ARRAY(0x9fe0f1e0)
 
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Keks-Stempel - Prägung ist sogar zu 100% nach dem Backen sichtbar, 20. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Keks-Stempel Merry Christmas: Holzgriff+Lebensmittelechtes Silikon, 7cm (Haushaltswaren)
Möchte zu Weihnachten Kekse als GiveAways backen und habe hierfür einen geeigneten Prägestempel gesucht.
Habe zwei unterschiedliche Keksstempel bestellt, wobei der andere eher enttäuschend ist und dieser hier einfach klasse ;O)

Der Teig bleibt endlich mal nicht am Stempel kleben –einmehlen vor jedem Stempeldruck nicht vergessen
(ist mir leider einige Male passiert;O(
Die Prägung bleibt sogar noch nach dem Backen sichtbar – was für ein Erfolg!
Habe schon diverse Keksstempel im Vorfeld (zu Halloween) ausprobiert – allesamt enttäuschend ;O(

Jedoch hat mir die Plätzchenempfehlung für den Stempel nicht so ganz zugesagt (Geschmacksache),
somit ich die Plätzchenteigempfehlung des anderen Weihnachtsstempels verwendet habe (super Teigempfehlung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.11.2013 14:33:05 GMT+01:00
Shaitan-Ipo meint:
Hallo Irene,

könntest du uns sagen welcher stempel nicht so gut war, damit nicht noch mehr diesen "schlechten" stempel kaufen?

Und könntest du das Rezept auch gerade abtippen!

Würdest uns sehr helfen :-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2013 06:43:09 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.12.2013 06:54:00 GMT+01:00
Irene Radtke meint:
Habe leider jetzt erst den Kommentar entdeckt.
Falls die Antwort noch benötigt wird, Keks-Stempel "Happy X-Mas" war nicht so gut.

Hier das Rezept.

250 g Mehl
150 g Butter
100 g Marzipan
50 Zucker
1 P Vanillezucker
1 Eigelb
1 Prise Salz

Zutaten verkneten, Teig min. 30 min kalt stellen. Backofen 175 (Ober-Unterhitze) vorheizen. Arbeitsfläche wenig bemehlen (Zusatz: Plus kl. Teller mit Mehl für Stempel), Teig zu golfballengroße Stk. Formen und mit Handballen leicht platt drücken (rund). Keksstempel in Mehl und Mehl- überschuß am Tellerrand abklopfen, anschließend stempeln und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech setzen. 12 bis 15 Min. backen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.868.406