Kundenrezension

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht Harry Potter, aber trotzdem genial, 26. Mai 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Artemis Fowl (Ein Artemis-Fowl-Roman, Band 1) (Taschenbuch)
Erst mal: Das Buch ist viel zu kurz. In weniger als 2 Tagen hatte ich es ausgelesen und war richtig enttäuscht, dass diese Geschichte so schnell zu Ende sein sollte. Ein Glück, dass die Nachfolge-Romane schon in den Startlöchern stehen. Also vielleicht einfach mal Teil 2 mitkaufen, wenn man sich schon den 1. zulegt.
Die vermeindliche Kürze des ersten Teils um das 12 jährige Verbrecher-Genie Artemis Fowle ist der erste und einzige Kritikpunkt, der mir zu diesem Buch einfällt. Zu Anfang war ich etwas skeptisch, weil in einigen Medien das Buch als "Der neue Harry Potter" bezeichnet wurde und so habe ich die erste Zeit doch etwas gezögert mir den Roman zuzulegen.
Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass das völlig unbegründet war, denn das einzige, was hier so recht an Harry Potter erinnern mag, ist das Alter des Hauptprotagoinisten Artemis Fowle.
Die ganze Geschichte lang weiß man sich so recht, was man von dem kleinen Ekel halten soll, denn er ist nicht nur überaus reich, intelligent und reif für sein Alter, sondern auch ziemlich fies und gemein. Alles in allem besitzt er trotzdem einen gewissen Charme und auch, wenn er nicht er nicht besonders liebenswert ist, muß man ihn doch irgendwie bewundern. Gerade zum Schluss und in den wenigen Passagen, in denen er Menschlichkeit zeigt, wirkt er beinahe bemitleidenswert und lässt eine gewisse Dramatik erahnen, die sich hinter seiner Verbrecherfassade verbirgt.
So fiel es mir auch ziemlich schwer, mich entweder auf die Seite der hochzivilisierten ( Elfen, Zwerge, Kobolde, Trolle usw. ), die Artemis um ihr Gold bringen will oder auf die des jugendlichen Verbrechergenie zu stellen. Das Tolle an diesem Buch ist, dass man sich guten Gewissens mit beiden Seiten identifizieren kann; bei jeder sich abwechselnden Sichtweise kann man mitfiebern, lachen und sich einfach gut unterhalten lassen.
An einigen Stellen ist das Buch für seine Brutalität kritisiert worden, was ich kaum nachvollziehen kann. Natürlich gibt es ein paar Gewaltdarstellungen ( schließlich sind die Elfen, Zwerge und Kobolde hier keine fröhlichen Märchenfiguren sondern hochentwickelte Wesen, die mit Einsatz hochmoderner Technik und Zauberei uns "Oberweltlern" gegenüber ihre Existenz vorenthalten müssen ), aber diese sind immer der jeweiligen Situation angepasst und auch nicht schlimmer, als die irgendeines anderen Abenteuerromans.
Besonders gefällt mir aber an diesem Buch die Ironie, die sich durchweg durch die Geschichte zieht. Von einigen wirklichen Brüllern, bis hin zu unterschwelliger Ironie und Gesellschaftskritik, das Buch wird nicht langweilig und schreit förmlich danach ausgelesen zu werden.
Nicht nur Fantasy-Liebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen, denn man muß nicht Elfen und Zwergen-Freund sein, um hier gut unterhalten zu werden. Auch alle die, die ein Buch mit Witz, Spannung und einen irgendwie faszinierenden Hauptdarsteller suchen, werden es hier finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 227.229