Kundenrezension

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selten so geärgert beim Lesen, 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Giftspur: Kriminalroman (Knaur TB) (Taschenbuch)
Sorry, ich verreiße selten Bücher, aber das hier hat mich sehr geärgert und enttäuscht. Der Autor wurde als "Nachfolgeschreiber" für den überraschend verstorbenen Andreas Franz beauftragt, und hat jetzt dieses Buch als Erstes unter seinem Namen veröffentlicht. Da ich die Gegend um Bad Vilbel, in der der Krimi spielt, ganz gut kenne, war ich doppelt gespannt. Ich habe aber selten einen so schlecht geschriebenen Krimi gelesen. Inhaltlich spannungsarm, die handelnden Figuren (allen voran des Autors Lieblingskommissarin Sabine Kaufmann, die er aus der Andreas-Franz-Welt übernommen hat) blass bzw. deren Handlungen absolut nicht nachvollziehbar. Beispiel besagte Kommissarin, die sich andauernd als Frau und Kripobeamtin diskriminiert fühlt (ja, wo denn?), Spannungen mit dem neuen Kollegen hat (die aber in den hölzernen Dialogen nicht nachvollziehbar sind). Dazu ein wirres Plot um zwei Morde, die erst gar nicht als solche erkannt wurden, eine Erpressung usw. Besonders ärgerlich dann z.B. die Szene mit einer blinden Zeugin, die deswegen erst nicht vernommen wurde. Aber unsere politisch korrekte Kommissarin geht natürlich hin (denn man darf ja nicht diskrimieren!), und wundert sich, dass die blinde Dame weder Flecken auf ihrer Kleidung hat noch blaue, weil sie doch nichts sieht und in der Wohnung Möbel stehen. Peinlich hoch drei. Apart auch die Worthülsen und Platitüden "sie zitterte wie Pappeln im Sturm".
An der Länge meiner Rezension seht Ihr den Grad meines Ärgers - ich habe mich pflichtschuldigst durchgekämpft, werde aber nie nie nie wieder ein Buch dieses Autors kaufen.
Ach ja, die Lösung war dann so richtig nebensächlich ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.03.2014 09:23:49 GMT+01:00
Mir ging es beim Lesen ähnlich wie Ihnen,
habe das Buch nach gut zwei Dritteln abgebrochen, weil ich mich über die vielen Klischees und die hölzernen, absolut nicht nachvollziehbaren Dialoge geärgert habe.
Werde stattdessen andere bessere und interessante Bücher lesen.

Veröffentlicht am 06.03.2014 17:59:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2014 18:02:13 GMT+01:00
A. Beu. meint:
mir ging es genauso! Ich habe das Buch allerdings nach 10 Seiten "entsorgt" Selten habe ich so einen Mist gelesen, altbacken und stümperhaft sind noch schmeichelhafte Attribute!Ich gebe 0 Sterne!!

Veröffentlicht am 06.03.2014 20:21:46 GMT+01:00
Regina Fee meint:
Ich habe schon viele deutsche Krimis gelesen,aber selten so einen langweiligen wie dieser.
Es passiert nichts aufregendes in diesem Buch
Werde mich die letzten Seiten aber noch durchkämpfen.
Die vorherigen Bücher waren noch gut aber dieser hier ist richtig langatmig und langweilig
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (58 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 17.696