weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

2 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Musste nicht unbedingt sein..., 11. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Graveyard Classics (Audio CD)
...und die ganzen andern SFU-Scheiben hätte man sich auch sparen können! Das ganze ist nichts weiter als nie-endendes Gegrummel, dass einem irgendwann doch echt mal nerven muss! Ich empfehele Heaven Shall Burn, Children Of Bodom, Soilwork oder In Flames und nicht diesen Schmarm, aber wem's gefällt, da kann man wohl nichts machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.08.2008 23:29:07 GMT+02:00
Toll. Ich mag auch lieber andere Bands, aber ich empfehle doch nicht jedem, der etwas anderes hört, meine Favoriten, die womöglich noch ganz anders klingen als das Album, um das es gerade geht.

Veröffentlicht am 28.01.2011 19:20:42 GMT+01:00
M. Schröder meint:
Ich glaube Heaven Shall Burn Children of Bodom, Soilwork und InFlames haben ebenso wenig mit Six Feet Under zutun, wie Heino mit den Toten Hosen. Kann man überhaupt nicht vergleichen, weil alles in allem unterschiedliche Stile sind, Six Feet Under ist Death Metal und Heaven Shall Burn ist Metalcore. Und jeder der einen anderen Geschmack als Death Metal hat, der hat halt einen anderen Geschmack. Ich kann auch kein Hip Hop Album schlecht reden und der Zielgruppe im Gegenzug Metal empfehlen.

Veröffentlicht am 11.11.2015 00:44:08 GMT+01:00
F. V. meint:
Ja, eben Six Feet Under sind Death Metal, HSB ähhh Medälcor, Children of Bodom sind Extreme Power Medäl, Soilwork sind Modern New Death Metal und In Flames sind Alternative Modern Death und gerade die letzten beiden sind so unterschiedllich wie Heino und die Toten Hosen! Passt doch mal Jungs!

Veröffentlicht am 03.12.2015 07:37:02 GMT+01:00
Ein absolut unnützer Kommentar
‹ Zurück 1 Weiter ›