Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervoragengdes Lehrbuch für elektronische Schaltungstechnik, 4. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundlagen der Elektronik. Halbleiter, Bauelemente und Schaltungen (Broschiert)
Mit diesem Buch habe ich endlich mal ein Lehrbuch gefunden, anhand dessen ich Schaltungstechnik lernen kann. Dieses Buch fängt mit Halbleitertechnik an und beschreibt damit die gängigen Formeln für Dioden, Bipolartransistoren und Feldeffekttransistoren. Dann werden eine Fülle von Halbleiter-Grundschaltungen erläutert mitsamt der nötigen Formeln, die man u.a. für die Auslegung der Widerstände braucht. So versetzt dieses Lehrbuch den Leser in die Lage, sich das nötige Wissen für das Schaltungsdesign zu verschaffen. Es ist komprimiert geschrieben und doch verständlich für Leute, die mit dem Ohmschen Gesetz und den Kirchhoffschen Regeln keine Probleme haben.
Was mir allerdings auffiel war, daß z.B. die Lösung von Übungsaufgabe 4.2 falsche Zahlenwerte benutzt und nicht die aus der Aufgabenstellung (peinlicher Fehler). Die Stromverstärkung eines Bipolartransistors würde ich übrigends wie allgemein üblich mit einem β abkürzen und nicht mit einem B wie in diesem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.04.2013 10:20:43 GMT+02:00
Bei einem Buch mit über 500 Seiten lassen sich Fehler nicht völlig ausschließen. Aus diesem Grunde wird im Vorwort auf die Internetseite hingewiesen, auf der Korrekturen bekannt gewordener Fehler zu finden sind. Dies trifft z.B. auch zu auf die Übungsaufgabe 4-2; dort wird auf die korrekten Daten verwiesen.
Bei der Stromverstärkung eines Bipolartransistors ist zwischen der Stromverstärkung B = IC/IB für Gleichstrom und der Stromverstärkung β = ic/ib für Wechselsignale zu unterscheiden. Beide sind prinzipiell unterschiedliche Größen, die aber betragsmäßig gleich oder ähnlich sein können.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 21,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 1.459