Kundenrezension

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar gewaltig!, 19. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Blackbird (Audio CD)
Eine CD, die mich unbedingt zu einer meiner seltenen Rezessionen zwingt, da gibt es kein Entrinnen. Ich bin ein Glitterhouse Records-Fan der ersten Stunde und kann mich noch an deren frühe Devise erinnern: no female vocals! Dies ist unmöglich durchzuhalten mit Andrea Schroeders Stimme, da werden sogar die harten Männer von Glitterhouse schwach, wie mit den Walkabouts ja bereits früher bewiesen. Walkabouts ist das Stichwort: man hört deutlich die Produktion und die Teilkomposition von Chris Eckman der Walkabouts, aber Andrea hat eine eigene Stimme, und ihre Songs sind noch düster-melodischer als die der Walkabouts zu besten Stunden. Seltsamerweise gefällt mir hier nur der Titelsong nicht, aber alle anderen blasen Euch mit voller Gewalt gegen die Wand. Album des Jahres: check it out!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.01.2013 02:49:14 GMT+01:00
Ralph Lindner meint:
Jetzt fand bisher 1 Kunde meine Rezension als "nicht hilfreich". Ist mir normal wurscht, aber hier nehme ich mal vorsichtig das Wort "Armleuchter" in den Mund. Ich bin Musikfan, der von Psychobilly über Noise Rock und Folk alles hört, was gut ist. Meine Rezension ist nicht von der Plattenfirma oder vom Vertrieb!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2013 22:37:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.01.2013 22:37:51 GMT+01:00
Mr. Kraut meint:
Danke für die mundwässerigmachende Rezension, lieber Ralph (ich darf dich doch so nennen?), nur läßt mich der Preis momentan noch zögern, auf den "Kaufen" Button zu klicken. Man mag mich geizig nennen. Aber es gibt so viele Musik, die auf meinem Wunschzettel wartet. Du sagst "Album des Jahres". Das sind große Worte. Ich bin gespannt, ob es dir gelingt, mich noch zu überzeugen.... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2013 22:52:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.01.2013 22:55:08 GMT+01:00
Ralph Lindner meint:
Hallo Mr. Kraut, danke für Deinen Dank! ;-) Leider bin ich kein Musikjournalist, der durch seine Lyrik Kaufimpulse auslösen kann. Ich bin nur ein Musikkonsument, das allerdings seit sehr sehr vielen Jahren. Der Preis geht sicher in wenigen Wochen runter, ansonsten kann ich nur sagen: wenn Du (unter anderem) auf ruhige Musik stehst, wie z. B. Walkabouts, Calexico, Veils, Go-Betweens, Aroah, Blonde Redhead (mehr bringe ich momentan nicht in die gleiche Schublade), dann ist Andrea Schroeder ein glasklarer Pflichtkauf. Meine Anspieltipps sind die ersten beiden Songs. Ganz großes Tennis! CU!

Veröffentlicht am 26.10.2013 19:28:14 GMT+02:00
bummsbass meint:
gute Rezension: passt!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Fürth/Bay.

Top-Rezensenten Rang: 138.063