Kundenrezension

122 von 149 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Noch nicht sicher, was ich davon halten soll...., 20. Januar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Nexus i9250 Smartphone (11,8 cm (4,65 Zoll) Touchscreen, 16GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera, Android 4.0) titanium-silver (Wireless Phone Accessory)
Hallo zusammen.

Gestern habe ich das Gerät von Amazon geliefert bekommen.

Ich bin (Möchte-gern) Umsteiger vom iPhone 4S.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das Nexus behalten soll.

Aufgefallen sind mir die folgenden Dinge:

+ Display:
WOW! Noch nichts besseres gesehen. Riesig, farbintensiv, aufgeräumt. Absolut das Beste, was ich bis jetzt in den Händen hielt.

+ Ice Cream Sandwich:
Ebenfalls WOW! Flüssig, durchdachte Menüführung, alles dort, wo es sein muss. ICS macht Spass!

+ Klang über Bluetooth:
Ich telefoniere ausschließlich via Bluetooth Headset.
Die Gesprächsqualität ist einwandfrei. Die Lautstärke ist angenehm, lässt sich ausreichend regulieren.
Ich verstehe meine Gesprächspartner sehr gut und umgekehrt auch.

- Lautstärke:
Hier kommt der erste Punkt, der mich extrem zweifeln lässt.
Die Lautstärke ist SEHR leise. Handy in der Jackentasche, normales Drei-Personen-Gespräch, Handy klingelt. Oder nicht? Habe ich da was gehört? Oder nicht?
Ich habe wirklich Bedenken, das Handy nicht zu hören.
Es gibt eine App (Volume+), mit der man die Lautstärke erhöhen kann, aber muss das wirklich sein?
Für mich ein K.O. Kriterium und wenn's nur danach ginge, hätte ich das Nexus schon zurückgeschickt.

(neutral) Akkudeckel:
Ich gebe zu, das Handling der hinteren Abdeckung ist ein Bisschen hakelig.
Insbesondere Obacht bei den unteren Nasen, die werden geschoben, nicht einfach runtergedrückt.
Dennoch: Sitzt der Deckel einmal, wackelt und knarzt nichts, das Ding sitzt, wo es soll und wie es soll.
Also keine Panik vor der Akkudeckelproblematik. ;-)

(neutral): Gewicht
Es ist wirklich sehr leicht und liegt nicht so "satt" in der Hand wie zum Beispiel mein iPhone 4S.
Ich musste schon das ein oder andere mal aufpassen, dass es mir nicht aus der Hand 'hüpft".
Ich hätte schwerer schöner gefunden, aber dies ist Geschmacksache und kein Minuspunkt.

(-)Empfang:
Handy auf dem Tisch liegend: 3 Empfangsbalken bei WLAN, 4 Empfangsbalken bei Mobilfunk (von 4)
Handy in der linken Hand: Empfangsanzeige WLAN verringert sich von 4 Balken auf 2, Mobilfunk verringert sich von 4 auf 1!
Handy in der rechten Hand: Empfangsanzeige WLAN verringert sich von 3 auf 2, Mobilfunk bleibt auf 4.
Heute morgen Gesprächsabbruch während ich das Handy in der linken Hand hielt.
Irgendwie nicht so prickelnd.... :-(

(-) Ein totaler Absturz gleich nach dem Auspacken:
Gerät ausgepackt, Akku zeigt 40 Prozent an;
Eingeschaltet, Whatsapp installiert.
Plötzlich rote feine Striche im Display, Gerät friert ein.
Nichts geht mehr, auch langes Drücken der Power-Taste nicht.
Akku raus, Akku wieder rein, Gerät an den Lader.
Lässt sich nicht mehr einschalten.
30 Minuten später immer noch keine Reaktion.
Akku raus, SIM raus, Rücksendung beantragt.
Noch ein letzter Versuch: Akku wieder rein, SIM wieder rein.
Jetzt geht's wieder, als wenn nichts gewesen wäre.
Seitdem kein Absturz mehr.

(-) Sprachwahl via Bluetooth:
Katastrophe!
Nicht zu gebrauchen, also gar nicht erst einplanen!
Die Ansagen sind derart leise, das die Funktion sich wegen der niedrigen Lautstärke nicht nutzen lässt.

Fazit:
Ich habe gemischte Gefühle.
Wegen des Displays und ICS würde ich das Gerät sooooo gerne behalten.
Die niedrige Lautstärke habe ich mit der App Volume+ anheben können.
Muss sehen, ob das für den Alltag reicht.
Auch hinsichtlich der Empfangseinbrüche beim Halten in der linken Hand wird es sich wohl erst in den nächsten Tagen zeigen, ob das Gerät deswegen nicht mehr alltagstauglich ist.
Auf die Sprachwahl via Bluetooth kann ich verzichten, auch wenn es schön gewesen wäre, da ich Siri-verwöhnt bin.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Beste Grüße.

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nachtrag 22.01.2011

(-) Custom Klingeltöne wiederholen sich nicht.
Habe mir die RCP (Business) Ringtones heruntergeladen und installiert.
Diese und auch alle anderen Custom-Klingeltöne klingeln aber nur einmal, der Loop bleibt aus (danach ist der Anruf nur noch blinkend im Display sichtbar).
Der Bug ist bekannt, es scheint an ICS zu liegen, offensichtlich braucht es einen Loop-Tag in der ogg-Datei.
Die Onboard Klingeltöne sind nicht business-tauglich!

(-) Laut-Leise Tasten (linke Seite) / An-aus-Taste (rechte Seite) werden versehentlich gleichzeitig betätigt.
Hält man das Gerät in der rechten Hand und möchte die Lautstärke regulieren, schaltet man das Gerät oft versehentlich in den Standby-Modus.
Möchte man lediglich das Display ausschalten (rechte Seite), verstellt man durch versehentliches Drücken auch immer gleich die Lautstärke (linke Seite) mit.
Via Einhandbedienung also nicht ganz so leicht zu handeln.

Trotz der Mängel bisher ein "Keep", da Display und Software einfach zu schön.
Hoffe es gibt einen Fix für den fehlenden Custom-Klingelton-Loop.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2012 16:57:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2012 16:58:04 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2012 18:02:16 GMT+01:00
das ist Quatsch, das sind vorgeladenen L-ion Akkus, ja in der Anleitung steht, dass man erstmal laden soll, ein Aufhängen hat das aber nicht zur folge, wenn man das nicht macht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2012 20:39:39 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2012 20:59:15 GMT+01:00
kiddo meint:
Ich kann mir keinen Grund dafür vorstellen, weshalb ein - vorgeladener - Akku mit 40 Prozent Ladung ein Handy zum Absturz bringen sollte. Ist mir auch noch nie passiert, und ich nehme meine sämtlichen Handys immer sofort in Betrieb, sofern die Akkuladung prozentual ausreichend ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2012 14:13:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.01.2012 14:15:04 GMT+01:00
Swooshy meint:
War aber bei mir auch so mit dem Akku, dass es sich komplett auggehangen hat. Ist mir seitdem nicht mehr passiert... habe das Nexus jetzt ca. einen Monat.
Ich bin Wirtschaftsinformatik-Student (auch mit niedrigen android-programmierungs-kenntnissen) und habe mich darüber mit Freunden unterhalten. Es kann durchaus sein, dass das Akku, das Handy zum Absturz bringt. Warum genau, weiß ich aber auch nicht.

Zum Thema Lautstärke: Ich finde es auch zu leise, aber es ist durchaus berechtigt, dass man dafür eine App installieren muss. Das ist das Prinzip von Android... man kann so gut wie alles machen, muss sich aber auch ein wenig mit beschäftigen. Zum Glück ist es nicht wie bei Apple :P

Veröffentlicht am 08.03.2012 12:47:59 GMT+01:00
Entchen meint:
ich wuerd jetzt nur gern wissen wie das mit dem klingelton ist :)
kann mir da jemand wqas dazu sagen , weil ich mir auch ueberlege das handy zu kaufen :)
danke schon mal :)

Veröffentlicht am 19.03.2012 23:46:40 GMT+01:00
PanzerTeo meint:
1. Akku VOR Gebrauch laden...
2. Kann man auch einen Custom-ROM Flashen wenn einem der ROM nicht passt, das kann man bei angebissenem Obst nicht!

Veröffentlicht am 23.03.2012 02:48:34 GMT+01:00
slawajulija meint:
"Custom-ROM Flashen wenn einem der ROM nicht passt"

und wie soll das gehen?! ...oder mal in den Foren nachlesen?!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2012 10:50:20 GMT+01:00
Bash meint:
Ich kann auch meinen Audi per Chiptuning verändern damit er in den ersten drei Gängen mehr durchzieht.

Darum geht es hier auf Amazon aber nicht. Es geht darum was das Produkt für Eigenschaften hat, nicht darum was das Produkt für Eigenschaften hat wenn man sich mit ROM-Flashen auskennt und ein paar Stunden damit verbringt, ein neues ROM aufzuspielen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.07.2012 19:20:15 GMT+02:00
The Heffalump meint:
Ein paar Stunden...hahaha also das dauert ca. 2 min und LOHT sich! Warum sollte man hier bei den Amazon nicht in die Kommentare zu einer Bewertung schreiben, wie man das Handy nahezu perfekt machen kann? Nämlich mit Hilfe eine Custom-ROM. Wer soein Handy wie das Galaxy Nexus hat verschwendet eh das Potential des Handys ohne eine solche ROM!!! Schon allein der Akku hält mit Custom-ROMs schonmal zwischen 10-20% länger.
Meine Meinung ist daher: SAGT DEN LEUTEN, DASS SIE SICH CUSTOM-ROMS ZULEGEN SOLLEN FÜR SPASS AM HANDY
‹ Zurück 1 2 Weiter ›