Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut verarbeitetes Gehäuse mit kleinen Schwächen, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xigmatek Asgard Pro Midi-Tower PC-Gehäuse (micro-ATX, 3x 5,25 externe, 7x 3,5 interne) schwarz (Zubehör)
Für den Zusammenbau einen neuen PC's meiner Tochter habe ich mich nach langem suchen für das Xigmatek Asgard Pro entschieden.
Ausschlaggebend waren in erster Linie der Preis, das schicke Design und die beiden verbauten Lüfter.
Alles in allem ist das Xigmatek Asgard Pro ein gut verarbeitetes Gehäuse das wenig Grund zum Meckern bietet.
In dieser Preisklasse ist es schwer ein ähnlich ausgestattetes Gehäuse zu finden.
Da hier so gut wie keine Details zu finden sind nachfolgend erst mal die Technischen Details.

Maße: 201 x 448 x 482 mm (B x H x T)
Material: Stahl, Kunststoff
Gewicht: 5,42 kg
Farbe: Schwarz
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, ITX
Lüfter insgesamt möglich:
1x 140/120 mm (Front)
1x 120 mm (Heck)
2x 140/120 mm (linkes Seitenteil)
2x 140/120 mm (Deckel)
1x 120 mm (Boden)
Davon vorinstalliert:
1x 120 mm (Front)
1x 120 mm (Heck)
Filter: Front, Netzteil
Laufwerksschächte:
3x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
1x 3,5 Zoll (extern, werkzeuglos)
7x 3,5 Zoll (intern, werkzeuglos)
1x 2,5 Zoll (intern)
Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
Erweiterungsslots: 7
I/O Panel:
1x USB 3.0 (interner Anschluss)
2x USB 2.0
1x je Audio In/Out
Maximale Grafikkartenlänge: 315 mm (ohne Laufwerk auf gleicher Höhe)
Abstand Mainboardtray zur Seitenwand: 182 mm

Positiv:
Optisch sehr ansprechend ( Geschmackssache )
Sehr stabil und Verwindungsfest.
Sehr sauber verarbeitet und komplett Lackiert auch Innen.
2 sehr angenehm leise Lüfter bereits verbaut.
Wechselbarer Staubfilter an der Unterseite zum Schutz des unten verbauten Netzteils. Sowie ein Staubfilter für den Frontlüfter
An der Oberseite verbautes Panel mit 2x USB-2, 1x USB-3, Kopfhörer und Mikrophon Anschluss. Dazu der Ein / Aus und Reset Button, sowie Power und HDD Anzeigen.
Durch die Anordnung des Panels an der Oberseite ist es sehr einfach die Anschlüsse und Buttons zu erreichen wenn der Midi Tower unter dem Schreibtisch steht.
Möglichkeit eine 2,5 Zoll HDD ohne zusätzlichen Adapter zu verbauen.
Standfüße mit Gummi.
Ein eingebautes Netzteil wird auf 4 Gummipropfen gelagert was Vibrationen verhindert.
Möglichkeit zum verbauen weiterer Lüfter am Seitenpanel und an der Oberseite.
Preis.

Negativ:
Die Schnellspannhalterungen zum verbauen von Internen Laufwerken sind ein Witz. Diese reichen gerade mal dazu aus das Laufwerk einigermaßen zu Fixieren.
Fest werden sie damit keinesfalls.
Es ist unbedingt notwendig die Laufwerke dann auf der gegenüberliegenden Seite mit Schrauben zu Fixieren.
Eine Entkopplung der Laufwerke ist nicht möglich.
Beim verbauen eines großen ATX Mainboards, in meinem Fall ein ASRock 970 Extreme 4, wird es sehr eng im Gehäuse und man hat Probleme die Kabel einigermaßen sauber zu verlegen.

Fazit:
Zum Aufbau eines High End Spiele PC ist das Gehäuse nicht wirklich geeignet.
Die unnützen Schnellspannhalterungen hätte man sich sparen können.
Optik und Verarbeitung sind sehr gut.
Für den Preis von ca. 40,- € ist das Xigmatek Asgard Pro auf jeden Fall eine Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 17.034