Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön anders, 27. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Kein Lord wie jeder andere (Taschenbuch)
Abgesehen davon, das der Lyx-Verlag sich endlich gewagt hat, andere Cover für die ehemaligen 'Nackenbeißer' zu finden, sind auch die früher typischen 'Historicals' erwachsener geworden.

Die Geschichte von Ian und Beth wurde schon so gut von meinen Vorschreibern wiedergegeben, dass ich mir dies hier spare.

Meinung:
Mit den beiden Protagonisten liegt hier ein Paar vor, das so ganz und gar untypisch für das frühere LiRo-Genre ist, aber hier werden augenscheinlich von den Autorinnen mittlerweile andere Wege eingeschlagen.
Beth ist eine reiche Erbin mit einer ungewöhnlichen Vergangenheit.
Aufgewachsen in einem Armenviertel Londons, danach eine kurze Ehe mit einem sehr freigeistigen Pfarrer und dann als Gesellschafterin einer scharfzüngigen alten Dame hat sie schon einiges miterlebt und weiss sich ihrer Haut zu wehren. Sie kommt definitiv nicht als kleines Dummchen daher und benennt ihre Wünsche zielstrebig. Und das ist so etwas von erfrischend!
Ian, jüngster Bruder eines einflussreichen Herzogs, war als Kind viele Jahre in einer Nervenheilanstalt (damals kein Urlaub!) und leidet unter dem Asperger-Syndrom (eine besondere Form des Autismus) , was für den 'Helden' in einem historischen Roman schon äußerst seltsam anmutet. Doch genau in dieser 'Erkrankung' und seinen dahergehenden 'Inselbegabungen' (Zahlengenie/Merkfähigkeit etc.) liegt die Schönheit der Interaktion zwischen den beiden Hauptprotagonisten und die Besonderheit des Buches.
Beide Charaktere passen überhaupt nicht in die Zeit, in der das Buch spielt, aber dieses 'unkonventionelle' ist genau das, was die Story in meinen Augen so reizvoll macht.
Beide gehen zielstrebig und ohne großen Schnickschnack aufeinander zu, es wird nicht intrigiert oder ständig etwas mißverstanden. Toll!

Die Brüder und ihre Vergangenheit werden vorgestellt, was mich sofort dazu brachte, mir beim Buchladen meines Vertrauens (hier liebe Grüße an die Schlapp-Mädels :-) ) sofort den zweiten Teil Das Werben des Lord MacKenzie zu bestellen.
Die Sprache und der Stil der Autorin ist nicht zu forsch für diese Zeit, aber auch nicht eingestaubt und sperrig (wie man es sonst oft beim lesen etwas älterer LiRos hat), sondern passt meines Erachtens für die untypischen Protas wie Faust auf Auge.
Die Sets, Storyline und der Spannungsbogen haben mich völlig überzeugt und die Folgebände auf meine Wunschliste katapultiert. Vor allem die Geschichte um den ältesten Bruder Hart würde ich am liebsten heute schon lesen :-)

Résumé:
Andere Story, ungewöhnliche Protas, tolles Buch!
Wenn man als Leser nicht so auf die 'typischen' Charakter eingeschossen ist, dann sollte man hier beherzt zugreifen. Ich kann es nur empfehlen!
5 Sterne, Lieblingsbuchregal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins