Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schon wieder eine Gerichtsverhandlung..., 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Vanguard 4: Offene Geheimnisse (Broschiert)
In jeder Serie gab es immer wieder jemanden, der irgendwie mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, einer war immer wieder unter Verdacht, stand vor Gericht. So ist natürlich auch Star Trek davor nicht gefeit. Doch allmählich ist gut. Folgende Star Trek Charaktere waren schon mal vor Gericht als Angeklagter oder als Zeuge oder wie auch immer: Spock (TOS 11, 12, 79, ST IV )Kirk (TOS 17, 20, 41, Star Trek IV, VI), McCoy (79, Star Trek IV, VI), Scotty (TOS 43, 79, Star Trek IV, VI), der Rest der TOS-Crew (Star Trek IV) , Picard (1, 2, 87, 177, 178, Stargazer), Riker (62) Data (1, 2, 35, Troi (1, 2), Yar (1, 2), Wesley (8, 119), Odo (4), O'Brien (45), Worf (90), Bashir (142, 166) usw usf. die Liste könnte noch um Voyager und Enterprise sowie in diversen Romanen ergänzt werden. Die Vorgeschichte machte es zwingend nötig, dass nun auch Reyes vors Kriegsgericht kommt. Im Vorband hatte er ja Tim Pennington die Möglichkeit gegeben, seinen Artikel unzensiert direkt ins FNS-Netz stellen zu können, was ihm dessen Job wiederverschafft hatte. Dafür landete Reyes sofort im Knast. Ein Teil des Bandes beschäftigt sich nunmehr mit der Vorbereitung auf das Verfahren, dem Verfahren selbst und schließlich der Aburteilung und Reyes weiterem Fortleben. Zu allem Überfluss haben die Klingonen wegen der Sache mit dem Befehl 24 ein Kopfgeld auf Reyes ausgesetzt.
Ein weiterer Teil behandelt die Nachfolge Reyes. Kein geringerer als Admiral Nogura (Star Trek I), der zwar in den Bänden und auch im Film häufig erwähnt aber nie - bis auf den Comics - gezeigt worden ist, tritt das schwere Erbe an. Doch Nogura ist Hardliner. Entweder man ist für ihn oder gegen ihn. Das muss zerknirscht auch der Piratenprinz Ganz erkennen, der jetzt ein schwieriges Leben hat.
Ein weiterer Handlungsstrang beschäftigt sich mit T'Prynn, die von M'Benga nach Vulkan gebracht wird um dort in einem schwierigen Verfahren zu genesen.

Alles im allen liest sich der Roman etwas zäh. Es gibt nur wenige Überraschungen, dafür mehr Charaktereinsicht und -entwicklungen, aber im Großen und Ganzen auf Vanguard nichts Neues, was es nicht schon mal irgendwo, irgendwann und irgendwie auf der Mattscheibe oder in Buchform gegeben hätte. Den ganzen Hype um Vanguard und die überaus fast überwiegend hervorrangenden Kritiken zu dieser doch eher TOS DS9 Saga kann ich bislang nicht nachvollziehen. Glaubwürdige Charaktere mit Ecken und Kanten gab es zuvor im Star Trek Universum auch schon. Das Übermäßige Credo, das jeder Star Trek Serie zu Eigen ist, dass nur an dieser Front das Schicksal des Universums entschieden wird, ist man auch langsam überdrüssig. Ich bin gespannt, ob der fünfte Teil das Loch rausreißen kann. Auch ist Reyes weiterer Auftritt später nicht allzu überraschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 875