Kundenrezension

59 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselndes und düsteres Endzeit-Szenario!, 7. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Ashes - Brennendes Herz (Gebundene Ausgabe)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich weiss gar nicht so genau wie ich mit dieser Rezension beginnen soll --- gerade eben erst habe ich "Ashes - Brennendes Herz" zu Ende gelesen, und mir fehlen irgendwie die Worte ... Aber soviel kann ich schon gleich zu Anfang sagen --- das Buch ist wahnsinnig gut und sehr spannend geschrieben, und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt!

Zu erstmal, der Untertitel "Brennendes Herz" lässt vielleicht vermuten dass es sich hier um eine fluffige Liebesgeschichte handelt. Tut es nicht. Vielmehr ist Ilsa J. Bicks Roman ein düsteres und sehr realistisches Endzeit-Szenario welches durchaus zu schocken weiß.

Die Hauptfigur in "Ashes" ist die 17-jährige Alex die sich ein paar Tage Auszeit nimmt und zum Campen in die Natur des Waucamaw-Parks fährt. Nach ein paar Tagen trifft sie dort auf die 8-jährige Ellie, ihren Großvater Jack, und ihren Hund Mina. Alex hat keine große Lust auf Gesellschaft, aber bevor sie weiterziehen kann passiert etwas. Etwas das Alex später als "den Blitz" bezeichnet ... eine Art Druckwelle, etwas was ihr - und den anderen - ins Gehirn fährt. Es dauert nur einen kurzen Augenblick, doch danach ist Jack tot, und die Tiere der Umgebung spielen völlig verrückt. Elektronische Geräte funktionieren plötzlich nicht mehr. Begleitet von der unwilligen Ellie und ihrem Hund macht sich Alex auf den Weg zu der nächstgelegenen Ranger-Station - welche über 40 Kilometer entfernt ist. Nicht nur verlieren sie auf dem Weg einen Großteil ihrer Ausrüstung und Vorräte, sie stolpern auch über zwei Jugendliche die gerade die Innereien einer älteren Dame verspeisen. Entsetzt über das Gesehene, und unsicher darüber was passiert ist und was nun der beste Plan ist, gehen sie weiter in die Richtung in der sie die Ranger-Station vermuten. Es gibt auch noch andere Veränderungen - der Sternenhimmel wirkt verschwommen, der Mond färbt sich erst blau und dann grün.

Unterwegs treffen sie auf den 20-jährigen Tom, einen Soldaten auf Heimaturlaub der gerade mit einem Kumpel und dessen Vater beim Campen war. Alex und Tom beginnen Theorien zu entwickeln, obwohl beide nicht wirklich wissen was passiert ist und welches Ausmaß die Katastrophe wirklich hat. Zusammen schlagen die drei sich weiter durch den Wald, doch dann werden sie getrennt und ein völlig neuer Albtraum beginnt ...
_____________________________________________________________________________

Besser kann ich die Story leider nicht beschreiben ohne dabei Dinge zu verraten die die Spannung verderben würden ...

Der Schreibstil von Ilsa J. Bick ist fliessend, mitreissend, sehr bildhaft und durchaus anspruchsvoll. Ich hatte beim Lesen das Gefühl selbst mittendrin zu sein! Die Geschichte die sie erzählt ist düster, bedrückend, erschreckend - und sehr glaubhaft und realistisch. Letzteres wahrscheinlich weil man in der Welt in der wir heutzutage leben nicht ausschliessen kann dass etwas ähnliches durchaus irgendwo und irgendwann passieren könnte ...

Die Zombies in diesem Buch sind keine aus ihren Gräbern wieder auferstandenen Toten. Vielmehr sind es Menschen deren Gehirne bei dem "Blitz" wohl durchgeschmort sind, und die nun nicht nur wahnsinnig sind, sondern auch zum Kannibalismus übergegangen sind. Sie sind das Ergebnis des Ereignisses welches sozusagen der Anfang vom Ende war - was genau dieses Ereignis ist werde ich nicht sagen da das doch ein großer Spoiler wäre! Allerdings möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen dass es durchaus einige sehr unappetitliche und auch brutale Szenen in diesem Buch gibt die vielleicht der Eine oder Andere nicht so toll findet, und die meiner Meinung nach für jüngere Jugendliche nicht wirklich geeignet sind.

Die "Zombies" bilden auch nur einen Teil der Geschichte. Denn wie Alex selbst feststellen muss - es sind nicht nur die Zombies die eine Bedrohung darstellen! Es sind vor allem auch die anderen Menschen die voller Misstrauen sind, und die oft nicht davor zurückschrecken andere zu töten um an deren Kleidung und Lebensmittel zu kommen. Die Art und Weise wie sich das Verhalten mancher Menschen verändert wenn die Weltordnung wie sie sie kannten nicht mehr besteht wird wirklich gut beschrieben.

Mrs. Bick schafft es auch Emotionen hervorzurufen - Unsicherheit, Angst, Verzweiflung, Entsetzen, Panik, aber auch Hoffnung und den Willen dies zu überstehen ... alles was Alex (oder auch Tom und Ellie) fühlen überträgt sich auf den Leser.

Die Charaktere sind gut gezeichnet. Alex ist eine willensstarke Heldin die nie die Hoffnung aufgibt oder ihren Kampfgeist verliert. Sie ist einfallsreich und mutig, und ich mochte sie wirklich gern. Ellie erscheint einem anfangs als undankbare, widerspenstige Nervensäge, aber ich habe mir immer ins Gedächtnis gerufen dass sie nur ein 8-jähriges und sehr verängstigtes Mädchen ist - das machte ihr Verhalten dann schon eher nachvollziehbar. Tom ist ein verschlossener junger Mann, der jedoch alles tun würde um Alex und Ellie zu schützen.

Wie ich schon zu Anfang gesagt habe handelt es sich bei diesem Roman nicht wirklich um eine Liebesgeschichte. Ja, es gibt eine zarte Romanze, oder eigentlich sogar zwei, aber ich denke dass die Autorin sich das wirklich für den 2. Teil aufhebt (in dem es dann wohl - mal wieder - eine Dreiecksgeschichte geben wird).

Natürlich bleiben nach diesem ersten Band noch einige Punkte bzw. Fragen offen, aber ich bin mir sicher dass Mrs. Bick diese in den folgenden Romanen beantworten wird. Noch dazu endet "Ashes - Brennendes Herz" mit einem der fiesesten und schockierendesten Cliffhanger die ich je in einem Buch gefunden habe! Ich kann euch sagen dass ich im Moment glaube ich mein halbes Hab und Gut verschachern würde um an eine Kopie der Fortsetzung zu kommen ... ;o)

FAZIT: "Ashes" ist eine düstere Zukunftsvision, ein apokalyptisches Szenario welches einem Albtraum gleicht und dennoch eine unglaublich reale Bedrohung darstellt. Das Buch ist komplex, mitreissend geschrieben, und hat mich einfach rundrum sehr positiv überrascht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.07.2012 14:52:57 GMT+02:00
kata meint:
Danke
Du hast dieses Buch genial beschrieben
Es ist wirklich (meiner meinung nach ) eines der Besten bücher in dieser Kategorie und ich freue mich auch die Folgebänder
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (184 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (119)
4 Sterne:
 (47)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Bookworm
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Germany

Top-Rezensenten Rang: 1.157