Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unglaublich, 20. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Musik - Was ist das? (Audio CD)
Ich habe gerade nur in die Songs reingehört - kaufen werde ich diese CD überhaupt nicht.
Mögen die Songs mitreißend sein, gut. Wer die anderen CDs der Gruppe kennt, weiß, dass sie alle sehr sehr ähnlich klingen, das ist auch auf dieser CD nicht anders und spätestens, wenn ich in die 3. CD hintereinander reinhöre, werde ich unterschwellig aggressiv.
Was mir als Musiklehrerin jedoch absolut "die Schuhe auszieht" und unmöglich ist, ist das Instrumentenlied: Da werden schlechte Synthesizerklänge verwendet, um Kindern die Klänge klassischer Musikinstrumente nahezubringen. Ich persönlich würde vom Klang her das gemeinte Instrument nicht erkennen, die "Flöte" könnte auch ein schlechter elektronischer Geigenklang sein.
War es wirklich zu teuer, da wenigstens ein paar Sekunden Originalaufnahme einzuspielen?
Dieses Lied ist der absolute Ausschlussgrund. Ich bin fassungslos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.01.2014 23:58:41 GMT+01:00
Artifex meint:
Ich kann Sie gut verstehen, das ist schlicht primitiv; der allgemeine Trend geht ja dahin, daß die viele der heutigen "Pädagogen" sich auf ein imaginäres, schlichtes Niveau hinabbegeben, weil "man die Kids (auch so ein häßliches Wort) angeblich anders nicht erreicht"; in Wirklichkeit ist es wohl eher die unterschwellige Lust am Primitiven und Verschraubten, von dem die "Leer"körper selbst durchdrungen sind.
Wenn Sie sich davon erholen möchten, besorgen Sie sich doch auf DVD oder bei Youtube Leonard Bernsteins legendäre "Concerts for Young People", aber Vorsicht:

es könnte zu schockähnlichen Zuständen kommen, wenn man diese herrausragenden Darbietungen mit der Päddagoggick von heute vergleicht...

MFG
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.086