Kundenrezension

51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GTA IV - Reloaded, 23. April 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City - Zwei komplette Spiele: "The Lost and Damned" + "The Ballad of Gay Tony" (Computerspiel)
Wirklich schade, dass das Original GTA IV nicht von Anfang an (ohne Patches) so ausgereift dahergekommen ist. Perfekt ist "Episodes from Liberty City" freilich nicht, aber man merkt sofort die Jungs bei Rockstar waren fleißig.

Die Grafik wurde verbessert (u.a. andere Farbpaletten -siehe Screenshot-) und es gibt nun (im Vergleich zu vorher) wesentlich mehr Feintuning Möglichkeiten [Auch für die "Command line parameters"!]. Es gibt neue Fahrzeuge, einen Kampfheli und auch einen Panzer(wagen), ein neuen Radiosender (Vice City FM) und endlich einen Fallschirm für Basejumps oder Sprüngen aus Helis/Flugzeugen.

"The Lost and Damned" habe ich zuerst (durch) gespielt. Und so cool es am Anfang auch ist mit "den harten Kerlen" im Rudel über den Asphalt zu brettern, so ging mir recht schnell die dauernde harte Rockmukke und die versifften Verstecke auf den Wecker.

Mehr zu sagt mir da schon "The Ballad of Gay Tony" was ich zur Hälfte durch habe. TBoGT kommt mir gelungener vor und abwechslungsreicher. Kann aber auch daran liegen, das mir persönlich der (u.a.) Nachcluboberaufseher 'Luis Lopez' sympathischer als 'Johnny' der Biker ist. Von seiner hübscheren (& sauberen!) Bude & den neueren "Spielzeugen" ganz zu schweigen.
(Aber über Geschmack last sich ja nicht streiten)

Es sind auch neue Freizeitaktivitäten dazu gekommen: Golf finde ich ganz witzig -vor allem das erste Spiel ;-)- und natürlich Basejumping. (Leider sind einige Aktivitäten auf die jeweiligen Episoden beschränkt! So darf Johhny -der Biker- kein Basejump machen, und Luis z.B. kein Armdrücken)

Ziemlich nervig ist es (trotz Checkpoints während Missionen) das Johnny und Luis (im Vergleich zu Niko Belic [GTA IV]) sehr wenige Verstecke haben. Was bei Johnny am Ende dazu führt, das man teilweise lange fahren muss (wenn man manuell speichern möchte) [Oder man Lädt das Autosave und speichert dann]. Apropos Niko Belic: Niko bekommt (im Intro/ Abspann) und während des Spiel ein paar Gastauftritte spendiert, genauso wie weitere alte Bekannte aus GTA IV. Wirklich super gemacht. (Es entgehen einem jedoch jede Menge Insider, wenn man GTA IV nicht kennt.)

Alles in allem bin ich echt begeistert! Das nervige extra Programm "Rockstar Games Social Club" fällt weg (dank Patch auch bei dem Original GTA IV), die Grafik ist hübscher geworden, es gibt coole Autos (ein paar sogar kostenlos auf "Handybestellung" -nur für Luis), es gibt mehr Einstellungsmöglichkeiten für nicht HighEnd Recher, neue (liebenswerte/witzige/schräge[...]) Charaktere, neue Werbespots im Radio (unbedingt drauf achten! :-)) etc. pp.

Die Systemanforderungen lassen sich (wenn auch nur sehr grob)mit dem Leistungsindex von Vista/Windows 7 bemessen: Wurde für "GTA IV" noch ein Leistungsindex von 5,0 Empfohlen, so sind es für "Episodes from Liberty City" schon 5,5. Das Addon ist Hardwarehungriger geworden.

Mit meiner (schon etwas angestaubten) 8800GT (512MB), einem Q6700 + 4GB RAM auf 7U x64 läuft das Teil noch gut (19" Auflösung).

Fazit: Ich hatte lange nicht mehr für so wenig Geld so viel Spaß. Für mich ein sehr gelungenes Addon!
Und es gibt noch so viel Neues zu entdecken... (-:

Kaufempfehlung!

P.S.
Jetzt hoffe ich nur noch, das ich mir demnächst einen Rechner leisten kann, mit dem ich das Teil in FullHD und allen Grafikdetails auf Anschlag daddeln kann... ;-) :-D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.04.2010 16:38:10 GMT+02:00
Philipp meint:
Vielen Dank für die ausführliche Analyse des Spiels....wenn ich den Text lese verspüre ich große Lust gleich in den Laden zu stürmen:-)))
Bin wirklich schon sehr gespannt...

Viele Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2010 17:14:54 GMT+02:00
O. Banse meint:
Bitte Bitte :)

Ich warte quasi schon sehnsüchtig seit der Konsolenankündigung auf die Version für den PC... und ich wurde nicht enttäuscht.

Es ist nach wie vor (für mich) u.a. eine Freude -einfach nur so- in einer fetten Karre durch die Gegend zu düsen und dazu meine Lieblingssongs im Autoradio zu hören.
Jetzt kann ich sogar bei einem rosa Sonnenaufgang am Strand spazieren fahren... herrlich! :o)

Viel Spaß mit Game!

Veröffentlicht am 01.05.2010 14:31:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2010 14:32:05 GMT+02:00
Tolle Rezension, ausführlich geschrieben und größtenteils habe ich das Spiel auch so erlebt. Der Unterschied ist, dass ich The Lost and Damned auch super fand. Langweilig wurde mir nie. Ich fand es sogar super im Kontrast zu The Ballad of Gay Tony. Gegen ein paar mehr Speicherpunkte hätte ich allerdings auch nichts gehabt.

Dem Fazit kann ich mich ebenso anschließen, klare Kaufempfehlung.

Veröffentlicht am 03.05.2010 18:39:02 GMT+02:00
T. Klotzsche meint:
Hi,

danke für die gute Rezension. Eine Frage: Ist es uncut? Also wie GTA 4, welches ich auch von Amazon habe, das ist ja uncut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.05.2010 20:14:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.05.2010 20:15:17 GMT+02:00
O. Banse meint:
@Martin: Ja... das stimmt die beiden Episoden stehen schon in Kontrast zueinander.
Deswegen gefiel mir "The Ballad of Gay Tony" auch besser. :) Es ist nicht so tierisch ernst wie wie "The Lost and Damned" Ich spiel lieber mit Luis als mit Johnny! :-D

@T.Klotzsche: Ja. das Spiel ist Uncut. Doch das FSK18 ist gerechtfertigt. Es geht teilweise echt deftiger zu als noch in GTA IV.

Freut mich das euch die Rezension gefällt. :) THX

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2010 07:59:14 GMT+02:00
T. Klotzsche meint:
Vielen Dank jetzt kauf ich es mir erst recht^^

Veröffentlicht am 21.05.2010 23:47:58 GMT+02:00
Sebastian B. meint:
Danke für die Rezzi!
Sehr gut!

Sebastian1175

Veröffentlicht am 25.05.2010 17:13:44 GMT+02:00
Uwe Klemmer meint:
Jetzt hoffe ich nur noch, das ich mir demnächst einen Rechner leisten kann, mit dem ich das Teil in FullHD und allen Grafikdetails auf Anschlag daddeln kann... ;-) :-D

da wirst du wohl noch lange drauf Verzichten müssen, ich habe ne 285er und die packt grade mal 50% der auflösung von GTA4

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2010 12:44:14 GMT+02:00
O. Banse meint:
Danke Basti =)

@ Uwe: Deswegen ja auch der Smiley ;-) gelle?! (-:
Mit meinem (damaligen) Rechner konnte ich GTA San Andreas auch nicht flüssig spielen, erst der nächste packte das. Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2010 11:11:06 GMT+02:00
Rainer Haag meint:
nun ja... wenn du ne gtx285 meinst, so kann man es doch auf maximalen einstellungen ohne probleme spielen auf 1650x1080 hatte ich absolut null probleme (bis auf die 2-3 grafikbugs in GTA 4 vllt).
ausschliesslich die sichtweite kann nicht bis auf maximal gestellt werden, aber meines wissens, ist die einstellung da sowieso ein wenig verbuggt.
bei halbem balken ist noch alles auf grün und man sieht trotzdem quer über liberty-city.
und im vergleich zur konsolen-version (die armen seelen) ist die optik ja mal famos :)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.384.751