Kundenrezension

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Angriff auf den Geschmack, 19. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Brücke (DVD)
Um eines Vorweg zu nehmen, dieser Film ist der erbärmlichste Versuch eines Filmes den meine Augen je ertragen mussten. Wäre das Thema nicht so ernst könnte man dem Macher dafür danken, dass er gezeigt hat, wie man es nicht macht. Alles was ein Film haben sollte, hat dieser "Antifilm" nicht:

Das Drehbuch ist völlig vermurkst- Die Tatsache, dass das Original einen tieferen Sinn und historischen Hintergrund hatte, wurde schlichtweg ignoriert. Nur grobe Eckpunkte aus dem Original haben überlebt: eine Brücke, sieben Jungs (im Original fast noch Kinder), ein Überlebender. Der Rest wurde mit völlig idiotischen Dialogen, Sex und Intrigen gefüllt =>GZSZ lässt grüßen. Es fehlt jedweder Tiefgang, Einblick in die Thematik und Verständnis des zweiten Weltkrieges. Ein gutes Beispiel erzwungener "Handlung".

Die Schauspieler: Hm ja- ich war schon echt überrascht, dass die "Schauspieler" ihre "Leistungen" aus den Soaps, aus denen sie entlaufen sind (wer hat bloß den Käfig offengelassen?), noch unterbieten konnten. Bisher war ich der Meinung sie wären dort schon auf dem Nullpunkt menschlichen Schauspieltalents angekommen, haben hier jedoch eindrucksvoll bewiesen, dass es noch schlechter geht. Einen Charakter derart darzustellen, hätte selbst eine Schaufensterpuppe wahrscheinlich überzeugender geschafft. (aber die hätten wohl das Budget gesprengt)

Der historische Hintergrund: Hätte der Verantwortliche ein Lexikon anstatt eines Malbuchs für Kinder benutzt, hätte er vielleicht eine Idee davon gehabt was der zweite Weltkrieg war. So wird man mit einer lieblosen Sammlung von Halbwahrheiten und frei erfundenem abgespeist.

Schnitt/Technik: Der Schnitt ist lieblos hingeklatscht. Die Kamera vermittelt eher die Perspektive eines Beobachters als ins Geschehen einzutauchen. Die Requisite hat massig Fehler und die Kampfszenen mit den "Special Effekts" sind einfach lächerlich und grenzen schon fast an Beleidigung des Zuschauers. Selbst auf einem Paintballplatz erlebt man packendere, taktisch durchdachtere Kämpfe als hier präsentiert werden.

Fazit: Dieses Machwerk ist einziger geistiger Durchfall und eine Beleidigung für jeden geistig gesunden Zuschauer. Allein das Original und diese Produktion in einem Satz zu nennen wirft ein schlechtes Licht auf das Meisterwerk von Bernhard Wicki.

=> Wer diesen Film kauft ist selber Schuld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

1.6 von 5 Sternen (64 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (51)
 
 
 
EUR 20,65
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 178.364