ARRAY(0xa7610570)
 
Kundenrezension

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unterirdische Performance 2, 29. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Office für Mac 2011 Home & Business (1 Pack / deutsch) (DVD-ROM)
Seit einer Woche nutze ich das Programm und konnte ohne Probleme von 2008 auf 2011 umstellen.

Leider bin ich seitdem mehr als enttäuscht. Die angepriesenen Verbesserungen zu 2008 sind eigentlich nonsense und beschränken sich in erster Linie auf ein grafisches Update des UIs, da kann man sich sein Geld auch sparen.

Aber schlimmer ist: Die Word-Performance ist katastrophal abgeschmiert. 2008 kam bei 5000 Worten ins Ruckeln (Mit Grafiken)...2011 bereits bei 2000+ (OHNE Grafiken). Ich kann mir das nur so erklären, dass die neuen ach-so tollen (Web)funktionen schlampig implementiert sind und einfach viel zu viel Ressourcen fressen.

Ein vernünftiges flüssiges Arbeiten ist deshalb für längere texte kaum möglich. Ich bin reichlich enttäuscht.

Der einzige Pluspunkt ist der nette Vollbildmodus, dort gibt es aber auch Mankos: Wo kann ich dort bitte (ohne die Tastenkombinationen auswendig zu wissen) Fussnoten, Verweise oder Grafiken einfügen....simpel lächerlich sowas. Früher ging alles mit der Toolbox, die ist jetzt aber in ihrem Funktionsumfang eingeschränkt.

Es ist auch nicht möglich die neuen Menüleisten anzupassen oder zu verändern, was einfach nur lächerlich ist.

Außerdem wann kommt die Multitouchunterstützung für den Zoom...ich weiss, das kann nicht mal Pages aber ich sehe einfach keinen Grund, das nicht einzufügen...

Beste Grüße!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2010 11:18:20 GMT+01:00
NoVine meint:
Nun, die mangelhafte Word-Funktionalität ist nicht wirklich das Problem. Mit Word sollen die Sekretärinnen ihre Geschäftsbriefe tippen, man selbst natürlich auch, und vielleicht kurze "Minutes" zum nächsten Meeting vorbereiten. Das klappt ausgezeichnet. Längere Dokumente weit außerhalb von Word's Tellerrand, sagen wir solche mit 5 Seiten oder gar NOCH mehr, schreibt man halt mit Open Office oder Latex, oder dem nach wie vor un-übertroffenen Wordperfect.
Nein, das Problem ist nicht die Funktionalität, sondern die Performance. Ich hab's auch zurückgehen lassen. Dieses Produkt ist selbst für Microsoft-Verhältnisse schlecht.

Veröffentlicht am 07.11.2010 19:42:05 GMT+01:00
Checker meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (111 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
EUR 249,99 EUR 139,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 681.768