Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Pimms Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Klar strukturiert, ganzheitliche Betrachtung und viele Aha-Effekte, 29. April 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Multiscreen Experience Design: Prinzipien, Muster und Faktoren für die Strategieentwicklung und Konzeption digitaler Services für verschiedene Endgeräte (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich bereits etliche Artikel über "Multiscreen Experience Design" im Internet gelesen hatte und die Komplexität der Materie langsam deutlich wurde, begab ich mich auf die Suche nach Literatur, um eine ganzheitliche Betrachtung zu erlangen.

Das Inhaltsverzeichnis und der Aufbau des Werkes sprachen mich zusammen mit der motivierenden Einführung der Autoren Wolfram Nagel und Valentin Fischer sofort an.

Zuerst stellen sie die verschiedenen Geräteklassen vor, erklären deren Unterschiede, um sie dann in das Ökosystem "Multiscreen" einzuordnen. Im dritten Kapitel klassifizieren sie unterschiedliche Nutzergruppen mit ihren Bedürfnissen. Dies erfolgt einerseits illustrativ mit Grafiken und andererseits werden verschiedene Methoden und Werkzeuge für die Bestimmung vorgestellt. Als dritte Säule beleuchten sie dann den Nutzungskontext, sprich in welchen Szenerien Nutzer mit Webseiten oder Webdiensten interagieren. Diese klare Gliederung in Kapitel, gepaart mit den Resümees am Ende einzelner Abschnitte halfen mir sehr, endlich einmal die Zusammenhänge zu verstehen.

Das fünfte Kapitel sorgte bei mir für viele weitere Aha-Effekt, denn es werden umfangreiche strategische Möglichkeiten, wie Mobil First, Social TV oder Device Shifting mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis vorgestellt. Besonders gut gefiel mir, dass die Autoren auch andere Experten aus der Branche und deren Meinungen vorstellen und man somit viele Sichtweisen kennenlernt. Als vorbildlich ist in diesem Zusammenhang auch die Webseite [.....] zu nennen, die sich perfekt zum schnellen Nachschlagen der vielen vorgestellten Methoden, Werkzeuge und Studien eignet.

Wer sich fit für die zukünftigen Konzept- und Designprozesse von Multiscreen-Projekten machen möchte, dem kann ich das Buch "Multiscreen Experience Design" nur wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]