Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Geschichte vom Ende her erzählen, 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: 100 Years Studio Babelsberg (Gebundene Ausgabe)
Wo das erste Filmstudio der Welt stand, lässt sich auch deshalb nicht mit Sicherheit beantworten, weil "Filmstudio" alles andere als klar definiert ist. Fest steht aber, dass 2012 sowohl in Potsdam-Babelsberg als auch in Hollywood bei den Universal Studios ein hundertjähriges Jubiläum gefeiert werden darf. Und wie unterschiedlich das angegangen wird, zeigt ein Blick auf beiden Websites. Ich kann es allerdings vorwegnehmen, dass mir dieser Bildband wesentlich besser gefällt als die nüchterne Homepage der Babelsberger.

Sich auf einem Zeitstrahl rückwärts zu bewegen, muss dramaturgisch kein Unglück sein, sofern der Spannungsbogen aufrechterhalten wird. Und damit bin ich auch gleich bei der Erklärung, warum ich dieser gewichtigen "Festschrift" aus dem teNeues Verlag nicht fünf Sterne erteile. Denn mir fehlt ein Regisseur, der dafür sorgt, dass sich durch die fünf Essays ein roter Faden zieht und der die verschiedenen Autoren dazu verpflichtet, sich aufeinander abzustimmen.

Wie es das Großformat erwarten lässt, stehen in dieser Hommage an das älteste Großatelier-Filmstudio der Welt die Bilder im Zentrum. Und nachdem Marlene Dietrich die Leser mit ihrem unvergleichbaren Blick in den Bann gezogen hat, folgen die Geburtstags-Glückwünsche von Quentin Tarantino, Armin Mueller-Stahl, Kate Winslet, Stephen Daldry, Roland Emmerich, Volker Schlöndorff, Roman Polanski, Tom Hanks und Tom Tykwer. Damit ist auch gleich signalisiert, dass durch Babelsberg internationale Luft weht.

Das Studio Babelsberg von heute stellt Michael Wedel vor, Professor für Mediengeschichte und Co-Direktor des Filmmuseums Potsdam. Und indem er den Leser auf einen kurzen Rundgang durchs Studiogelände mitnimmt, kann er einige historische Meilensteine setzen, ohne ganz aus dem Zeitrahmen von 1993-2012 herauszufallen. Sein Essay lässt sich in Deutsch und Englisch lesen, was auch für alle anderen Texte gilt. Da moderne Filmstudios Unternehmen sind, die letztlich Gewinn abwerfen müssen, überschreiten Wedels Betrachtungen gelegentlich die Grenze zu einer Werbebroschüre. Das macht er allerdings so dezent, dass es hoffentlich niemanden stört. Und dass eine Jubiläumsschrift nicht der Platz ist, um wenig erfolgreiche Manager der Babelsberger Filmstudios zu kritisieren, ist ebenfalls vertretbar.

Ab Seite 114 wird die Geschichte von 1992 bis 1912 aufgerollt, wobei dem Filmpublizisten Ralf Schenk der Part übertragen wird, die DEFA-Story und damit die Jahre 1946-1992 zusammenzufassen. Das geht natürlich nicht ohne die politischen Einflüsse einzubeziehen. Damit hat der Leser gleich einen Vorgeschmack, was ihn beim Kapitel "Drittes Reich" erwartet. Christ Wahl, der auch Bücher über Ufa, Kurt Hoffmann und Werner Herzog verfasst, bringt uns die Jahre von 1933 bis 1945 näher, während denen in Babelsberg ja nicht nur plumpe Propagandafilme gedreht wurden. Der Ufa-Experte verantwortet auch das Kapitel über die Jahre 1921-1933, die vom Regisseur Fritz Lang, dem Produzenten Erich Pommer, dem Schauspieler Emil Jannings und dem damals geradezu üblichen Planungswirrwarr geprägt waren. Und wie alles begann, darf dann erneut Michael Wedel erzählen.

Mein Fazit: Das Großformat deutet bereits darauf hin, dass die Bilder mindestens ebenso wichtig sind wie die Texte. Und der geglückten Auswahl des Bildmaterials sowie der Qualität des Drucks ist es zu verdanken, dass der fehlende Spannungsbogen beim Erzählen der Geschichte nicht allzu sehr stört. Je nach Gewichtung dieses Konzepts sind fünf Sterne natürlich ebenso vertretbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 29,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Fuchs Werner Dr
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Zug Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 36