Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal ein reiner, richtiger Kinderfilm, 3. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt! (DVD)
Nein, ein "all ages"-Film ist dies nicht. Mit Blockbustern wie "Harry Potter" oder den Pixar-Produktionen hat "Gregs Tagebuch" wenig gemeinsam. Es ist ein einfach ein Kinderfilm. Nicht mehr, nicht weniger.
Leider schreiben hier Kinder eher selten Rezensionen, daher die geringe Anzahl an Rückmeldungen. Doch das ausgelassene Gelächter der Kinder im Kinosaal spricht sicher Bände.
Viele Kinder (wahrscheinlich sogar die meisten) lieben eben eine bestimmte Art von Humor, über die Erwachsene nicht immer noch lachen können. Viel ist auch - seien wir ehrlich - schlichte Schadenfreude dabei. Als Erwachsener denkt man dann vielleicht einfach zu kompliziert und vergisst mehr als die Kinder, dass es sich doch nur um einen Film handelt, bei dem Situationen und Figuren ruhig völlig übertrieben werden können.

Der ältere Bruder Roderick ist eben ein absoluter Klischee-Teenager und echt schon ein ziemliches Scheusal, das Eltern und kleinen Bruder plagt. Da war der Gag mit der Pinkelattacke einfach herrlich. Papa ist in dem Film etwas schräg drauf, ein bisschen Typ großer Junge, hat aber als einziger Verständnis für den oft genervten mittleren Sohn. Mama ist nicht ganz so spießig-überbemüht wie im Buch, man merkt aber auch im Film, dass sie oft Dinge dann besonders falsch macht, wenn sie meint, alles richtig zu machen. Dann aber gibt es wieder Szenen, in denen sehr gut und ohne Kitsch gezeigt wird, wie wichtig auch für einen Jungen in der Vorpubertät ein gutes Verhältnis zur Mutter ist.
Rowley, der hier Rupert heißt, ist eben eine Frohnatur, was ihm das Leben sehr oft viel leichter macht. Auch Beleidigungen prallen einfach an ihm ab.
Und sogar so einen irren Typen wie Fregley kann man sich grundsätzlich durchaus vorstellen, denn wir hatten selbst einen ähnlichen Typen in der 5. Klasse, der durch sein total bizarres Verhalten Schüler und Lehrer verwirrte.

Und ist "Gregs Tagebuch" nun mädchen- oder frauenfeindlich, wie oft gesagt? Ich glaube, eher nicht. Schon im Comic gab es viele Mädchen. Zu den meisten hat Greg altersgemäß eigentlich überhaupt kein Verhältnis, das kommt erst später. Es gibt ein Mädchen, für das er schwärmt, sie kommt aber im Film noch nicht vor. Stattdessen tritt ein Mädchen aus der nächsthöheren Klasse auf, das bei der Schülerzeitung arbeitet und sich mit Rupert anfreundet. Und dann gibt es eben diese eine Nervensäge namens Patty, die aber bei Mädchen und Jungs gleichermaßen verhasst ist. Woran sie keineswegs unschuldig ist, da sie neben einer gewissen Arroganz und Streberhaftigkeit auch noch die Angewohnheit hat, bei den Lehrern zu petzen. Na, ich denke, Frauenfeindlichkeit ist da eher ein Nebengrund, Patty nicht zu mögen...
Fregley zumindest kommt als Jungenfigur deutlich schlechter weg, deswegen würde man aber auch nicht sagen, das Buch sei jungenfeindlich. ;-)

Der Film verbindet Ideen aus den ersten beiden Büchern, ergänzt durch ein paar neue, ganz witzige Szenen (wie den Pinkelgag) und eine neue Figur (das Mädchen von der Schülerzeitung). Der Humor ist absolut kindgerecht und es gibt keine Szenen, die kleinere Kinder erschrecken könnten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Dodo
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 11