Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch voller Erkenntnis, Wärme und Humor ..., 6. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Das große Los: Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr (Gebundene Ausgabe)
An diesem Buch hatte mich zunächst mal der Klappentext interessiert. Hörte sich interessant an und ich dachte: Na ja, rein lesen kannst du ja mal. Und was soll ich sagen, es war ein Leseerlebnis der besonderen Art für mich. Viel Humor, eine gewisse Distanz zu sich selbst und jede Menge Erlebnisse. Dafür schon mal vorab ein großes Dankeschön an Meike Winnemuth.

Was macht dieses Buch denn nun so besonders? Hierzu muss man wissen, dass Meike Winnemuth Journalistin ist, die bei "Wer wir Millionär?" 500.000 Euro gewann. Noch in der Sendung sagte sie, dass sie vorhabe, mit dem Geld eine Weltreise zu machen. Sie wolle jeweils einen Monat in zwölf verschiedenen Großstädten leben und dabei schauen, was die Städte in ihr auslösten.

Kurze Zeit später war sie dann unterwegs und lebte in Städten wie Sydney, San Francisco, Mumbai, Addis Abeba oder Havanna. In jeder Stadt sucht sie ganz bewusst nach den Zufällen des Lebens. Und sie ging ihnen nicht aus dem Weg sondern nutzte sie für neue Erfahrungen. Alles Neue probierte sie aus und wurde dabei von einer Station zur nächsten geführt.

Dabei lebt sie nicht etwa in Hotels, sondern mietet sich in jeder Stadt in eine Wohnung ein. Dies lässt ihr die Freiheit, ihre Umgebung, vorzugsweise zu Fuß, besser kennenzulernen. Zudem nimmt sie Aufträge entgegen, die ihr die LeserInnen ihres (unbedingt auch nachträglich sehr empfehlenswerten) Blogs auf den Weg mitgeben. Und auch dies führt wieder zu denkwürdigen Begegnungen. Und es sind diese Begegnungen, die verhindern, dass sie sich auf einer bestimmten Schiene festfährt.

Interessant war dabei, was die Städte in ihr auslösten und wie sie sie veränderten. Ob Freiheit in San Francisco oder eine komplett andere Kultur in Mumbai. Jede Stadt übte eine besondere Faszination aus und lässt in ihr die Erkenntnis reifen, dass in einem nicht nur ein einziger festgelegter Charakter schlummert, sondern mehrere. Und dass man mit allen seinen Seiten irgendwie zurechtkommt, auch wenn sie einen überraschen.

Das Buch ist in einem eher leichten Ton geschrieben und beinhaltet neben den Stadtbeschreibungen auch einige philosophische Momente. Was bedeutet das Reisen? Ist man in der heutigen (europäischen) Zeit noch bereit, sich auf Neues einzulassen? Was ist Heimat? Wie lässt sich Freundschaft definieren? Also alles Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt.

Das ganze Buch durchzieht ein feiner, selbstironischer Humor. Und der macht den Bericht bei aller Tiefe sehr gut lesbar. Die Fotos und die Erkenntnisse des Monats am Ende jeder Station sind zudem eine tolle Zusammenfassung. Der Fokus liegt auch kaum auf dem gewonnen Geld, sondern mehr auf den Erlebnissen. Und das ist gut so.

Viel mehr möchte ich an dieser Stelle auch gar nicht in die Tiefe gehen. Lesen Sie einfach selbst. Es macht Spaß, regt an und hallt lange nach.

Auf die üblichen Bewertungskriterien (Charaktere, Handlung usw.), verzichte ich hier mal, denn dieses Buch lässt sich nicht wirklich danach bewerten.

Meike Winnemuth, 1960 geboren, lebt heute vorzugsweise in Hamburg. Sie studierte Anglistik und Germanistik in Göttingen und arbeitet als freie Journalistin für verschiedene Magazine. Im Buch erfährt man zudem einige persönliche Details aus ihrem Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]