Kundenrezension

13 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nr. 2 - Leserbrief von Deinem größten Fän, 4. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Kick-Ass 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Lieber Kick-Ass,

ich bin ein Riesenfan von Dir und habe letztens Deinen zweiten Film gesehen. Der war soooo tooolll! Danke Kick Ass!

Ich fand es so geil, dass Du wieder Dein Kostüm angelegt hast. Deine Motivation ist auch nachvollziehbar: Dir war gähnend langweilig und ohne Kostüm hast Du Dich wieder wie ein uncooler Looser gefühlt. Was ist also naheliegender, als Dich erneut in den Heldenmantel zu hüllen und mit einer Truppe Dich anbetender Gesellen das Böse zu bekämpfen und jeden zu verprügeln, dessen Nase Dir nicht gefällt. Immer drauf - die berstenden Schädel, aufgeschlitzten Kehlen und brechenden Knochen fand ich am besten. Und wie das Blut umherspritzte... Herrlich! Auch die Fastvergewaltigung und der dabei zu masturbieren versuchende Bösewicht im Bondagekostüm fand ich so GEIL! Genau mein Humor! Ich wünschte, ich könnte das auch alles tun und wäre so respektiert wie Du. Nur ein Tip: Du übertreibst es mit dem ständigen "Ich muss das Verbrechen bekämpfen und den hilfsbedürftigen Menschen helfen bla bla bla bla..." So oft, wie Du das rausschmetterst, wird es noch offensichtlich, dass Dich die gerechte Sache nicht die Bohne interessiert. Gerechte Sache... Hahahaha. ;-))))

Weißt Du eigentlich, dass mich Dein Film angenehm an "Jackass" erinnert, diese megageile Serie von Johnny Knoxwille? Auch wenn ich mich nie traute, mit Taucherbrille ins Jauchebecken zu springen oder oder mich gepflegt selbst in Brand zu stecken, den Sprung kopfvoran durch bzw. gegen die Mauer (Aua!) macht mir keiner nach. Für echte Kerle wie uns war Knoxville ein Superheld. Wie ein Comic-Held bewies er, dass man ungestraft genau das machen kann, was einem die olle Spießergeneration verbietet.

Ärgerlich fand ich damals, dass sich "Jackass" (übersetzt: Volltrottel) so beleidigend selbstironisch benennen musste. Du machst es dagegen richtig: Du nennst Dich HELD und der Regisseur lässt erfreulicherweise nie einen Zweifel an Deiner gerechten Sache aufkommen. Gerechte Sache... Hohoho, Hihihihi, HAHAHAHA. ;-))))

Ich finde es sehr inspirierend wie Du den "Helden" neu definierst. Schluss mit diesem Moralgeheule und diesen spießig geraden Langweilern, die ständig von Verantwortung usw. usf. labern und sich für andere aufopfern. Wozu? Ein Held ist der, der cool ist und macht, was er möchte. Es lebe der Adrenalinkick. HELDEN WOLLEN SPASS!

Lieber Kick-Ass, nimm Dir bitte die Kritik an Deinen Film nicht zu sehr zu Herzen. Du bist weder moralisch verrottet noch cineastischer Bodensatz. Solche Worte wie die, die gerade mein großer Bruder äußerste, können einen echten Helden nicht treffen.

Ich zitiere mal diesen Unfug, damit Du auch was zu lachen hast:

"... Kick-Ass II ist cineastischer Bodensatz der härtesten Sorte: er korrumpiert und alles was einen Comic-Helden ausmacht, wird hier durch den Dreck gezogen. Ein Held? Ha! Ein Kodex oder ein Funken Ehrgefühl oder auch nur eine Spur an Rückgrat? Fehlanzeige! Beispiele gefällig für "heldenhaftes" Verhalten? Als Hitgirl ihrem Heldendasein abschwört und Kick-Ass sie zur Umkehr zu bewegen versucht, teilt diese ihm mit, dass sie ihrem Stiefvater ihr Ehrenwort gab und sie dieses nicht brechen könne. Kick-Ass' Reaktion: "Du bist eine Heldin und brauchst Dich nicht an Versprechen zu halten!" (Jämmerlich!) Einer der beiden Kumpels von Kick-Ass wird auch ein "Superheld" - erste gemeinsame Reaktion ist, sich über den dritten Kumpel als "uncooler Nichtheld" lustig zu machen. Kennt jmd. noch das Buch "Die Welle"? Gründe einen vermeintlich exklusiven Klub und der Looser wird zum Oberchecker. (Jämmerlich!) Seinen Vater pfeift Kick Ass auf das Gemeinste zusammen, als dieser sich sympathisch und gerade nicht von oben um ihn Sorgen macht. (Jämmerlich!) Mindy predigt er, dass "Hitgitl" ihre wahre Identität sei und doch - wo soll da die Identität sein? Bevor Hitgirl ihr Ehrenwort gab und dem Heldendasein abschwört, "hittet" sie doch fleißig vor sich hin... und man sah ein junges Mädchen, die einsam, mit gestohlener Kindheit, ohne Identität, kurzum verloren ist. Ganz toll, dass Kick Ass sie auf diese Einbahnstraße zurückführen möchte. Und warum? Ach ja, ihm war langweilig... Klar. Kick-Ass labert ständig von der gerechten Sache, aber tatsächlich interessiert ihn nur der persönliche Ruhm, der Adrenalin-Kick, der Aufstieg vom Looser zur respektierten Person. Sein "Held" kennt keine Regeln, darf tun, was er möchte, und jeder, der etwas dagegen sagt, ist ein Spießer oder der Feind. (Jämmerlich!) Wo Jackass kurioserweise zumindest namentlich Mut zur Selbstironie zeigte, wird Kick Ass tatsächlich als "echter Held", als Inspiration verkauft. Genau das ist der Punkt, der mir extrem sauer aufstößt. Kick Ass soll Satire sein? Worauf? Dieses lausige Filmchen nimmt sich anders als die Comicvorlage todernst - jeder Abstand, Reflexion oder auch nur Selbstironie fehlt..."

Mein Bruder ist doof und hat keine Ahnung. Aber so sind diese Neider, Nichtversteher und Spießer. Ignoriere sie. Du bist kein kleiner dummer wehleidiger Junge, der einen Kick ihn den Hintern dringend nötig hat.

Mir gefällt es, wie in diesem Film nun endgültig aus dem einst so liebenswert naiven Fanggeek (Laaangweilig!) ein simpler gewaltverherrlichender Hirni (Go Kick-Ass, GO! ;o) wurde, der mit sardonischen Grinsen und ohne den Hauch eines schlechten Gewissens Leute über den Haufen metzelt.

Ein kleiner Kritikpunkt: die Choreographien im ersten Teil waren megamäßig besser und haben von der Botschaft des Film erfreulich intensiv abgelenkt. Da wurde weniger herumgeschwafelt und mehr gemetzelt. Nimm es nicht als Beleidigung Deiner Person, aber Teil II ist ein klein wenig öde und in sich selbstverliebt. Eigentlich war nur Hitgirl sowohl schauspielerisch als auch actiontechnisch herausragend. Schöne Grüße und ein Stern an Chloë Moretz.

Mein persönliches Fazit:

"Jack Ass" ist out, "Kick-Ass" ist in!

Morgen kaufe ich mir ein Kostüm und dann zeigen wir der Spießerwelt, was es heißt, cool zu sei...ähem... was sagst Du?... und n-a-t-ü-r-l-i-c-h gegen das Verbrechen zu kämpfen und die Schwachen zu beschützen! Woll! ;-p

Bis demnächst an der Bushaltestelle!

Dein größter Fän
Chilischote
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 20 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.11.2013 12:41:26 GMT+01:00
Merrowlink meint:
Bestimmte Menschen sollten sich bestimmte Filme nicht anschauen!

Kick Ass ist nun mal Nischenunterhaltung weswegen man einen Vergleich wie "Teil1 cool - Teil2 doof!" noch stehenlassen könnte (nicht meine Meinung, würde aber noch Sinn machen), aber wenn man jeden Punkt kritisiert, mit dem Kick Ass 2 für sich selber wirbt, dann stellt sich doch die Frage, ob man sich den Film überhaupt hätte anschauen, geschweige denn dafür Geld zahlen sollen. Oder hat der Rezensent den vielleicht für lau in einem Download-Portal abgegriffen und trauert jetzt seiner verlorenen Zeit nach?

Ich schau mir doch auch keinen Rosamunde-Pilcher Film an und und beklage hinterher das Fehlen von Aliens und Kampfrobotern!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2013 19:59:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.11.2013 20:06:39 GMT+01:00
Chilischote meint:
Hach, ich liebe diese Art von Frage, warum man sich einen Film anschaut, den man doof findet. (WEIL ICH ERST N-A-C-H DEM ANSCHAUEN WEISS, OB ER DOOF IST...)

Teil I bekam drei Sterne von mir, der hatte mehr Tempo und Action, da war ich erfreulich abgelenkt und hatte weniger Zeit, den (Un-)Sinn der platten Phrasen zu hinterfragen.

Ehrlich gesagt habe ich noch nie einen Pilcher-Film angeschaut und kann nicht sagen, ob dort Aliens und Kampfroboter mitspielen oder nicht. (?) Da hast Du sicherlich mehr Anschauerfahrung. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2013 15:53:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.11.2013 15:54:27 GMT+01:00
1. habe den film nicht gesehen!

2. wenn ein rezensent mehrere schreibstile/arten zum besten gibt, finde ich dies wunderbar. versuche ich auch gelegentlich. merke aber trotzdem an, dass kollege chilischote trotz erkennbarem humor bei kickass, bessere rezis in seinem programm hat!

3. "erst nach dem anschauen..." völlig richtig! frage mich nur, warum sich leute gern mal alle twilight-filme reinballern, obgleich sie spätestens nach dem 2. teil wissen, dass es nix für sie ist;-)

4. erfrischend, dass sich hier jemand nicht um das eh fragwürdige bewertungssystem bei amazón schert!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2013 20:18:38 GMT+01:00
Chilischote meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2013 20:27:30 GMT+01:00
ALLES KLAR!

noch ne twilight rezi....oh man;-)

Veröffentlicht am 19.11.2013 15:00:13 GMT+01:00
Sam L. meint:
aber immerhin fand ich die Rezi unterhaltsam...;)
Den Film schaue ich mir sicher an, Teil 1 fand ich jetzt zwar nicht top aber teilweise lustig und auf jeden Fall unterhaltsam, Teil 2 FSK 18 ich komme!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2013 15:13:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.11.2013 15:13:57 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2013 21:01:59 GMT+01:00
Chilischote meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2013 21:12:24 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.11.2013 22:10:41 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.11.2013 19:33:59 GMT+01:00
Gorgonzola meint:
Hier meine Portion Anerkennung.
Sehr vorbildlich, Herr Schote; Geben wir den kleinen Vandalen was zum Spielen ^^
Was tut man nicht alles für den Weltfrieden :-D
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (82 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent