Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen unpraktisch und unvollständig, 11. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Friedhöfe in Berlin: Ein kunst- und kulturgeschichtlicher Führer (Broschiert)
Die Beschreibung gibt es nicht ganz her, aber es handelt sich hier nur um ein kunstgeschichtlicher Führer der Gräben, Landschaft und Architektur der Friedhöfe und deren manchmal wirklich ereignisreiche Geschichte wird meistens weggelassen. So erwähnt man bei den Friedhöfen der Liesenstraße zum Beispiel gar nicht, dass sie unmittelbar an der Mauer lagen, dass sie deswegen fast umgesiedelt worden sind und dass es besondere Privilegien für Angehörige gab. Dabei sind wirklich die geschichtliche Anekdoten und Dramen das spannendste an Berliner Friedhöfen.
Wer sich nur für die Grabmalen interessiert hätte hier einen guten Führer, wäre es nicht die Organisation und Struktur des Buches: gar keine Bilder, Karten oder Diagrame, sondern eine Beschreibung, im Volltext, von den Persönlichkeiten und Denkmalen die man finden könnte - im selben Absatz sind manchmal zehn Persönlichkeiten, manchmal nur eine - alleine die Namen zu fetten oder die Persönlichkeiten jeweils einen Absatz zu widmen wäre enorm hilfreich gewesen.
So kann ich mir leider nicht vorstellen, dass dieser Führer jemandem was bringen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.11.2011 18:58:40 GMT+01:00
Hallo,

Ihre Ausführungen sind sogar noch sehr charmant zu diesem zusammengeaschusterten Buch; da werden Grabstätten beschrieben, die es seit 1945 gar nicht mehr gibt, da werden Personen verwechselt (Wichert und Wiechert, das macht in diesem Falle ein Zeitalter aus !), da werden Sätze zusammengefügt, die keinen Sinn ergeben (Ja, es wurden halt verschiedene Sätze aus unterschiedlichen Quellen "zusammengeschrieben"). Oftmals wird eine künstlerische Urheberschaft für Grabmale beschrieben, die überhaupt nicht nachzuweisen ist. Einzelne Gräber werden falschen Friedhöfen zugeschrieben. Es hat hier bestimmt nie eine gründliche Recherche gegeben, das Buch ist nur aus unterschiedlichen Quellen schlecht zusammengeschrieben worden, was man übrigens auch an den stilistischen Sprüngen bemerkt, die hier ein Literaturwissenschaftler (Oh Gott !) vollzieht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.3 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 3,53
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 240.330