Kundenrezension

1 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zum Zerknüllen schön!, 21. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Analysis 1: Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Studienanfänger (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
Ich habe das Buch zu Ostern 2007 bekommen und habe mich sofort über die eklige Schreibmaschinenschrift gewundert. Nachdem ich paar Kapitel darin
gelesen habe, konnte ich den Inhalt nicht mehr verstehen; der Grund dafür ist scheinbar das Chaos von der Mischung von Schreibmaschinenschrift (für Text) und Handschrift (Formeln). Außerdem ist das Buch unnötig groß und
passt in kein normales Bücherregal. Nachdem ich die Nase voll von dem Buch hatte, habe ich das Buch zerrissen, zerknüllt und vermüllt. Also:
Ich rate dringend von dem Buch ab (besser sind Bücher vom Harri Deutsch Verlag)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.06.2008 11:36:50 GMT+02:00
Mamaleone meint:
Bist du sicher, dass es an der Schreibmaschinen-Schrift lag, dass du das Buch nicht verstanden hast? Vielleicht lag es ja auch daran, dass es nicht ins Regal passen wollte???

Veröffentlicht am 26.02.2012 18:53:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.02.2012 19:01:51 GMT+01:00
James meint:
Ich vermute auch, dass einige Faktoren (Farbe, Größe, Schrift) geholfen haben eine bereits vorhandene Aversion gegen das Fach auf das Buch zu übertragen und scheinbar zu untermauern. Wenn man entspannter und bescheidener an das Buch herangeht, kann es einem aus dem Schlamassel heraushelfen. Ich habe mich schnell an die Schrift und dem Schreibstil gewöhnt und bin prima damit klargekommen. 2,3 wird nicht die Idealnote für manchen sein, aber für mich war es prima, nachdem ich mit einem anderen Buch eines pädagogisch weniger begabten Professors kläglich versagt hatte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 36,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nieder-Wöllstadt

Top-Rezensenten Rang: 4.521.834