Kundenrezension

157 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verständlich erklärt was der Verstand nicht fassen kann, 14. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Quantenheilung erleben: Wie die Methode konkret funktioniert - in jeder Situation (Broschiert)
Zuallererst muss ich ein Missgeschick gestehen, fälschlicherweise habe ich am Anfang zunächst statt des Begriffs Quantum "Entrainment" (QE) das Wort "Entertainment" gelesen ... peinlich, peinlich... das ist wohl alten Lesegewohnheiten geschuldet.
Irgendwann in den ersten 40 Seiten, habe ich den Fehler bemerkt und so unpassend war dieser "Verleser" eigentlich ja nicht mal - Dr. Kinslow nimmt nämlich eine Methapher aus dem Unterhaltungsektor her, um die ganze Begrifflichkeit um die Themen Selbst, Bewußtheit, Gewahrsein oder Erleuchtung etc. zu veranSCHAUlichen. Diese Themen sind per Definitionem dem Verstehen und Begreifen durch reines Denken entzogen, was die Thematik natürlich nicht gerade leichter macht.

Trotzdem schafft es der Autor, den ganzen Prozess der Quantenheilung oder besser des Quantum Entrainments so anschaulich darzustellen und mit so pfiffigen Übungen einzuführen, dass es meiner Meinung nach jeder nachvollziehen und praktizieren kann, der sich auf die Beschreibung des Prozesses einlässt.
Man kann gar nicht "Übungen" sagen und Frank Kinslow betont ebenfalls immer wieder, dass es gar nicht darum geht, irgendetwas zu "machen" ... umso verblüffender war für mich, dass es dann auch auf Anhieb geklappt hat.

Ich habe bereits einiges an anderen Autoren gelesen, die ebenfalls in diese Richtung verweisen, beispielsweise Eckehart Tolle oder Safi Nidiyade. Doch immer hatte ich den Eindruck, dass die Erleuchtung oder Herzöffnung oder Transformation (jeder Autor hat ja zudem auch noch seine eigene Begrifflichkeit, was das Ganze ja nicht unbedingt erleichtert) ein so gewaltiges Erlebnis sein müsse - einfach weil es in der Literatur oft so dramatisch beschrieben wird - und dass ich kleines Würstchen diese Erleuchtung niemals durch meine Anstrengungen erreichen könnte.

Die erstaunlichste Erfahrung war für mich, dass ich dann das von Dr. Kinslow beschriebene Eu-Gefühl ("Eu-" ist die griechische Vorsilbe für "gut") nicht nur sofort spüren konnte, sondern zudem schon immer gekannt habe und somit witzigerweise nie wirklich weit von der "Erleuchtung" weg gewesen bin... :-)

Den ersten Band "Quantenheilung" von Frank Kinslow habe ich noch nicht gelesen. In der Buchhandlung habe ich - typisch Perfektionist - überlegt, ob ich zuerst das erste Buch dazu lesen müsse, weil dieses ja offensichtlich die Fortsetzung ist, aber dann habe ich mich dagegen entschieden und gleich diesen zweiten Band aus Dr. Kinslows Feder gekauft. Zum Glück. Dieses Buch kann völlig für sich allein stehen, es ist alles so gut erklärt, dass QE nachvollziehbar wird und sofort wirkt.

Ich will hier nicht "machbar" oder "umsetzbar" schreiben - denn das beschreibt das Wesen der Übungen nicht, man kann hier nicht wirklich etwas tun oder üben... eher geht es ums Lassen und Beobachten ... und obwohl das so zutiefst passive "Tätigkeiten" sind ... es klappt trotzdem.

Der erste Teil des Buches beschreibt die Grundlagen, Hintergründe und Wirkungen und erläutert den Prozess und ja - hier sind auch die "Übungen" beschrieben; im zweiten Teil wird das breite Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten im Alltag aufgezeigt. Erstaunlich! Geld, Heilung, Kreativität fördern, sportliche Leistungen steigern, Hilfe bei Schlaflosigkeit, Sex, Beziehungen, Besser Essen, Problemloses Reisen - nichts ist mehr unmöglich.

Besonders spannend war für mich das Thema "Raum-gehen" - eine der vielen Anwendungsmöglichkeiten. Dadurch habe ich erstmals eine Ahnung davon bekommen, woher die Wirkung der gebauten und gestalteten Umwelt auf uns kommt. Es könnte die quantenphysikalische Antwort auf die Frage sein, warum die pittoresken Städtchen der Toskana eine so ganz andere Wirkung auf uns haben als die Gewerbe- oder Neubaugebiete in Überall.

Im Anhang gibt es noch ausführliche Antworten auf einige sehr knifflige Fragen. An dieser Stelle habe ich überlegt, ob ich meiner Bewertung einen Stern abziehen soll, denn hier wird der Autor schon sehr salbungsvoll in der ständigen Wiederholung und Selbstbeweihräucherung der einfachen, umfassenden und genialen Wirkungsweise von QE - jedoch habe ich mich dagegen entschieden, denn erstens: der Anhang steht ja nicht für das ganze Buch, zweitens hat Dr. Kinslow generell einen sehr guten, leicht flapsigen und unterhaltsamen Schreibstil und drittens hat er es in diesem Buch geschafft, die nicht ganz leicht zu erklärende Thematik wirklich verständlich zu machen - soweit ein Verstand die Thematik überhaupt erfassen kann...

Fazit: rundum empfehlenswert, weil lebensnah.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2010 21:04:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.06.2010 11:46:39 GMT+02:00
Liebe Claudia,man muß nicht beide Bücher lesen.Wir haben Sie in der Buchhandlung als Ansichtsexemplare verglichen und uns dann für obiges entschieden-sie sind absolut gleichwertig... Hoch anpruchsvolle Bücher,vor allem was die Erklärung der esoterisch-spirituellen Hintergründe betrifft,die sehr gut dargestellt sind. Trotzdem empfehlen wir Dir,auch die einfacher gehaltenen Praxisvarianten für Jedermann anzusehen,besonders das Buch von Wolfgang Zimmer(Quantenenergie in der Praxis,sechs Schritte zur Heilung) und das Buch von Ryu Takahashi(Heilen mit Quantenenergie:eine Anleitung)- dort besonders auch die Rezension von Peter Weise "argentus" unter "neueste Beiträge" zu lesen- für uns haben sich dadurch auch weiterführend ganz neue Räume geöffnet Viel Glück und alles Gute für Dich...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2010 08:20:59 GMT+02:00
Vielen Dank für die Empfehlungen. In der Tat könnte eine Praxishilfe sehr nützlich sein, denn allein den Hintergrund "verstanden" zu haben, macht einen ja noch nicht zu einem guten Anwender... das merke auch ich, nachdem ich das Buch vor einigen Tagen ausgelesen habe und der erste inspirierende Impuls in den Wirren des Alltags schwächer wird. Ich werde mir die beiden Bücher in jedem Fall ansehen. Vielen Dank für die Informationen und Ihnen beiden auch alles Gute!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2010 20:06:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2010 20:19:05 GMT+02:00
Peter Weise meint:
Liebe Claudia-schön,daß Du auf den Beitrag von Karin und Bernd antwortest-Ich fand Deine Rezension nämlich ganz sympathisch und habe mal in die Kommentare geschaut...Du stellst etwas sehr Wichtiges fest:Der erste positive Impuls läßt im Alltagsstrß schon wieder nach,oder so ähnlich...Ja, Es gibt viele gute Techniken,durch deren Anwendung man sich besser fühlt,oft auf mehreren Ebenen-im körperlichen und seelischen Bereich.Wir,meine Frau und ich, haben z.B. sehr gute Erfahrungen mit REIKI...Aber auch hier gilt,und so ist es auch mit der Quantenmethode:Wunder im Sinne sofortiger ,dauerhafter Heilung darf man davon nicht erwarten. Keine Frage,solch wunderbare energetische Methoden helfen aufgestaute Spannungenzu lösen,sie harmonisieren und können, regelmäßig angewandt, auch viel positives ingang setzen-aber wenn ich die meist sehr tief im seelischen Bereich liegenden Ursachen nicht erkenne und nicht bereit bin,dann auch in meinem Leben grundlegend etwas zu ändern,werden mich die Probleme im "Streß des Alltags" immer wieder einholen,und ich muß ,wie bei Medikamenten,erneut eine Pille nehmen,ohne wirkliche Heilung zu finden. Wenn es so einfach wäre,Probleme mit tiefsitzenden Ursachen einfach wegzu"zaubern",dann müßte keiner mehr ernsthaft an sich arbeiten-so,wie manche denken,man geht als Katholik ja zur Beichte,kriegt alles vergeben und kann dann weitermachen...so einfach ist das aber nicht...Wohlgemerkt,wir sind beide überzeugte Anhänger eines freien esoterisch-spirituellen Weltverständnisses,und gerade deshalb sind wir überzeugt,daß wir hier auf Erden inkarnieren,um einen geisig-seelischen Lern-und Entwicklungsprozeß zu durchlaufen,der vor allem mit Selbsterkenntnis und aktivem Handeln zu tun hat. Energetische Methoden,die es seit Jahrtausenden in vielen Varianten gibt und die alle gleichberechtigt sind,können dabei eine wertvolle Hilfe leisten,so wie wir auch regelmäßig REIKI anwenden.Aber nur vom Handauflegen findet man keine Heilung,schon gar nicht im emotional-seelischen Bereich,wenn man ansonsten in seinem Leben alles beim alten läßt... Deshalb gefällt uns auch das gerade erschienene erste Buch von Ricarda Jaekel "Im Land der Sonne und des Windes" so gut.die auf eine langjährige Erfahrung als ganzheitliche Therapeutin zurückblickt und uns schon mit diesem ersten Buch ganz neue Horizonte öffnet. Wir sind so fasziniert,daß wir die angekündigten Folgebücher kaum erwarten können- übrigens sind auch die dazu bei www.libri.de zu findenden Rezensionen sehr lesenswert. So,das war viel zu viel,aber es sollte wohl so sein,denn es kam "von innen" ...Also,vielleicht bis demnächst... peter und susanne aus Weimar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2010 14:07:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.06.2010 14:12:21 GMT+02:00
Danke für die nette Reaktion :-) Ich finde besonders den Hinweis wichtig, dass man auch im richtigen Leben etwas ändern muss... da bleibe ich in jedem Fall dran.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Pegnitz

Top-Rezensenten Rang: 27.192