Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Netter Ansatz aber noch nicht ganz Fehlerfrei, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DBPOWER® ARM DSO203 Nano V2/Quad 4 Kanal Mini Digital USB-Oszilloskop Eingebaute 2MB U Disk und Li-Ion Akku mit Aluminium-Gehäuse, Schwarz (Elektronik)
Gerät macht von der Hardware einen sehr guten und wertigen Eindruck. Das Metallgehäuse wirkt sehr Edel. Die Funktionen sind auch nicht schlecht. Ich habe das DSO203 gekauft, da ich mein altes analoges Oszilloskop ersetzen wollte. Daheim benötige ich keine große Bandbreite und dachte das DSO203 ist ideal. Hier mal kurz meine Pros und Contras:

Pro:

- Sehr klein und leicht
- Durch 4 Kanäle (2 Analog / 2 Digital) sehr vielseitig einsetzbar
- OpenSource (unzählige Apps und Erweiterungen)
- 2 Probes und eine Tasche sind dabei

Cons:

- Kommt unkalibriert. Spannungswerte müssen selbst kalibriert werden (man benötigt allerdings nur DC-Werte von 250mV bis 50V)
- Setup an manchen Stellen unlogisch. (Man kann Einstellungen speichern aber Trigger ist immer auf negativer Flanke. Stellt man ihn wieder auf die positive Flanke und speichert ab ist er nach einem Neustart wieder auf der negativen Flanke)
- Filesystem instabil (Bei meinem Gerät kam es sehr häufig zu einem kaputten Filesystem. Scope kann keine Screenshots mehr ablegen und PC nicht zugreifen. Man hat dann jedes mal viel Arbeit um das wieder zu fixen)
- Akku scheint Problem zu haben (Bei einem Freund von mir wurde plötzlich der Akku nicht mehr erkannt)
- keine kompensation an den Probes bei 1:10 möglich (hat aber relativ gut gestimmt)
- Funktionsgenerator unbrauchbar in der normalen Scopeanwendung, da zu "Pixelig"
- Bandbreite (als Scope) gering (bis 1 MHz ok, ab 10MHz unbrauchbar)

Fazit:

Ich habe mein Scope zurückgeschickt da es für mich ein Unding war alle 3 Tage das Filesystem neu aufzusetzen und alles wieder bei Null zu beginnen. Das Scope macht einen guten Eindruck, scheint aber massive Schwächen zu haben. Mein persönliches Fazit ist das ich auf eine neuere Version warte. Der Ansatz ist allerdings mehr als gelungen. Ich arbeite viel mit LeCroy High End Oszilloskopen und muss trotzdem sagen das das DSO203 interessant ist. Man kann sogar Traces und CSV abspeichern (wenn das Filesystem mal ok ist).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]