Kundenrezension

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbarer Film - trauriges Drama (reine Filmrezension), 5. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Blue jasmine [FR Import] (DVD)
Woody Allens Filme (wie z.B. Match Point) haben gerne eine zentrale Figur, die eine Entwicklung durchmacht, in welche Richtung auch immer.

So auch in Blue Jasmine, gespielt von der hervorragenden Cate Blanchett. Jasmine ist nicht ihr richtiger Name, aber sie fand ihn schöner, passender als ihren eigenen, womit schon viel gesagt ist über sie. Anfangs sitzt sie im Flieger und textet ihre Sitznachbarin über ihr vergangenes Leben zu, dass diese am Ende kopfschüttelnd flüchtet. Jasmine sitzt natürlich in der Ersten Klasse, obwohl sie sich diese gar nicht mehr leisten kann. Die Geschichte ihres Untergangs wird in Rückblenden erzählt. Ihr Mann, Hal, (immer wieder gut der etwas schmierige Alec Baldwin) hat ein Vermögen gemacht und wieder verloren. Im Gefängnis begeht er Selbstmord. Nun steht Jasmine da, und das einzige, was ihr einfällt, ist, zu ihrer Schwester an die Westküste zu fliegen. Die ist Kassiererin in einem Supermarkt, kann sich nicht entscheiden, mit ihrem Freund zusammen zu ziehen und lebte bisher in einer anderen Welt als ihre Schwester Jasmine, deren Hauptanliegen es während ihrer komfortablen Ehe war, Dinnerparties auszurichten. Da prallen nicht nur zwei grundverschiedene Charaktere aufeinander, sondern auch Welten.

Jasmine ertränkt ihren Kummer in einer Menge Alkohol, trotzdem gelingt es ihr, bei einem Zahnarzt einen Job zu ergattern. Für sie eine Sache, die sie sich früher in ihrem schlimmsten Träumen nicht gedacht hätte. Dann lernt Sie Dwight kennen, einen vielversprechenden Mann, der Aussichten hat auf eine Politikerkarriere.

Die Kamera ist Jasmine immer auf den Fersen, erfasst jede Regung im Gesicht, jedes Drama, das sich hinter der lange gefassten Mine abspielt. Für mich gibt es zwei Geschichten in diesem Film: Die erste ergibt sich aus den Rückblenden und ist fast wie beiläufig erzählt, hat es aber in sich. Die zweite ist die der Jasmine in der erzählten Gegenwart.

Sehr gutes Kino, tolle Schauspieler auch für die kleineren Rollen. Wunderbarer Film. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.04.2014 14:17:12 GMT+02:00
Raimund Heß meint:
Hallo Gabriele,
das ist eine sehr gelungene und erfreuliche Rezi, mit der richtigen und würdigen Hervorhebung von Cate Blanchett's Leistung.
Kompliment !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2014 16:35:47 GMT+02:00
Gabriele B. meint:
Herzlichen Dank dafür. Ich sehe, Sie schauen dieselben Filme wie ich. Philomema hat Ihnen ja auch gut gefallen.
Gruß, Gabriele B.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (92 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Mülheim an der Ruhr

Top-Rezensenten Rang: 1.157