Kundenrezension

19 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erbärmlich militaristischer Dumpfbacken-Helden-Action-Schund, 18. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Star Trek Into Darkness (Amazon Instant Video)
Unglaublich!
Dieses dicklippige, knuppel-kinn-breitnasige Jüngelchen KÖRK ist derart die Karikatur einer "Helden-Figur", dass einem der Atem stockt. Aus welchem zu Knetgummi erstarrtem Hirnausfluss ist diese treudoof-glotzende Figur geformt worden? Der Schauspieler passt dabei wie die Faust aufs Auge - wobei man bei der Eindeimensionalität dieser Rolle vermutlich wohl auch schauspielerisch nichts mehr hätte retten können.
Ich frage mich nur: Wozu noch Handlung? Bei diesen unmotiviert aneinander gereihten Action-Sequenzen wäre es stringent und weniger peinlich gewesen, man hätte ganz auf Handlung verzichtet. Die technischen Möglichkeiten, die sich dieser Film erlaubt, erweisen "STAR TREK" (nicht das erste Mal) einen Bärendienst. Man wünscht sich nichts sehentlicher als die finanziellen und technischen Beschränkungen der ersten Generation zurück. Vielleicht käme dann auch wieder etwas wie Handlung, Originalität, Atmosphäre, Geist ins Spiel ... Doch diese Zeiten sind wohl unwiederbringlich verloren.
Wenn das "Mainstream" ist, dann möchte ich nicht wissen, auf welchem Planeten ich hier lebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.04.2014 11:10:57 GMT+02:00
FreeMan meint:
Ja Ja die gute alte Zeit, früher war ja alles bessser!!!
Na Gott sei dank gibt es für Seher wie sie noch Raumpatrouille Orion.
Also ich kann mich auf Star Trek Filme erinnern bei denen die Handlung auch nicht gerade das gelbe vom Ei waren, ich nehme nur mal kurz Teil 3, 4, 7, 10.
Ich denke gerade bei Science Fiction muß man mit der Zeit gehen und sie der Zeit anpassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2014 03:01:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2014 03:07:50 GMT+02:00
Emulator meint:
@FreeMan

Teil 4 war doch Klasse. Bei den anderen stimme ich Dir zu.Wobei Teil 7 in Sachen Tricktechnik Filmgeschichte schrieb.Erstmalig wurde ein digitalisierter Raumschiffabsturz gezeigt.Praktisch die ersten CGI Effekte.Muss aber auch sagen das ST-Into Drakness nicht der Reißer war.Zu viel sinnlose Action und unlogische Szenen.Dazu Technik die es nicht mal bei Raumschiff Voyager oder TNG gab.Ich sage nur von der Erde nach Kronos beamen.Immerhin einige Lichtjahre Entfernung.Und das ganze ohne Transporterstation!Dann diese Strampelanzüge die Druckanzüge darstellen sollen.Schon beim Vorgängerteil musste ich da den Kopf schütteln.Erinnert eher an Marvel Comics,aber nicht an Raumfahrer.Ganz zu Schweigen das man sich damit in die Athmosphäre eines Planeten stürzen kann ohne Hitzeschild.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2014 16:59:35 GMT+02:00
Kirk meint:
Naja ... die Strampelanzüge / Uniformen in TNG waren auch nicht gerade der Hingucker :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2014 16:06:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.04.2014 16:09:55 GMT+02:00
Emulator meint:
@ Kirk

In den ersten beiden Staffeln stimme ich Dir zu. Mit den schwulen weiten Halsausschnitten.Aber später waren sie schon angemessen.Bei den weibl.Besatzungsmitgliedern sahen die Strampelanzüge aber sehr Figurbetont aus :-).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2014 14:20:22 GMT+02:00
Northman meint:
Ja, das man mit der Zeit gehen muss ist auch völlig in Ordnung. Einen so schlechten Film rauszubringen hat allerdings nichts damit zutun!
‹ Zurück 1 Weiter ›