wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

41 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute und solide Software, 7. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office 2008 Mac Home and Student (CD-ROM)
Ich besitze die Office 2008 Home Edition in der englischen Version.

Pros:
- "Industrie"-Standard, nicht mehr, und nicht weniger
- Sehr stabil
- Sieht gut aus
- Sehr aufgeräumt und logisches Layout
- Sinnvolle Verbesserungen im Vergleich zu O2004
- Viele Vereinfachungen, insbesondere durch viele und gute Vorlagen kann man sehr schnell und effektiv fuer fast jeden Anlass eine wirklich gute Datei anfertigen
- Läuft nativ auf Intel-based Macs
- Besserer PDF-Export
- Wesentlich schneller und flüssiger als O2004

Cons:
- Relativ teuer, selbst in der Home Edition
- Hat bzgl. Benutzerfreundlichkeit weniger innovative Merkmalen wie iWork08
- VBA-Unterstützung nicht mehr vorhanden

Fazit:
Wer unbedingt auf absolut reibungslose Zusammenarbeit mit Windows-Usern in Beruf oder Studium angewiesen ist, für den führt - nach wie vor- kein Weg an Office 2008 vorbei. Auch Excel Power-User finden bis heute keine Alternative. MS Office ist und bleibt der Standard und es gibt auch kaum ähnlich mächtige Office-Suiten.

Das sind schlicht und ergreifend Tatsachen. Wenn man z.B. schonmal erlebt hat dass ein Notebook sich mit einem Beamer vehement nicht pairen wollte und deshalb eine total verschobene iWork/OpenOffice-Praesentation auf einem fremden Notebook gehalten werden musste oder man sich mit recht mächtigen xls-Controlling-Tabellen rumschlagen musste, die mit einem anderem Programm erstellt/ausgefüllt wurden, versteht man das denke ich sehr gut. Ob die Schuld für die regelmäßigen Kompatibilitätsprobleme (Und das sind oft nur winzige, aber das kann schon sehr viel ausmachen) bei eigentlich gleichen Datenformaten bei Microsoft oder den anderen Anbietern liegen, weiss ich nicht. Aber das ist eigentlich auch irrelevant, das Endresultat zählt.

Ein Update von Office 2004 lohnt sich m.E. schon, insbesondere für Besitzer von Intel-Macs, ist aber keineswegs dringend nötig. Die 2008'er Version ist eine sinnvolle Evolution, aber keinesfalls bahnbrechend.

Für privaten Schriftverkehr genügen Open-Office Pakete wie NeoOffice oder OpenOffice, die umsonst sind. iWork ist - leider- als eine kommerzielle Suite trotz des attraktiven Preises keine ernsthafte Alternative.

Den Punkt Abzug bekommt die Office 2008 für die Tatsache, dass nach der Installation meine Rechner - obwohl sie mit Leopard und allen Updates laufen - Probleme mit Schriftarten hatten - ein weit verbreitetes Problem bei Office 08 Installationen. Lässt sich sehr einfach über FontBook beheben, dennoch muss sowas bei so einer Software und diesem Preis nicht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins