Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Düstere Kost!, 18. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Mr. Brooks - Der Mörder in Dir [Blu-ray] (Blu-ray)
Ein gereifter Costner beweist das er die Entwicklung zum Charakterdarsteller in aktuelleren Jahren immer besser hinkriegt. Mit dieser düsteren Rolle und einem Sidekick in Form von William Hurt, kann eigentlich nichts schief gehen. Clevere Story, gute Darsteller, wohl dosierte aber dafür sehr gute Action-Szenen und einige markante Momente, etwa das "Hello" wenn er vor die verdutzten unvorbereiteten Mordopfer tritt, oder die Dialoge mit seinem teuflischen Alter Ego, seine Gründlichkeit und doch diese Brutalität, gespielt mit der nötigen Zurückhaltung...alles rund, bis auf einen kleinen Kritikpunkt (weiss nicht ob ich hier SPOILER einschieben sollte,eigentlich nicht): es kam eine Szene kurz vor dem Ende die dem ganzen Film noch die Krone aufgesetzt hätte, ich bekam den Mund nicht mehr zu, grandios...nur leider wurde das ganze im Anschluss wieder besänftigt, so als wenn das Filmstudio nach einem Happy-End geschrien hätte. Das einzige "schade" bzw enttäuschende am ganzen Streifen.
Wegen vielerlei Szenen in der Nacht lohnt sich der Griff zur detailreichen Bluray, mit sattem Ton und Specials die aus 4 ca 10minütigen Making-Ofs bestehen und einer Fotogallerie plus Trailer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.09.2011 20:40:11 GMT+02:00
El Guapo meint:
Dem kann ich nur zustimmen. Würde der Film 30 Sekunden früher Enden wäre er perfekt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2011 23:47:54 GMT+02:00
Thilo C. meint:
Ich war eher froh, dass sie den Film nicht so beendet haben. Hätten sie auf die letzte Szene verzichtet, wäre das ein schöner Effekt, aber auch irgendwie unlogisch und - zumindest für mich - vorhersagbar. Was hätte sie schon davon? Bestimmt nicht den Platz in der Chefetage, den sie sich erhofft hat, sondern eher eine Gummizelle...wer würde jetzt noch an ihre Unschuld glauben?! Das Ende lässt in meinen Augen nur offen wann es passiert, macht aber dafür klar, dass es früher oder später an der Zeit sein wird.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (108 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (68)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 11,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 56.525