Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 2. April 2011
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Crysis 2 (Computerspiel)
Ich habe mir just eine Spapphire HD6950 zugelegt. Um die Karte richtig zu testen, wollte ich mir ein grafiklastiges DirectX11 Spiel zulegen. Da Crysis 1 seinerzeit grafisch die Messlatte war und DirecX10 unterstützte, fiel meine Wahl auf Crysis 2.

Kurz nach der Bestellung jedoch kam erste Ernüchterung. In einem Online-Artikel der PCGames las ich, dass Crysis 2 nur DirecX9 unterstützt. Ein Rückschritt? Wie soll ich das Verstehen? DirecX11 wurde im Vorfeld von den Herstellen als Feature beworben. Jetzt soll es zwar nachgeleifert werden, jedoch erst irgendwann später....wahrscheinlich wenn ich das Spiel schon durchgespielt habe.

Nun gut, Grafik ist eine Sache (das Spiel sieht wirklich nicht schlecht aus) und der Spielspaß steht an erster Stelle. Leider setzte sich nach der Installation auch hier Ernüchterung ein. Hier mein Resümee nach etwa 4 Spielstunden:

- Das Spiel ist mit Sicherheit nichts für Gamer, die Wert auf Authenzität bei Bewegung des Alter Egos legen. Man läuft nicht durch die Spielewelt, man gleitet eher. Subjektiv, für mich als Battlefield- und Rainbow Six Veteran, ist es störend. Ich möchte mehr Realismus in Bezug auf Geschwindigkeit beim Laufen, das typische "Bewegungswackeln", usw.

- Unglücklich ist das Speichersystem. Es gibt nur Speicherpunkte, freies Speichern wird schmerzlich vermisst. Bei Konsolen ok, aber am PC gefällt mir das nicht so sehr. Das ist allerdings ebenfalls Geschmackssache.

- Am meisten stört mich das gescriptete Auftauchen von Gegnern. Man hat einen Gegner im Visier...er ist alleine...man beschießt den Gegner...und auf einmal tauchen aus dem Nichts neben dem Gegner neue Soldaten auf. Das ist für mich die Größte Schwäche des Spiels. Ich wünsche mir einen gewissen Realismus. Bevor ich einen Kartenabschnitt betrete, sollten schon alle Gegner platziert sein, damit ich mich auf die Situation einstellen kann.
Wenn es schon gescriptete Gegner gibt, dann sollten diese zumindest nicht in meinem Sichtfeld spawnen.

- Zu wenig Freiraum. Das mag vielleicht an dem Setting New York liegen, jedoch habe ich ständig das Gefühl eingeengt zu sein. im Gegensatz zu Crysis 1 habe ich nicht die Möglichkeit, Gegner zu flankieren oder um eine Gegnerische Stellung herumzuschleichen, um von Hinten zu attackieren. Irgendwie sind es immer Frontalkämpfe.

Alles in Allem habe ich mir sehr viel mehr Innovation von diesem Spiel erhofft. Für mich ist dieses Spiel jedenfalls nicht das Richige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2011 13:18:31 GMT+02:00
Ich gebe dir absolut recht! Ich bin ebenfalls absolut enttäuscht von dem Spiel gerade wegen allen Punkten, die du angegeben hast!

Veröffentlicht am 17.04.2011 10:29:52 GMT+02:00
NoOne meint:
Bei der PC-Version kann man doch speichern wann man will? Ich weiß nicht wie es bei der Konsolenversion ist, aber beim PC ist 100%ig möglich.

Veröffentlicht am 26.04.2011 17:50:01 GMT+02:00
BlackCrow meint:
das mit den spawnenden Gegner ist auch einer meiner größten kritikpunkte. vor allem dann wenn einem in den vorher geraten wird das gelände vorher zu scannen um möglichst taktisch an die sache rangehen zu können. ich hab das in den ersten karten versucht... es ist mehrmals passiert das da auf einmal gegner aufgetaucht sind wo vorher definitiv keine waren... und wo man sich auch nicht erklären kann wo die hergekommen sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (50 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 13,98
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.209.089