Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Abschlussbuch, 9. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Inseln des Ruhms 3: Die Magierin (Taschenbuch)
Glut Halbblut hat es mit der Hilfe ihrer Gefährten Gilfeder und Flamme geschafft, den Dunkelmagier Morthred vom Antlitz der Welt zu tilgen. Doch die Bedrohung ist noch lange nicht vorbei. Obwohl alle Menschen, die durch Dunkelmagie in Vögel verwandelt wurden, wieder ihren ursprünglichen Körper besitzen und Morthreds dauerhafte Flüche gebannt wurden, lebt ein Funke der Verderbtheit weiter. Und zwar in Flammes ungeborenem Kind.
Sollte dieses Kind das Licht der Welt erblicken und erwachsen werden, würde dies eine neuerliche Herrschaft der finsteren arkanen Künste zur Folge haben.
Glut und Gilfeder haben ihre Freundin aber noch nicht ganz aufgegeben und hoffen, den Keim des Bösen doch noch zu vernichten, und Flamme wieder auf den Weg der Rechtschaffenheit bringen zu können.
Leider ist Flamme schon viele Meilen weit entfernt und bedient sich bereits der immer stärker werdenden Dunkelmagie in ihr, um eine ganze Stadt zu versklaven.
Um Morthreds letzte Teufelei noch vereiteln zu können, ist höchste Eile geboten.

Mit 'Die Magierin' endet Glenda Larkes Trilogie rund um die Zauberin Flamme und ihren Freunden.
Obwohl die Freunde in diesem Buch ja zu einer Art Widersacher werden.
Die Geschichte an sich ist, bis auf ein paar sehr zäh zu lesenden Passagen, recht spannend geschrieben.
Grund dafür ist auch der völlig neue Handlungsstrang, der sich um einen jungen Gezeitenreiter dreht, dessen Dorf auch von Morthreds Dunkelmagie bedroht wird.
Es wird nicht mehr so viel gekämpft als im Vorgängerband, dafür steht die Magie ganz klar im Vordergrund. Und das in großem Stil.
Die Charaktere entwickeln sich, außer Flamme natürlich, nicht wirklich weiter. Besonders der Heiler Gilfeder agiert stellenweise sehr dämlich und naiv.

Das Ende war mir ein bisschen zu überhastet. Hätte ruhig ein paar Seiten mehr vertragen.
Die Kapitel sind wieder aus der Sicht des jeweiligen Charakters geschrieben. Das hat mich schon in den ersten beiden Teilen ein wenig gestört.
Dafür gibt es in diesem Band nicht nur den Haupthandlungsstrang, sondern ein paar mehr, was der Geschichte viel mehr Tiefe verleiht.

Mein Fazit: Ein durchaus gutes Buch, das ein paar kleine Schwächen hat, es aber durchaus verdient hat, gelesen zu werden.

Ich freue mich schon auf neues Lesefutter von Frau Larke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Linz

Top-Rezensenten Rang: 44.038