summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Kundenrezension

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk wahrer norwegischer Tonkunst, 7. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Filosofem (Audio CD)
Burzums Filosofem ist wohl des intensivste Metal-Album aller Zeiten. Varg Vikernes, seines Zeichens alleiniges musikalisches Genie hinter Burzum ist zwar wegen allgemein rechten Ansichten ziemlich umstritten, man kann ihm aber die musikalische Begabung nicht absprechen. Schon gar nicht, wenn man ein Album wie Filosofem betrachtet, auf welchem in keiner Weise politisch anstößige Äußerungen gemacht werden. Das Album ist viel mehr ein Meisterwerk norwegischer Tonkunst.
Alles beginnt mit dem Track "Burzum/Dunkelheit", von welchem im übrigenauch ein Musikvideo existiert. Bereits 1991 geschrieben, ist dies wohl einer der besten Songs aus Vikernes' Hand. Stark verzerrte Gitarren, die sie sich über das gesamte Album hinziehen, sowie die ambiente Keyboardbegleitung, gepaart mit verzerrtem und gesprochenem Gesang. Eine Geniestreich aus Monotonie und Gefühl, der 7:05 Minuten dauert. Gefolgt von "Jesu død/Jesus' Tod" (8:39), der in Sachen Monotonie noch einiges draufsetzt. Steht "Burzum/Dunkelheit" in nichts nach.
Dann der großartige Song "Beholding the daughters of the firmament/Erblicket die Töchter des Firmaments" (7:53). Einfach nur packend und unglaublich intesiv.
"Decrepitude I/ Gebrechlichkeit I" (7:52), der nächste Song, verzichtet komplett auf das Schlagzeug und wird vom Keyboard begleitet. Für mich einer der Höhepunkte des Albums, wenn bei einem so unglaublichen Album überhaupt von einem Höhepunkt sprechen kann. Eine depressive und in sich gekehrte Stimmung zeichnet dieses Lied aus.
"Rundtgåing av den transcendentale egenhetens støtte/ Rundgang um die transzendentale Säule der Simgularität" ist der fünfte Song des Albums, der komplett im Ambientbereich angesiedelt ist, und über 25 Minuten geht. Viele finden ihn zu lang und eintönig, für mich paßt er vollkommen in das Konzept des Albums. Eine Weiterführung des vorher gebotenen, bloß mit anderen Mitteln. Mit "Decrepitude II/ Gebrechlichkeit II" (7:52) endet die CD. Dieser Song ist wie "Gebrechlichkeit I", verzichtet aber auf den Gesang, und die Gitarre setzt erst mit einem langen FadeIn ein. Ein idealer Ausklang.
Zusammengefasst ist dies für mich das wohl beste Album das ich je gehört habe.
Man darf auch nicht das 10-seitige Booklet vergessen, welches aus Bildern Theodor Kittelsens, einem bekannten norwegischen Maler, sowie mehreren norwegischen Texten, als auch den Songtexten besteht.
Ich besitze nur wenige CDs, aber dieses Album ist in meiner Playlist auf Platz 1.
Anmerkung: Das Liedmaterial verbreitet erst bei völliger Dunkelheit seine volle Wirkung. Bei Tageslicht sollte man eher darauf verzichten. Gerade das ist es, was diese Musik ausmacht, monoton und doch grandiös. Die wahre Nachtmusik des Nordens.
Verdient ohne Frage 5 von 5 Sterne.
Kleiner Anspieltipp für nebenbei: der Vorgänger "Hvis lyset tar oss".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins