemerkenswerten Bariton mitsamt seiner Instrumente und Lieder in ein Studio für eine Akustikaufnahme und findet dort den richtigen Rahmen, um ein intimes, kraftvolles Album zu erschaffen, das sich seiner zahllosen, verschiedenstartigen Kompositionen bedient und deren Qualitäten stimmungsvoll herausprägt wie selten zuvor.

# 5/5 STERNE #
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2013 22:29:24 GMT+01:00
Nino di Bari meint:
Auf das Vorwort hätte ich gut verzichten können, aber die eigentliche Rezension und das Fazit sind sehr gelungen. Gefällt mir sehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2013 23:53:58 GMT+01:00
Re: Zensionen meint:
Zunächst vielen Dank für die Rückmeldung - und natürlich für das Lob! :)

Ich habe auch überlegt, ob das Vorwort sein muss; ihm liegt die Erfahrung zugrunde, dass Rezensionen ab und an wie ein Diktat klingen oder aber von den Rezipienten als ein solches wahrgenommen werden, dem wollte bzw. will ich vorbeugen. Vielleicht überdenke ich das Konzept aber doch auch nochmal.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 94.761