Kundenrezension

193 von 232 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen im Nahbereich scharfe Aufnahmen, aber ALLES im Hintergrund TOTAL VERSCHWOMMEN UND U N B R A U C H B A R ... !, 31. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: GoPro Actionkamera Hero 3+ Black Edition (Elektronik)
Wieso gibt es hier zur neuen GoPro Hero 3 PLUS Black Editon noch keine Bewertungen?
Hätte ich VORHER auf die US-Amazon-Seite geschaut, hätte ich jetzt nicht den ganzen Rücksende-Streß.
Zum Glück noch innerhalb der 14 Tage ...

Für alle "Selbstdarsteller", die gerne vorm Spiegel stehen und sich der Welt bei allen möglichen sinnfreien Tätigkeiten auf Pickel-Distanz präsentieren wollen, eine super Kamera - DA, aber NUR im NAHBEREICH macht sie super scharfe Bilder.
Sogar GoPro hat zugegeben, den Focus weiter in den Nahbereich gerückt zu haben, mit der KATASTROPHALEN Folge, daß ALLES, und ich meine wirklich alles, im Hintergrund in einem diffusen, nebligen Brei erstickt.
In einem Kopterforum hatte sich jemand gewundert, daß seine jpg-Bilder nur noch die Hälfte an Speicherplatz brauchen, und er hatte naiverweise gehofft, die Software hätte wohl versehentlich zu stark komprimiert und daß dies durch ein Firmware-Update behoben werden könne ... - war aber nicht so - wo im Hintergrund keine Pixel-Details sind, wird halt nichts abgespeichert.

UND, bei erschreckend vielen Side-by-side Aufnahmen alte gegen neue GoPro (Black Editions) haben Freund von mir und ich, nahezu immer die Bilder der "alten" deutlich schöner gefunden - dachten aber, wenn die Neue so super toll viel besser sein soll, haben wir uns bestimmt geirrt - von wegen!

Es gibt JETZT schon sehr viele Fotos im Netz, die das eindeutig beweisen!

AUCH sehr schlimm: in allen hellen (überbelichteten) Bereichen, ist fast KEINE Zeichnung oder sind Details zu erkennen !!
Das ist ebenso auf vielen Vergleichs-Videos zu erkennen.

Warum ich so blöd war, die Neue trotzdem zu bestellen, ich weiß es nicht ...
... wollte mir halt "was gönnen".

Mittlerweile ist ja bei vielen, sicher bald bei allen, die mit einem RC-Multikopter Luftaufnahmen machen, bekannt, daß die neue PLUS für Luftaufnahmen ABSOLUT UNGEEIGNET IST.

Werde entweder auf die Hero 4 warten oder mir eine "alte" 3 holen ...

Das Öffnen des Gehäuse ist wirklich unangenehm: die Schnalle ist sehr fest gespannt und liegt sehr eng am Gehäuse - man hat eigentlich keine Angriffsfläche für die Finger. Mit einem Finger - völlig unmöglich, mit 2 Fingern geht es so gerade - aber in der Tat, wie der andere Rezensient schreibt, tun einem die Finger danach weh. Und wenn ich mir vorstelle, andauernd, mit Touch-BacPac vermutlich jede Stunde, den Akku wechseln zu müssen und dann jedenmal erstmal den "Deckel" aufmachen ...?
Wenn dann die Kamera noch irgendwo montiert ist und ich nach dem "brutalen" Öffnen der Klappe nachher gerne wieder denselben Bild-Ausschnitt haben möchte ... - kann mir kaum vorstellen, daß die Kamera danach nicht deutlich verschoben ist in der Halterung ...

Eine Dame an der Service-Hotline (immerhin Mo-Fr von sage und schreibe 9-18 Uhr erreichbar ...) meinte nur, sie hätten die Kamera extra vorher getestet (bei einem Festival ...) und die Kamera sei in Ordnung ...

Mal gespannt, ob Amazon diese Rezension löscht - kann einfach nicht sein, daß auf der amerikanische Seite schon sehr viele, gerade auch negative, Bewertungen veröffentlicht sind.

Achja, daß bei dieser nicht gerade billigen Kamera, KEIN Mini-Objektschutz für sehr wenige Cents beigelegt wird, sondern für inklusive sage und schreibe 30,00 Euro (!) nachgekauft werden kann, spricht ja wohl für sich ... - ein Schelm, wer Böses dabei denkt ... :-)

Zum Glück gibts die Teile ja in China für wenig Geld zu kaufen, aber noch nicht für die PLUS, aber die wird wohl eh kaum einer kaufen ...

Die "alte" Hero 3 Black Edition ist deutlich besser - eine 3+ ist VÖLLIG überflüssig - mal sehen, ob die bei der 4 aus diesem Desaster lernen werden ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

allein DREI Beispiele, wo die neue 3+ meiner Meinung nach deutlich schlechter abschneidet:
Links werden hier wohl von Amazon entfernt, also einfach auf einer bekannten Video-Plattform den Suchbegriff in den Anführungszeichen eingeben ...

1. [...]
"GoPro Hero 3+ vs. Hero 3 (Black editions)"

- Surfer NAHBEREICH: super Farben, super scharf

Straßen-Szene
- 0:40 GoPro3
wirkt natürlicher und "schöner", genauso scharf wie 3+
- 0:49 Gopro3+
DAS soll schöner und schärfer sein (klar "über"-schärft und helle Stellen mit weniger Details)

Typ mit grünem T-Shirt (eigentlich Soundtest, eh weniger interessant)
- 1:14 GoPro3
- 1:21 GoPro3+
Details Gebüsch links an der Mauer: im Dunkel verschwunden
Details Gebüsch hinterm Zaun: ebenfalls kaum im Dunkel zu sehen
und das ganze Bild wirkt von den Farben und der Schärfe sehr unnatürlich und nicht "schön"
was soll DA besser sein?

2. [...]
"GoPro Hero3+ and Hero3 Head to Head"

0:35 Szene im Motorradladen
- das Bilde der 3+ soll schärfer sein / vielleicht "über"-schärft ...
- was ist mit den "ausgefressenen" Details in den hellen Bildteilen ...?
- sieht das Bild der 3+ tatsächlich besser und "schöner" aus ... ?

3. [...]
"GoPro Hero3+ Black Edition vs Hero3 Black Edition 1080P Footage & Low Light"

habe jetzt keine Zeit und Lust auf einzelne Stellen einzugehen.
- Aber, sieht das Bild der "alten" 3 nicht mindestens genauso scharf aus wie bei der 3+ ?
siehe 2. Szene vom Shopping-Center
- wirkt das Bild der "alten" 3 nicht deutlich stimmiger, schöner und genauso scharf ?
wie bei ALLEN anderen Beispiel-Videos auch !!

4. noch 3 schlechte Beispiele der 3+ gefunden:
"GoPro Hero 3+ and DJI Phantom ~ Hawaii Adventures ~ Cliff Jumping and Sunset Flights"
"GoPro Hero 3+ Black Edition Test ~ Hawaii Adventures"
"GoPro Hero 3+ ~ Hawaii Cliff Jumping with DJI Phantom"

- achtet auf die Details der Landschaftsaufnahmen, verwaschen ...
- ganz deutlich wird es beim Klippenspringen, wenn der Multikopter nach hinten wegfliegt:
am Anfang noch scharf, aber dann sieht man besonders an den Blättern, wie schwammig, verwaschen,
unscharf diese werden - und LEIDER sogar schon auf mittlerer Distanz !!!
- ...

5. und hier ein ABSOLUTES, GENIAL S C H A R F E S Bild der "alten" GoPro3 als POSITIVES Gegenbeispiel !!
da ist fast jedes einzelne Blatt zu erkennen.

Siehe 3+ Haiwaii Aufnahmen:
wo schon teilweise auf MITTLERE Entfernung nur noch ein Blätter-BREI zu sehen ist - und das auch bei der Full-HD
Auflösung ...
... oder ist das alles nur Einbildung ... ?

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
"Test around the neighborhood H3 2D Zenmuse Gimbal FAIL DJI Phantom GoPro Hero3 Black Edition RC Quad"
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

wie gesagt, DAS sind die Aufnahmen der "ALTEN" GoPro3 Kamera - siehe die der 3+ Haiwaii Aufnahmen als Gegenbeispiel

Bin mal gespannt auf die Kommentare ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 29 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.10.2013 19:29:27 GMT+01:00
Ronny meint:
Vielen Dank für Ihre Rezesion. Gut zu wissen das diese Version nicht das hält was sie verspricht. Werde wohl auch auf die 4er warten bzw die 3er Version kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2013 16:00:22 GMT+01:00
J. Horstmann meint:
Ja, auch von uns: vielen Dank für die kritische Rezension. Werden wohl auch lieber auf ein wirkliches „Plus“ warten.

Veröffentlicht am 02.11.2013 14:44:56 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.11.2013 07:19:46 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 02.11.2013 17:24:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.11.2013 17:30:03 GMT+01:00
Piotre22 meint:
Die Feststellung mit dem Fokusproblem ist absolut richtig.

Das ganze ist extrem ausführlich in amerikanischen Internetforen beschrieben und dort gibt es auch immer wieder sehr viel Kontakt mit dem amerikanischem GoPro Support.
Das WICHTIGSTE: Es handelt sich dabei um einen Produktionsfehler !!! Dies ist mittlerweile ganz klar von GoPro so bestätigt worden.

In den ersten Tagen war es in der Tat so das ein Support Mitarbeiter gesagt hat, dass der Fokusbereich gewollt in den Nahbereich verschoben worden ist, diese Aussage ist aber mittlerweile ganz klar widerrufen worden. Es ist nicht gewollt das der Fokusbereich der neuen Kamera nicht mehr im unendlichen liegt.
Der GoPro Support spricht dabei von Einzelfällen, es scheint aber leider eher so zu sein, dass es ein Einzelfall ist wenn man eine korrekt fokussierte GoPro 3+ erhält.

Es gibt auch einige User die die Kamera selbst neu fokussiert haben, natürlich auf eigene Gefahr. Es muss "lediglich" das Objektiv ein paar Grad weiter reingedreht werden (dies ist aber nicht so einfach, man muss mit Zangen am Objektiv ansetzen)
Hier ist ein krasser vorher nachher Vergleich von jemandem der die Kamera auf eigene Faust neu fokussiert hat:
vorher: http://static.rcgroups.net/forums/attachments/1/1/2/9/6/a6197481-67-hero3plus-12MP-crop-focus-before.jpg
nachher: http://static.rcgroups.net/forums/attachments/1/1/2/9/6/a6197482-133-hero3plus-12MP-crop-focus-after.jpg

Schaut die beiden Bilder an...es ist überwältigend!

In den ersten Wochen hat der amerikanische GoPro Support einfach die Kameras gegen neue ausgetauscht, aber welch ein Wunder, diese Austausch Kameras hatten die gleichen miserablen Ergebnisse, weil eben offenbar so gut wie alle Kameras von dem Problem betroffen sind. Ein Firmwareupdate sollte dann abhilfe schaffen, in dem die JPG Komprimierung verringert wurde. Aber das ist natürlich Qutasch, bei einer physikalisch falsch fokussierten Linse kann man mit Softwareänderungen nix bewirken. Dem war dann auch so, die neue Firmware hat nichts gebracht.
Dann hat GoPro realisiert das da mächtig was schief gelaufen ist und hat dann die Kunden aufgefordert die Kameras zu GoPro zu schicken damit die dortigen Ingenieure das Problem untersuchen können.

Mittlerweile ist es wohl so, dass die Kunden die ihre Kamera zum GoPro Support schicken anschließend eine vom Support vor dem Versand überprüfte Kamera zurück erhalten sollen, wo dann definitiv getestet wurde ob die Kamera richtig fokussiert ist.

Die Kamera ist in USA auch teilweise nicht mehr verkauft worden, eben wegen diesen massiven Problemen. Der GoPro Support hat bestätigt dass es einen Verkaufsstopp gegeben hat.

Diese Infos stammen alle aus folgenden amerikanischen Foren (sehr sehr viel Lesestoff):
http://goprouser.freeforums.org/difference-in-focal-range-sharpness-hero3-blk-vs-plus-t14637.html
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2011658

Noch eine Anmerkung: In manchen Youtube Reviews wo die 3 und 3+ verglichen wurden ist es sogar so, dass manche das Filmmaterial von 3 und 3+ (unabsichtlich) vertauscht haben. Denn die neue 3+ ist ja mit einer 33% schärferen Linse beworben worden und dann haben die Leute einfach gesehen, "ah ja, das ist das schärfere Bild, also ist es die neue 3+" doch leider Fehlanzeige.

Übrigens: Nach dem von den Usern auf eigene Gefahr druchgeführten Neufokussierung macht auch die 3+ super Bilder!

Wie gesagt alle diese Infos stammen aus internationalen Internetforen. Und die ganzen Infos vom GoPro Support stammen vom amerikanischem GoPro Support. Ich habe keine Ahnung wie der deutsche Support mit dem Problem umgeht, würde mich nicht wundern wenn die von nix wissen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:07:23 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.11.2013 07:19:55 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:15:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.11.2013 19:16:39 GMT+01:00
Piotre22 meint:
Hallo,

hier ist die Youtube Review, bei der Szene bei 1:35 ist das Video Material von 3 und 3+ vertauscht. In Wirklichkeit ist das Bild von der neuen 3+ auf der rechten Seite zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=B3W5fk-imy8

U.a. erkennt man das sehr gut an den chromatischen Aberrationen die die alte 3er hat und die neue 3+ eben nicht mehr. Dazu natürlich das Fokusproblem der neuen 3+

Die "Beweisführung" ist hier zu finden: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2011658&page=19#post26372734 (und in den darauffolgenden Beiträgen)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:22:25 GMT+01:00
Garfield meint:
@tom:

"Beispiel-Video"
zeige mit bitte EIN oder besser ZWEI "gute" Beispiel-Videos, wo GLEICHZEITIG mit der neuen 3+ (black) und der "alten" 3 (black) nebeneinander gefilmt wird, und die 3+ besser abschneiden soll ...
... das GEGENTEIL ist der Fall!
Das Bild bei der 3+ wirkt zwar irgendwie "heller", aber deutlich überschärft.
In hellen und wohl leicht überbelichteten Szenen ist das Bild total ausgewaschen und es sind keine Details zu erkennen.
Auf die angeblich positiven Beispiele bin ich gespannt.
Bitte posten!
Und ich werde mir dann die Mühe machen, die REALISTISCHEN Ergebnisse ebenfalls zu posten ...

"Montagsmodell"
sicher NICHT! Schau doch mal auf die amerikanische Amazon-Seite und lies die vielen 1-Stern-Bewertungen, Stichwort "focus" Problem
UND, wenn Du die Multikopter-Luftfilmer fragst, wirst Du genau meine Aussage bestätigt bekommen.

"LCD-Monitor"
Du meinst sicher das Touch-BacPac? Damit kann man die Cam wunderbar bedienen, am Anfang ist es meiner Meinung nach sogar fast unmöglich, OHNE die Kamera zu bedienen.

Im Nahbereich, aber NUR da, macht die 3+ wirklich gute Bilder ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:24:32 GMT+01:00
Garfield meint:
@tom:

"kleineres Gehäuse"
da gibt es bald, jetzt schon bei einer englischen Firma vorzubestellen, ein Set NEUE, kleine BacPac Doors für das kleinere 3+ Gehäuse zu kaufen (Hobby Mount heißt die Firma glaube ich). Und bald sowieso bei den Chinesen ...
Dann kann man auch die BacPacs wieder wasserdicht einpacken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:25:50 GMT+01:00
Garfield meint:
@tom:

"3-Chip-Kamera / Spiegelreflex"
ich wüßte NICHT, wozu ich die noch bei der sehr guten Luftbild-Qualität der "alten" GoPro 3 Black Edition noch brauche ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2013 19:27:19 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.11.2013 07:20:07 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (192 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (108)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (31)
 
 
 
EUR 399,99 EUR 390,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 4.321.531