Kundenrezension

90 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Stärke liegt im Multiplayer!, 17. November 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Little Big Planet (Videospiel)
Ein sehr guter Freund von mir hat sich am Wochenende das Game zugelegt und wir haben es gleich ausprobiert. Wir haben uns im Vorfeld bereits riesig auf das Game gefreut und ich muss euch sagen, wir wurden nicht enttäuscht!!!

Installation:
Sobald das Spiel installiert war, durfte man sich gleich das erste Update herunterladen, was bei ca. 50Mb aber verkraftbar ist. Das Spiel gestartet kommt auch gleich schon die Einleitung. Die deutsche Stimme (männlich) kommt schonmal sehr gut an und der Spachstil schlägt auch gleich positiv ein.

Das Tuturial:
Nach der Einleitung folgt das Tuturial, welches man leider nicht abbrechen kann. Das Gleiche gilt auch für den Map-Editor, zuerst müssen die Tuturials beendet werden, bevor man selbst ran darf.
Im Tuturial lernt man zuerst die Steuerung kennen, die wirklich sehr einfach von der Hand geht. Weiterhin lernt man wie man mit Objekten umgeht und was wichtig ist um erfolgreich durch ein Level zu kommen. Hier kann man bereits die ersten Punkte sammeln und eine Trophähe gibt es auch schon.

Das Spiel:
Man bewegt sich als Spieler in einer 3D Graphik auf einer 2D Umgebung. Auf dieser kann man nach links, rechts, oben und unten wandern. Weiterhin gibt es drei Stufen, die man auf der 2D Ebene nach hinten, bzw. nach vorne kommen kann. (Hoffe ihr versteht in etwa was ich meine, falls nicht --> Video gucken) Mit seinem Charakter kann man springen und sich an einigen Materialien festhalten. Außerdem kann man bewegliche Gegenstände ziehen oder schieben. Im Spiel ist vor allem eines gefragt: Geschicklichkeit! Man muss z.B. entgegenkommenden, brennenden Holzstämmen ausweichen oder im Aufzug vorbeikommenden Lüftungsschlitzen mit ausströmendem Gas ausweichen oder sich mit einem Katapult zwischen eletrisch Geladenen Stromkästen vorbeischleudern lassen.

Mehrspielermodus:
Schon während des Tuturials kommt man an eine Stelle, die nur mit 2 oder mehr Spielern lösbar ist. Solche Stellen kommen im Laufe des Spiels immer wieder vor, sind aber nicht für den Fortschritt relevant, man kann die Geschichte (also die Kampagne) auch alleine durchspielen.
Ein weiterer Spieler kann jederzeit einsteigen. Dazu muss man einfach nur einen Controller einschalten. Anschließend kann man sein Profil auswählen (aus der Playstation Plattform) oder sich als Gast einschalten. Wenn man Gast ist wird das Spielerprofil allerdings nicht gespeichert.
Genauso einfach kann man sich aus dem Spiel auch wieder ausklinken: Controller ausschalten.

Wir also hin und gleich alle vier Spieler eingeloggt. Sofort wurde klar was die unschlagbare Stärke des Spiels ist: der Multiplayermodus. Es macht einen riesen Spass mit seinen Charakteren, die man individuell anpassen kann durch die Level zu laufen, hüpfen, fahren (mit Autos) oder fliegen (mit einem Jetpack) und die Hürden zu überwinden, die in jedem Level spürbar schwerer werden.

Minigames:
Zwischen den einzelnen Level kann man jederzeit Minigames spielen. Diese beinhalten meistens eine erweiterte Form der Schwierigkeit aus dem letzten Level. Diese sind eigentlich nur für mehrere Spieler interessant, da sie als Wettbewerb ausgelegt sind. Da gibt es z.B. Autorennen, Seilhüpfen, Wettlauf oder einfach nur Punkte sammeln.

Die Sackboys:
Die Spielerfigur im Spiel nennt sich Sackboy, eine kleine witzige Stofffigur, die man so gestalten kann wie man möchte. Während des Spiels findet man immer wieder Objekte und Ausrüstungsgegenstände für die Sackboys. Diese wirken sich nicht auf das Spielverhalten aus, sie sind nur zum gestalten der Spielerfigur gedacht.
Wenn vier Spieler am Anfang eines Levels ihren Charakter neu gestalten wollen kann es schonmal 20 - 30 Minuten dauern bis alles sitzt.
Vom Löwenkostüm über Prinzessinenkleid zum Zombioutfit ist alles dabei! Kombinationen sind ausdrücklich erwünscht! Weiterhin gibt es verschiedene Augen, Farben, Brillen, Haare, Schuhe, Masken, Hosen, Anzüge und und und ...

Nun zum ganz großem Gaudi:
Man kann seinen Sackboy in allen Formen bewegen und tun lassen was man möchte! Per Sixaxis kann man den Kopf bewegen oder in kombination mit L3 die Hüft schwingen lassen. Die Arme lassen sich individuell in alle richtigen Bewegen. So kann man z.B. ausholen und dem Nachbar eine Ohrfeige verpassen.
Außerdem kann man seinem Charakter den richtigen Ausdruck verleihen: Per Steuerkreuz kann man dem Sackboy drei Stufen aus vier Mimiken verpassen: Fröhlich, traurig, wütend, ängstlich. Je nach Köstüm passen die Mimiken hervorragend zum Gesamtbild.

Never Ending Story:
Das Spiel findet kein Ende. Wenn man die Geschichte durchgespielt hat wird einem keinesfalls langweilig: Jeder Spieler im Playstationnetwork kann seine eigene Welt kreieren und diese online zur Verfügung stellen. Um die Spreu vom Weizen zu trennen können die Level mit Herzen bewertet werden. Allerdings ist etwas Geduld beim Laden gefragt, immerhin muss die Map ja zuerst komplett heruntergeladen werden. Dies kann je nach Internetverbindung und Mapgröße schonmal einige Zeit in Anspruch nehmen.

Online-Multiplayer:
Da das Spiel eindeutig seine Stärke im Mehrspielermodus hat, man aber nicht jeden Tag zu viert für der heimischen Playstation sitzen kann, kann man sich auch online treffen und Level gemeinsam mit Freunden oder wildfremden Spielern bewältigen.

Graphik, Sound und Gameplay:
Wir haben das Spiel auf meinem 40" Full-HD TV von Samsung getestet. Das Spiel ist leider nur auf 720p ausgelegt. Dafür, dass es ein Exklusiv-Titel für die Ps3 ist hätte Sony das Game durchaus auf 1080p rausbringen können, aber das Bild war so auch toll anzusehen. Objekte bewegen sich physikalisch absolut korrekt und es ist ein wahrer Augenschmaus den Sackboys zuzusehen, wie sie durch die Welten sausen.

An meine Ps3 haben ich das Z5500 5.1 Surroundsstem von Logitech angeschlossen. Das Tonsignal wird im Dolby Digital Format geliefert und hört sich wunderbar an. Hintergrundmusik passt super zum Spiel und lässt grundsätzlich gute Laune aufkommen. Die Aktionsgeräusche sind ebenfalls dem Spiel entsprechend und hören sich lustig an. Die Stimmen der Freunde und "Feinde" im Spiel sind ein Highlight für sich: Diese rülpsen, kichern, lachen und geben allerlei komische Geräusche von sich.

Wie bereits oben erwähnt geht die Steuerung sehr einfach von der Hand. In einigen Kundenrezensionen habe ich gelesen, dass das Spiel häufig ruckelt, aber davon habe ich nicht das Geringste bemerkt. Bugs sind mir bis jetzt keine aufgefallen. Von daher: absolut Top!

Gadgets:
Wer in Besitz einer EyeToy-Camera ist kann von dieser Bilder schießen und diese im Spiel verwenden. Damit kann man unbezahlbare Momente einfangen und im Spiel verewigen. Umgekehrt kann man im Spiel auch Bilder aufnehmen. Eine Videofunktion haben wir noch nicht entdeckt, was aber nicht heißt, dass es sie nicht gibt...
Wer ein Bluetooth-Headset mit seiner Ps3 verbunden hat kann online mit anderen Spielern reden. Die Sackboys bewegen dabei den Mund passend dazu. Je nach eingestellter Mimik gibt es hier wieder neue Lachsalven.

Fazit:
Wir haben Abends um 8 Uhr angefangen zu spielen und haben bis 4 Uhr morgens durchgespielt. Die Zeit verfliegt regelrecht beim Spielen! Ich habe lange nicht mehr so herzhaft gelacht wie in dieser Nacht. Vergesst die ganzen Nintendo Wii-Spiele! Little Big Planet ist ein wahres Meisterwerk! In meinen Augen ist es bis jezt das beste Spiel für die Playstation 3! Kaufpflicht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2008 19:38:02 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2008 14:39:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.12.2008 14:41:35 GMT+01:00
Taidi meint:
Heul doch :-)
(aber was ich eigentlich sagen wollte: vielen Dank für den tollen Vortrag bzgl. "Kollegen" und Kumpel" - ganz ganz wichtige Sache das)

Nichts für ungut ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2009 16:25:29 GMT+01:00
Amazon4ever meint:
Sehr gute Rezension! Kann dir in allen Punkten vollkommen recht geben. Little Big Planet ist, wie bereits von dir erwähnt, ein MEISTERWERK!

Veröffentlicht am 22.03.2009 21:27:39 GMT+01:00
Kann mich dieser rezession nur anschließen. Einfach geniales Spiel, lachflashs sind da schon vorprogrammiert vor allem mit mehreren. Ach und so nebenbei, der Sprächer von LBP ist die deutsche Synchronstimme von Al Pacino (glaub ich). Also.... super rezession, wenn ich es noch nicht hätte dann hätt ichs mir jetzt aufjedenfall gekauft =)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.09.2009 23:06:52 GMT+02:00
*Yondaime* meint:
Robert De Niro ;)

Veröffentlicht am 19.03.2010 11:07:29 GMT+01:00
ME. meint:
Meisterwerk !! Spiele LBP schon über 1 Jahr Online , es wird einfach nicht langweilig !! Hab auf der ganzen Welt Online Freunde, aus Australien , Peking, L.A. ...... Dieses Spiel bringt einen ständig die Tränen in den Augen vor lauter Lachanfällen !!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (235 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (166)
4 Sterne:
 (37)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
EUR 30,95 EUR 15,98
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

C. Scholl
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 721.018