Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen wieder ein starkes Werk, aber.., 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reasons To Kill (MP3-Download)
..leider nicht ganz so stark wie die beiden Vorgänger. Das Album hat ohne Frage einen durchgehend ordentlichen Elektrosound, trotzdem fehlt es dem dritten Werk des Soloprojektes von Sven Friedrich an mindestens einem Ohrwurm oder Highlight.
Da mich die ersten beiden Alben sofort vom ersten bis zum letzten Ton begeisterten, gab es keine Frage "Reasons to kill" zu ordern, auch ohne vorher reinzuhören. Die Erwartungen waren leider auch bei mir ein wenig zu hoch und somit gab es ein ganz kleines bisschen Enttäuschung in den Ohren.
Hervorheben muss ich trotzdem, das auch diesmal "der Coversong", One Step Closer, ein ordentlicher Knaller geworden ist, den ich für genauso gelungen halte wie -Such A Shame- des Vorgängers.
Auch das dritte Werk werde ich mir sicher noch einige Tausend mal anhören und genießen, da Solar Fake für mich in der Welt der Elektro-Sounds mit ganz oben stehen, was nicht zuletzt der ordentlichen Melodien, den absolut gelungenen Covern und natürlich der unverkennbaren, berührenden Stimme von Sven Friedrich geschuldet ist.
Für den gleichbleibend sehr guten Sound gibt es 4 Sterne, nur leider einen Abzug für den fehlenden Ohrwurm. Aber vielleicht kommt er ja mit der Zeit noch. :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.11.2013 20:12:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2013 20:58:20 GMT+01:00
Flo Baxter meint:
soll jetzt keine Klugscheisserei sein, aber Solar Fake ist kein Soloprojekt ;-) Da gibts noch jemand an den Klangreglern mit an seiner Seite und auf der Bühne ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2013 11:34:52 GMT+01:00
darksouljh meint:
schon ok, das war ja auf den Sänger Sven Friedrich bezogen, der damit, "solo" bezogen auf Zeraphine, einen kleinen Ausbruch gestartet hat, worüber ich auch sehr froh bin. :o)
aber danke für den Kommentar. :o)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,49
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 737.916