Kundenrezension

2 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausprobiert mehr nicht..., 17. April 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Ich habe Heute das HTC one ausgiebig anschauen können, aber es überzeugt mich nicht.
Als ich letztes Jahr das Samsung Galaxy S4 Activ mir dem Samsung S4(normale Ausführung} verglichen hatte viel mir auf dass beim Activ die Bildqualität schlechter war, was an der Bildschirm-Technik liegt.
Das S4 normal amoulet Display ist etwas Schärfer hat ein besseres Schwarz.
Das Samsung Activ hatte ein LCD display das zwar sehr hell war aber das Schwarz war Grau.

So und nun ist mir aufgefallen.
Das HTC hat ein sehr helles und auch Scharfes Display, ist aber wieder im Schwarzwert schlechter als das Samsung S5, die Farben sind auch nicht so Kräftig wie beim S5.
Die Bedienung des HTC ist recht gut, aber mir fehlt der Home Button.
Die Kamera gefällt mir ganz gut, macht eigentlich ordentliche Bilder.
Leider wäre mir das HTC beinahe runtergefallen, da die Metall-Rückseite ziemlich Glatt ist und wenn man längere zeit das Handy in der Hald hält, schwitzen die Hande und dann rutscht es aus der Hand.
ausserdem haben meine Hände zum Jucken angefangen was vielleicht eine Allerdie auf das Metall verursachen kännte.
I grossen und ganzen kein schlechtes Handy, hab das S5 aber bereits Vorbestellt, und bin mir jetzt sicher das richtige Handy zu Kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.04.2014 04:38:02 GMT+02:00
Felix Geßner meint:
Die Plastikrückseite im Pflasterlook bei Samsung ist natürlich viel griffiger und fühlt sich besser an. "ironie off"

Veröffentlicht am 18.04.2014 09:11:28 GMT+02:00
Deauville meint:
Ich habe das HTC M8 und auch einige Samsung Handys. Die Nachteile in der Rezension kann ich nicht nachvollziehen und würde es nicht gegen ein Samsung S5 eintauschen. Samsung finde ich gut, aber auch sehr Langweilig. Aber es ist nur meine Meinung und jeder hat andere Ansprüche.

Veröffentlicht am 18.04.2014 11:00:14 GMT+02:00
nemo66 meint:
Meinungsvertreter? Wessen Meinungsvertreter?

Veröffentlicht am 18.04.2014 14:03:11 GMT+02:00
Benni meint:
typischer kommentar eines fanboys mal wieder.....

Veröffentlicht am 24.04.2014 11:57:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2014 12:08:05 GMT+02:00
Rüdiger meint:
Die Aussage: "Ich habe Heute das HTC one ausgiebig anschauen können, aber es überzeugt mich nicht".

Das ist für mich keine Rezension. Anschauen ist was anderes als besitzen. Erst wenn ich ein HTC One M8 besitze kann ich darüber urteilen.
Ich selbst, als ausgesprochener Smartphone Fan, besitze ein Nokia Lumia 920, ein Sony ION, ein ZOPO ZP990+ und jetzt seit geraumer Zeit ein HTC ONE M8. Das Sony und das ZOPO nehme ich mehr um immer mal wieder Custom ROMs testen, Versuche zu machen etc. Da ich seit geraumer Zeit auch eine Pebble Streel besitze und diese mit meinem Zopo nicht so gut funktionierte, kaufte ich mir das HTC One M8. Beim Lumia 920 gibt es leider keine offizielle Unterstützung (App) für meine Pebble Steel, so das ich nun mein HTC als Hauptgerät verwende. Ich muß sagen, ich bin vom HTC sehr begeistert. Es liegt gut in der Hand, ist sehr schnell und funktioniert mit meiner Pebble Smartwatch perfekt. Was die Kamera betrifft, gebe ich den anderen Rezensionen recht, diese kommt bei weiten nicht an die Kamera des z.B. Lumia 920 heran, macht aber für den normalen täglichen Gebrauch zufriedenstellende Aufnahmen. Besser als beim Lumia ist die Frontkamera des HTC, diese macht Top Aufnahmen. Die Batterie Laufzeit ist meines Erachtens, wenn ich sie mit der des Sony Ion und des Lumia920 vergleiche, mit der des Lumia`s gleichzusetzen, also gut. Bei normalen Gebrauch muss ich das HTC alle 1,5 -2 Tage laden. Das Sony Ion ist dagegen, was den Akku betrifft, sehr schlecht. Die angeblichen Verarbeitungsmängel, die man immer wieder in diversen Foren liest, kann ich nicht bestätigen, weder ist bei meinem HTC das Display schief eingebaut, noch klappern weder die ON/Off Taste noch die Laut/Leiser Taste. Es sind auch keine Kratzer auf der Rückseite vorhanden, die Löcher des Lautsprechergitter sind auch alle ausgestanzt, alles in allem Top.
Obwohl ich bisher eingefleischter Windows Phone Fan war, muss ich sagen, auch das Android Betriebssystem hat was für sich und ich gewöhne mich langsam daran.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2014 23:28:42 GMT+02:00
Ich bin kein fanboy irgend einer Marke, sondern für mich hat Samsung halt alles in seinen Handys gepackt was mir gefällt und was für mich sinn macht mehr nicht.
Hätte z.b. das HTC ein Amoulet Display und einen so guten MP3 Player, eine so gute Kamera einen Herzfrequenz messer u.a. dann hätte ich das HTC gekauft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2014 23:41:20 GMT+02:00
Meiner Meinung......
Nein der name ist dadurch entstanden, weil ich auf einer Rez. anworten wollte bei der ich die gleich Meinung hatte wie der der die Meinung geschrieben hatte und mich einlocken mußte da ist mir nix anderes eingefallen wie Meinungsvertreter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2014 10:12:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2014 10:13:09 GMT+01:00
Mandy Specht meint:
Wer braucht denn einen Herzfrequenzmesser? Und wozu braucht man den am Smartphone? Ich würde mir da lieber nen separaten, aber zuverlässigen Pulsmesser holen, mit nem Brustgurt und ner Pulsuhr am Handgelenk. Das funktioniert 1000%ig zuverlässiger als beim Smartphone.
‹ Zurück 1 Weiter ›