Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechte Software/Treiber für OS X 10.6.x, 1. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Wacom Bamboo Fun Pen & Touch Small (2. Generation) (Zubehör)
An sich gibt es bei der Hardware nix zu meckern, die ist wie von Wacom gewohnt sehr hochwertig und die Stifteingabe funktioniert sehr genau. Wie es mit der Touchfunktionalität aussieht ist als reiner Mac-Anwender schwer zu beurteilen. Im Vergleich zu Apples Touch-Pads reagiert das Bamboo recht träge und ungenau, zumindest bei den Gesten ' wenn sie denn funktionieren.

Und hier kommen wir zum größten Kritikpunkt. Die mitgelieferte Software ist teilweise stark veraltet und läuft nicht sauber unter Snow Leopard. Es kann also gut möglich sein, dass die Touchfunktionen mit einem sauber programmierten Treiber gut funktionieren.

So funktioniert unter einem deutschen OS X in Safari die Vor- und Zurück-Geste nicht. Stellt man OS X auf Englisch um, geht's. Das belegt, dass die Treiber nicht sonderlich gut programmiert sind. Es wird nämlich einfach das Tastaturkürzel für Vor-/Zurück gesendet, welches im Deutschen nun mal anders ist. Man kennt von anderen Programmen, die einfach Kürzel senden, dass das bei hoher Systemlast oft stark verzögert ist und sich generell etwas zäh anfühlt.
Wacom sind die Probleme bekannt, da sie auf diversen Kanälen darüber informiert wurden und teilweise eine Problembestätigung abgegeben wurden und dass der Treiber eben noch voll auf SL angepasst werden müsse. Das war Ende 2009.

Gleiche Problematik bei Schrifterkennungssoftware BambooScribe. Die Schrifterkennung funktioniert sehr gut (im Gegensatz zu Apple Inkwell), doch leider nutzt das nichts, wenn der erkannte Text nicht in andere Anwendungen eingefügt wird. Bei mir wurde auch noch eine alte Version 2 mitgeliefert, welche man auch im Download-Bereich von Wacom runterladen kann. Mittlerweile scheinen neuere Margen mit Version 3 ausgeliefert zu werden, zumindest in Fernost. Ich konnte so eine Version 3.0.5 auftreiben. Die fühlt sich nun nicht mehr wie eine Fremdkörper-Software an, doch leider funktioniert sie auch nur in wenigen Programmen und zwar ausschließlich 32-Bit-Software und davon gibt es sei Snow Leopard nicht mehr so viel.

Snow Leopard ist nun schon fast 1 Jahr alt. Ich denke genug Zeit, um die Software zu überarbeiten. Dass teilweise neuere Software ausgeliefert wird, als Bestandskunden zum Download bereitgestellt bekommen, ist ein Witz.

Achja, Bamboo Dock funktioniert natürlich auch nicht, mein Adobe Air wäre veraltet, dabei ist das neueste drauf.

Einzig ArtRage und Photoshop Elements funktionieren recht gut, wobei das auch schon recht alte Schinken sind.

Auch Programme wie Scribbles, Pixelmator oder Acorn funktionieren gut mit dem Bamboo.

Die Hardware würde ich mit 4 Sternen bewerten, da aber ein Großteil der beworbenen Funktionen nicht funktionieren und das Touch nicht als Mausersatz zu gebrauchen ist, gibt's nur 3 Sterne.

Wenn Wacom keinen Bock hat für OS X zu entwickeln, sollen sie die Software einfach weglassen und eine softwarelose Mac-Version des Teils für den halben Preis verkaufen. Dann können sie auch gleich den Karton verkleinern und Transportkosten sparen.

Für Mac-Anwender ist das Teil also nur zu empfehlen, wenn man eh plant es für andere Software einzusetzen und man nicht vorhat, Die Touch-Funktion als Mausersatz einzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.12.2010 14:52:20 GMT+01:00
Habe ähnliche Erfahrungen mit den "normalen" Bamboo gemacht, welches ich seit einigen Jahren nutze.
Hatte bereits überlegt, ein neues mit Touch zu kaufen, in der Hoffnung dass es in den Anwendungen besser funktioniert.
Mein altes Bamboo nutze ich nur mit installiertem Treiber an meinem Mac mit Snow Leopard. Die Software ist auch hier unbrauchbar.
Guter Tipp, werde dann wohl nicht kaufen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (78 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 25,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 576.681