Kundenrezension

58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen richtig guter Player mit Smart Hub, 30. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-E5500 3D-Blu-ray-Player (WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Personal Computers)
Die technischen Daten sind fast überall nach zu lesen, daher gehe ich auf diese nicht weiter ein. Eine Besonderheit jedoch zu den Vorgängermodellen, es ist jetzt ein Koaxialanschluss für den Receiver statt optischen Anschluss vorhanden. Die Inbetriebnahme war absolut problemlos, die Einstellungen ebenso. Der Anschluss an das Netzwerk (LAN Kabel) dauerte beim ersten Mal etwas länger und es wurde sofort eine Aktualisierung durchgeführt. Das Einlesen der Scheiben hört man deutlich, dafür erfolgt das Abspielen sehr sehr leise. Das Smart Hub ist selbsterklärend, nur die Funktion Your Video funktioniert noch nicht so wie gedacht. Maxdome usw. funktionieren perfekt. Zwischen dem Umschalten der einzelnen Programmen kann man den Player hören, bei der Nutzung eines Programms ist dann wieder alles ruhig. Ich habe dieses Gerät bei Expert Erding für 119,-€ erhalten, inclusive einer kompetenten Vorführung (incl. Smart Hub) im Geschäft. Wir nutzen das Gerät mit einem Philips 9664 (42"), SUPER Bild (auch bei für DVD) und ein deutlich schnelleres Umschalten als bei net-TV. Der Ton wird an einen Denon Receiver übertragen und klingt einfach nur stark. Insgesamt bin ich nach der kurzen Nutzungszeit bisher absolut zufrieden mit dem Player.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.04.2012 19:28:11 GMT+02:00
Ist der Konverter 2D zu 3D auch gut oder ist die umrechnung langsamm stockend oder sonst was ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2012 11:50:38 GMT+02:00
Miller meint:
Spielt er problemlos MKVs mit DTS Ton ab?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2012 21:11:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2012 21:12:45 GMT+02:00
Bret Sinclar meint:
Er spielt so gut wie alle MKV Dateien ab
Egal ob DTS oder AC3
Ich habs im Media Markt getestet...Du kannst ihm jede Datei zu fressen geben und er spielt alles anstandslos ab
So war es zumindest bei mir.
Das es immer mal Dateien gibt die er nicht abspielt ist klar, das ist aber auch bei anderen Herstellern so
Samsung Smart TVs sind da genauso ;)
Sogar selber gemachte MKVs gingen ohne Probleme :)

Gruß Bret

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2012 21:15:16 GMT+02:00
Miller meint:
Klingt gut. Ich schwanke zwischen diesem "neuen" Gerät und einem LG 660 der wohl auch alles fressen soll aber 1 Jahr mehr auf dem Buckel hat...hmmm

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 08:29:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2012 08:32:23 GMT+02:00
Bret Sinclar meint:
Ich hatte den neuen LG BP 420..
Dieser hat zwar auch so gut wie alles abgespielt, doch war die Lautstärke beim Abspielen von meinen selbstgebrannten Blu Rays ziemlich laut
Dies liegt wohl daran, dass die Gehäuse der Geräte immer dünner werden und das Laufwerk direkt am Boden verschraubt ist
Bei mir hat dies zu so einem komischen hochtönigen Geräusch geführt und war echt nervig sogar beim Anschauen mit 5.1 Anlage
Ich hab ihn dann zurück gebracht und mir jetzt den Samsung bei Amazon bestellt
Der müsste Morgen da sein, ich werd ihn dann mal testen und eine Rezi veröffentlichen ;)

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 08:31:56 GMT+02:00
Miller meint:
Also die Lautstärke durch das Laufwerkgeräusch war so laut, das man es durch den Film hindurch gehört hat? Wie war der Player ansonsten so? MKV mit DTS kein Problem nehme ich an?

Bin sehr gespannt auf ihren Vergleich zwischen dem LG und dem Samsung. Hab noch ein paar Wochen Zeit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 08:34:52 GMT+02:00
Bret Sinclar meint:
Joar, also mich hat es gestört, weil man immer wieder draufgehört hat
Beim TV wars deutlich zu hören und bei Anlage immer dann, wenn nur der Center zu hören war und die Leute gesprochen haben
DTS mit MKV lief einwandfrei :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 08:36:57 GMT+02:00
Miller meint:
Normale BluRays liefen aber ganz normal? Also nicht störend von der Lautstärke?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 08:42:35 GMT+02:00
Bret Sinclar meint:
Das weiß ich nicht genau, da ich keine zum Versuch hatte
Ich hol mir diese immer aus der Videothek, da ich den Player aber nur ein paar Stunden hatte, gabs keine Möglichkeit dies zu Testen
Ich werde aber auf alle Fälle beim Samsung mal eine holen :)
Dann werde ich Bescheid geben
Ich benutzte meist nur Rohlinge, da ich viele Filme selber mache von Freizeit, Urlaub und so
Beim Samsung Player werde ich dann mal näher drauf eingehen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2012 15:07:46 GMT+02:00
Bret Sinclar meint:
Also hab getestet und MKV mit DTS geht und Blu Rays gehen auch ohne Probleme
Gebrannte hört man ein wenig, aber originale so gut wie gar nicht :)
Nur gibt es ein Problem
Ich hatte im Media Markt scheinbar nicht lang genug angeschaut
Nach einiger Zeit hängt der Ton bei den MKV Dateien und läuft dann nicht mehr synchron weiter
Das Teil geht zurück
Ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen ;)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 633.445