summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Kundenrezension

94 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn man das Leben ein zweites Mal geschenkt bekommt..., 14. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Als ich vom Himmel fiel: Wie mir der Dschungel mein Leben zurückgab (Gebundene Ausgabe)
Es ist nicht neu, dass Traumas oder schwere Erlebnisse oft ein halbes Leben brauchen, bis sie für ihre Umwelt oder Umgebung sichtbar werden, oder diese Menschen sich trauen, damit in die offene Begegnung gehen und andere an ihrem Schicksal teilhaben lassen wollen. Juliane Koepcke tut dies nach 40 Jahren, nicht zuletzt, weil sie der Regisseur Werner Herzog schon vor 13 Jahren sehr behutsam mit ihrem tragischen Erlebnis konfrontieren sollte. Unter dem Titel "Schwingen der Hoffnung" hatte er gemeinsam mit der Autorin den Absturzort besucht und eine Doku-Film über den Flugzeugabsturz gedreht. Ihr Buch ist eine zutiefst berührende, erschütternde, auch traurige Lebensgeschichte, von einer Steh-Auf-Frau, die so unglaublich ist und dazu noch wahr ist, dass man es fast nicht glauben kann...

Sie erzählt von ihren Eltern, ihrem Vater, der sich in den fünfziger Jahren entscheidet, als Biologe in Südamerika zu arbeiten. Juliane Koepcke erzählt, unter welchen schwierigsten Bedingungen, dieser Mann damals sich aufmachte, um in jenem Land seinen beruflichen Traum zu verwirklichen, was ihm unglaubliche 1 1/2 Jahre Reisezeit abverlangte, unter Bedingungen, die man sich heute gar nicht mehr vorstellen kann. Denn damit beginnt ein Familienschicksal, eine Ehe eines Biologen-Ehepaares, dass sich in jene Gegend namens "Panguana" verlieben sollte, einer noch damals unberührten Amazonas-Regenwaldgegend in Peru, mit einer unglaublichen Tier- und Pflanzenwelt. Ihre Mutter ist Ornithologin, für die klar ist, dass sie entweder diesen Mann (ihren Vater) oder keinen heiratet. Ihr Vater sollte noch bis 1974, also noch zwei Jahre nach dem Tod ihrer Mutter in Peru bleiben, bis er sich entgültig entschliesst, nach Deutschland zurück zu kehren, bis zu seinem Tod wird er Panguana nicht mehr sehen..

Juliane Koepcke ist ein Mädchen, das zwischen Lima, wo sie in die Schule ging und Panguana pendeln sollte. Sie lernt die Natur, die Gesetze des dortigen Regenwaldes kennen, lernt von ihren Eltern, wie man sich dort vorsichtig zu verhalten hat, um genügend Achtsamkeit der eigenen Gesundheit gegenüber zu haben. Sie übernimmt die Ehrfurcht und die Achtung ihrer Eltern vor der dortigen Natur. Eine Voraussetzung, die ihr später unter anderem das Leben retten wird. Aus unglaublichen 3000Metern Höhe, wird am 24.12.1971 das Flugzeug mit ihrer Mutter auf dem Weg von Lima nach Pucallpa abstürzen und sie wird die Einzige sein, die dieses schwere Unglück überlebt. Sie erzählt von ihren 11 Tagen, wie sie sich durch den Dschungel schlägt, von ihrem Überlebenswillen, von ihrer Rückkehr zu Zivilisation. Sie erzählt von dem Ausschlachten der Medien, dem ganzen Medienrummel, den Verfälschungen und Gerüchten die Medien in die Welt setzen, erzählt davon, wie sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht, stellt klar und erzählt, welch falsche Meldungen über sie verbreitet wurden, eine Abrechnung mit den Medien. Nicht zuletzt zeigt sie auf Ungereimtheiten und Fehler der Behörden, gerade was die Bergung der Leichen am Unfallort anbelangt, wo bis zuletzt Unklarheiten und Ungewissheit über den Tod der Mutter ihren Vater geplagt haben. Unglaublich daran ist auch, welch immense Projektionsfläche Juliane Koepcke darstellte, dass sie damit sozusagen von der ganzen Welt irgendwann überfrachtet wurde.

Ein intimes Buch, denn es erzählt ganz nah von ihrem Vater, der den Verlust seiner Frau nie wirklich überwinden sollte, erzählt ganz nah, was diese Menschen, die Familie gelebt hat, was sie geliebt haben, und wie stark ihr Leben in jenem Amazonas-Gebiet verbunden war. Dieses Buch ist eine äusserst persönliche Anteilnahme, die einen zu Tränen rührt, berührt und anrührt, die ich einfach nur wertschätzend behalten kann. Eine für mich äusserst kostbare Lektüre, von einer Familie, die einen Traum lebte und durch diesen tragischen Unfall, auseinandergerissen wurde. Ihr Vater, hat seine Trauer seiner Tochter nie wirklich anvertraut, erst Jahre später, wird sie in einem Briefwechsel erfahren, wie ihr Vater mit diesem schweren Verlust innerlich gerungen hat. Seine begonnene Biographie sollte er nicht mehr zu Ende bringen. Berührend sind die letzten beiden Seiten, wo sich Juliane Koepcke bei all den Menschen bedankt, denen sie so unglaublich viel zu verdanken hat. Farbige aktuelle Fotos und S/W aus den ersten Tagen, geben einen kleinen Einblick in das, wie alles dort an diesem magischen Ort begonnen hat.

Fazit: Eine zutiefst menschliche Anteilnahme, an dem Leben einer Biologenfamilie im tiefen Peru. Wie auf zwei Zeitebenen erzählt sie von ihrer Geschichte, die unmittelbar an die dortige Gegend gebunden ist. Eine Unglückschilderung, die die Hintergründe, Zufälle und Gegebenheiten erzählt, wie das alles nur so kommen konnte, wie es kam. Dieses Buch ist eine Biographie-Aufarbeitung, eine Traumaverarbeitung, eine Liebeserklärung an jenen Regenwald, der so unmittelbar an diesen tragischen Flugzeugabsturz verbunden ist. Und es ist eine Liebeserklärung an die Forschung in der dortigen Natur, an die Pflanzen, die Schmetterlinge, den Fledermäusen und all das was dort erforscht werden will. Juliane Koepcke führt die Arbeit ihrer Eltern dort künftig fort. Ihr Ziel ist es, die dortige Gegend zu einem Naturschutzgebiet umzuwandeln. Für mich war und ist diese Lektüre eine äussert kostbare Bereicherung, die man ganz einfach möglichst vielen Lesern wünscht. Solche Bücher lesen zu dürfen, lässt nur noch Dankbarkeit dem Leben gegenüber aufkommen, dafür alleine schon, sind sie unbezahlbar..

Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins