ARRAY(0xa59746a8)
 
Kundenrezension

49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Samrtphone mit 21 fachen optischen Zoom? Fast., 17. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Kamera (16 Megapixel, 21-fach opt. Zoom, 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen, Cortex A9, Quad-Core, 1,4GHz, WiFi, 3G, Android 4.1) weiß (Elektronik)
Gleich vorweg, mit gefällt die Kamera sehr gut!

Datenblätter will ich hier nicht kopieren und auch nicht Dinge beschreiben, die man vom Smartphone her kennt, eher die Besonderheiten beschreiben, die für mich entscheidend sind, die Kamera zu nutzen (aber auch die mir etwas negativ aufgefallen sind: Entwarnung, viele der Dinge lassen sich abstellen oder entschärfen (meine damit nicht die Bildqualität;-)):

Smartphone? Man kann nur nicht Telefonieren, liegts an der fehlenden Telefon-App oder ist es hardwarebedingt (modifiziertes 3g Funkmodul)? Alles andere funktioniert wie bei einem Android Device. Witzig, wenn man sogar einen DVB-T Empfänger anschliesst, Fernsehen kann. Von der Seite der Software her ist also bei dieser Kamera mehr als genug Flexibilität und Funktionsumfang geboten. Selbst Samsungs eigene App fuer die manuelle Einstellung von Aufnahemeparametern (also ihre Fotoapp) bietet weitere Möglichkeiten. Als Softwareentwickler bin ich gespannt, ob Samsung ein SDK für diese Kamera herausgibt, sodass man in eigenen Android Apps auf Besonderheiten wie Verschlusszeit, Blende etc. zugreifen kann.

Dass die Kamera nicht ganz so kompakt wie sonstige Kompaktkameras ausgefallen ist, liegt wohl daran, dass das "Vorschaudisplay" nicht kleiner sein sollte. Für 21 Fach Zoom ist die Kamera sehr flach und kompakt. Selbst, dass sie etwas schwerer ist, stört nicht, da es eher ein besseres Gefühl beim Festhalten gibt. Überhaupt nehme ich gern die Kamera in die Hand, wegen ihres Aussehens, der schlichten Form.

Super fand ich Samsungs Angebot, einen Akku (das ist der gleiche wie für das Samsung Galaxy S2) und Ladegerät gratis zu bekommen.

21 Fach Zoom ist Klasse zumal die Blende von beginnend 2.8 sehr gut ist. Womit ich überleiten kann zur Bildqualität:
Im Hinterkopf hatte ich viele Bewertungen die tendenziell eine schlechte Bildqualität auswiesen. Dafür bin ich dann aber doch zufrieden und sogar überrascht: während der Fahrt mit dem Auto habe ich als Beifahrer Fotos "geschossen": kaum verwackelt und auch ein Fokuspunkt ist schnell gefunden. Das hat mich überrascht und kann nicht jede Kompaktkamera so perfekt. Die Bilder würde ich zugegeben nicht für Poster nutzen. Doch Rauschen ist erst ab ISO 400 deutlich zu merken. Verschiedene Programme unterstützen Szenarien wie "wenig Umgebungslicht" oder "aus einer Hand heraus geschossene Fotos", "Slow Motion" etc. Somit ist die Kamera für mich schon sehr alltagstauglich! Viele Szenarien werden abgedeckt. Etwas zu hell finde ich den Blitz, zumindest für Nahaufnahmen.

Bilder können automatisch auf Dropbox hochgeladen werden. Dass die anfallende Datenmenge doch nicht ganz gering ist, zeigten mir Dialoge auf verschiedenen Dropbox synchronisierenden Geräten, die auf zu wenig lokalen Speicheplatz zum Synchronisieren hinwiesen. Jetzt schliesse ich, wo es geht, Kamera-Upload Synchronisierung auf mobilen Geräten aus und habe nur ein Rechner mit ausreichend Festplattenplatz zum Synchronisieren der Kamara-Upload Bilder. Das ist ne praktische Sache. 50 GB gibt es für die Kamera auf Dropbox gratis, allerdings fuer zwei Jahre. Habe ich dann eine neue Kamera;o) ?

Negativ fällt mir nur auf, dass die Reaktionszeit beim Einschalten manchmal zu lang ist. Das ist u.a. Synchronisationsvorgängen geschuldet. So vibriert die Kamera einige Zeit beim Start, wenn Google+/Facebook Nachrichten eintreffen. Naja, es ist eine Kamera und man muss sich überlegen, ob man alle Apps vom Smartphone auch auf die Kamera packt. Allerdings will man ja zu FB und G+ gleich hochladen, also diese Apps auf der Kamera haben. Dann muss man sich die Zeit nehmen und in den Einstellungen die Benachrichtigungen anpassen, dass es eben nicht dauert klingelt und vibriert;o)

Ich finde es aber besser so (flexibel), als dass der Hersteller einige Programme nur vorgibt und auch den Weg wie das Bild irgendwo landet.

Akkulaufzeit ist nicht ganz so gut, aber zu kompensieren mit einem Ersatzakku. Allerdings ist der nicht so schnell zu wechseln, weil man die Kamera vor dem Wechsel doch erst herunterfahren sollte...Dann dauert das schon mal 5 Minuten bis zur "neuen Energie".

Für mich überwiegen die positiven Eigenschaften: Flexibilität bei der Software, Kommunikationsfähigkeiten, Optischer Zoom, Design. Bildqualität ist für mich ausreichend, zumal ich eine APS-C Kamera nutze, wenn ich wenig Rauschen haben will, extra auf Motivsuche gehe. Die Galaxy Kamera versuche ich immer dabei zu haben und Alltagsschnappschuesse sind perfekt mit der Kamera zu bekommen. Wenn man dann sofort (ohne Laptop etc.) auch noch die Bilder "aus der Kamera heraus" veröffentlichen, nachbearbeiten oder einem Freund auf sein Handy "beamen" kann, ist das schon genial!

Also ich gebe eine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.01.2013 16:47:48 GMT+01:00
N16h7h4wk meint:
Sehr schön geschrieben-jetzt sind auch endlich fast alle meine Fragen beantwortet und ich bin vom kauf überzeugt :)
eine Frage hätte ich allerdings zur telefonfunktion - hast du mal eine app wie eben exdialer oder so ausprobiert und geschaut ob das funktionieren würde?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 00:06:16 GMT+01:00
Thomas Funke meint:
Hi, habe "exDialer", "xPhone" als Telefon App probiert (mit eingesetzter SIM Karte) und es wird nicht telefoniert und auch kein Telefonat empfangen. Eine App zeigte auch einen Dialog an, dass das Telefonieren auf diesem Gerät nicht mgl. sei. Lediglich die Abfrage der PIN für die SIM Karte erfolgt. Klar ist damit noch nicht, ob es hardware- oder softwareseitig "gesperrt" ist. Vielleicht würde eine aktuellere App funktionieren. Doch jetzt erstmal, scheint Telefonieren nicht so einfach zu klappen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 09:55:27 GMT+01:00
N16h7h4wk meint:
danke!
es gibt ja noch xda, vlt bekommen die ja was hin falls es nur softwaremäßig fehlt..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 17:31:57 GMT+01:00
Thomas Funke meint:
Ja, kann sein, dass ein custom rom Abhilfe schafft. Auch wäre interessant dadurch remote debugging Funktionalität bekommen zu können (die Apps setzen root voraus). Ansonsten, viel Spass mit der Kamera!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 17:58:32 GMT+01:00
N16h7h4wk meint:
wird sich ja zeigen..
danke, ist schon bestellt :)
‹ Zurück 1 Weiter ›