Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aber Hallo!, 22. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: VRradio Mobiles DAB+/FM-Radio DOR-100.rx mit RDS-Funktion (Elektronik)
Gleich vorneweg: Ich habe das Gerät direkt beim Anbieter gekauft, in Verbindung mit dem 10 Euro Gutschein einer Fastfoodkette (die einen goldenen Bogen als Logo hat...) konnte ich einen Preis von 30 Eur realisieren. Dieser erscheint mir fair. Ich besitze das Gerät in dezentem Schwarz mit dem Aufdruck "VR-Radio". Ursprünglich habe ich dieses Produkt rezensiert: DAB+ Radio grün: Neustes Dual-Mode Digitalradio plus-radio Empfänger für digital & UKW Empfang in Miniaturausführung für alle DAB+ und DAB Radio Sender & UKW - FM Empfang DLS, Kopfhörerausgang, 7 Stunden Batteriebetrieb & Netzbetrieb - chick - gut - gün...

Beim Auspacken gleich die erste Überaschung: Das kleine Radio macht einen robusten Eindruck, der Kunststoff ist nicht in Pseudo-Hochglanz gehalten sondern matt und leicht strukturiert, ausserdem ist die Wandstärke so gewählt, das alles sehr steif ist, selbst die Perforation über dem Lautsprecher gibt nicht nach. Die beiden Drehregler sind zwar groß, aber auch stabil. Die Antenne ist so im Gehäuse montiert, daß sie im eingeklappten Zustand bündig im Gehäuse integriert ist. Das wird im Folgenden noch wichtig, da sie (zumindest bei meinen Empfangsverhältnissen) die Parkposition nicht verlassen wird. Mit in der Box liegen eine Bedienungsanleitung (Faltblatt) sowie ein handelsübliches Mini-USB-Kabel nebst USB-Netzteil.

Ausgepackt - Angeschlossen - Eingeschaltet. Läuft.

Inbetriebnahme und Klang (DAB): Direkt nach dem erstmaligen Aktivieren erfolgt der notwendige DAB-Scan, der (bei eingeklappter Antenne) gleich mal das volle Angebot erfasst. Das erstaunt mich doch sehr. Noch besser: Es werden auch alle Kanäle wiedergegeben. Der Sound ist dabei erstaunlich gut. Natürlich erwarte ich kein HiFi-Erlebnis, und Bassgewitter gehen bei so einer Größe (Lunchbox etwa) auch nicht, aber die Mitten kommen sehr neutral und gut aufgelößt. Der Leistungsabfall in Richtung Basskeller ist sehr harmonisch und kaschiert die Tatsache, daß unter 100Hz nicht mehr viel kommt. Bei Maximallautstärke scheppert und verzerrt nichts; der Pegel ist dann schon beachtlich und wird eine Dunstabzugshaube definitiv übertönen. Das Umschalten zwischen den Kanälen erfolgt zügig, die Umschaltlogik funktioniert folgendermaßen: Wenn man am Senderwahlrad dreht, werden die anderen Sender im Display angezeigt, ohne daß gleich umgeschaltet wird. Dies passiert erst nach 3 Sekunden Inaktivität. Sollte man versehentlich am Senderrad drehen, oder einfach seine Neugierde befriedigen wollen, kann man ohne Empfangsunterbrechung einfach wieder auf den Ursprungssender zurück- oder weiterdrehen.

Für die bisher geschilderte Erfahrung gibt es bereits die Höchstpunktzahl!

FM: Die nächste Überaschung: Nach dem (zügig ablaufenden) Wechsel zu FM nutzt der Zwerg auch RDS. Das ist weder in der Beschreibung noch auf der Verpackung beschrieben; freut mich aber ganz besonders! (Update 22.05.2013: Pearl weist inzwischen auf diese Funktion hin!) Warum verschweigt man dieses Feature? Die vermeintliche Nicht-RDS-Fähigkeit war vor dem Kauf mein wichtigster Kritikpunkt gewesen. Schliesslich war ich mir nicht ganz sicher, ob ich in meinem Bad ohne Aussenfenster das DAB-Signal hereinbekomme.
Sound und Empfangsqualität gehen auch im FM-Modus in Ordnung, allerdings habe ich mich mit dem FM-Teil nicht ausgiebig beschäftigt, wichtig ist für mich DAB.

Handling: Das Display ist klein, aber gut lesbar und beleuchtbar. Die obere Zeile gibt den Sendernamen an, die untere kann über das Menü konfiguriert werden und (bei DAB und FM-RDS) Infos wie Uhrzeit (kommt vom Sender), Infos, Signalstärke usw. angeben. Wenn die Info nicht aufs Display passt, gibts einen etwas ruckeligen Lauftext, der aber immer noch gut lesbar bleibt. Bitte nicht die Performance eines iPhones erwarten.
Die Menüsteuerung ist etwas kompliziert (Kein Eingabeknopf, stattdessen Übernahme der angezeigten Option nach 3 sec. Inaktivität) aber, ganz im Ernst, das Gerät lässt sich eigentlich mit den Werkseinstellungen am besten Betreiben und die Einstellung der Beleuchtungsdauer ändert man ja auch nicht ständig.
Ansonsten besticht das Gerät durch simples Handling. Ein/Aus Knopf, Scan Knopf, der bei längerem Drücken ins Menü führt, DAB/FM Knopf, Senderwahlrad, das im Menü als Auswahlrad fungiert und Lautstärkerad. Das wars.
Anschlussseitig ist ein Kopfhörerausgang vorhanden, der Stereo ausgibt und -entgegen der Händlerangabe- sehr wohl in der Lautstärke geregelt werden kann sowie ein Micro-USB-Eingang. Das wars. Dazu ein Batteriefach für 4 AA-Zellen.
Probehalber habe ich meinen Koss HiFi Kopfhörer angeschlossen. Bei geringer Lautstärke bereits ordentlich Power, sauberes, rauschfreies und klar differenziertes Klangbild, vergleichbar mit guten Computerausgängen oder MP3 Playern. Passt!

Fazit: Klein, robust, guter Klang, emfangsstark, RDS und gute Bedienung. Dazu portabel und chic. Keine wirkliche Schwächen erkennbar (Nur Menüführung etwas fummelig). In dieser Klasse wird sich schwerlich etwas besseres finden. Bestimmt auch den angebotenen Preis wert, es geht aber günstiger...

Klare Kaufempfelung - auf Preis achten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 2.692