Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Abschluss eine wunderbare BOX!, 13. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pirates of the Carribean: Soundtrack Treasures Collection (Audio CD)
Länge:: 2:12 Minuten

Fluch der Karibik 1:
Der Film ist schon ein Highlight, dass man so schnell nicht mehr vergessen wird. Genauso ist es mit diesem Soundtrack. Es hat jetzt nicht wirklich unterschiedliche Themen, eigentlich nur 2 Stück, aber diese sind immer wieder abwechslungsreich und mit verschiedenen Instrumenten schneller und langsamer gespielt. Dazu sind es wunderschöne Themen.

Das erste und wohl bekannteste Theme ist der 2. Track. Es ist ein wunderschöner Track mit tollen Instrumenten, dass sich in fast jedem Track wieder findet. Zum Beispiel bei "Will und Elisabeth", oder "Moonlight Serenade" ist es ziemlich langsam mit Harfe und Geige zum Schluss wird es wieder lauter mit Trompeten und Trommel. Wie schon geschrieben zieht sich dies durch fast alle Tracks. In einem ist es sogar spanisch Angehaucht mit Kastagnetten wird es gespielt.

Das zweite ist für Barbossa und seiner Untoten Crew. Es ist schneller, lauter und schriller. Es hört sich rasant mit viel Geigen, Trommeln und einem Instrument, das sich wie das Kratzen an einer Tafel anhört. Es wirkt sofort bedrohlich. Hierbei handelt es sich um ca. 3-4 Tracks die dieses Theme haben bzw. verarbeitet wird. Es ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber so langsam gefällt mir es immer besser und wenn man genau hin hört, kann man noch so einige Instrumente hören.

Die restlichen Tracks sind gut auf den Film abgestimmt und sind mal ruhig oder auch wieder etwas schneller. Aber hierbei handelt es sich um ca. 1-3 Stücke auf der CD. So gesehen ist der Soundtrack nicht wirklich abwechslungsreich. Die Aufmachung ist nichts besonders. Das Booklet ist zum Aufklappen und bietet Filmbilder sowie die Namen der Macher des Soundtracks mit lustigen Piraten-Namen. Die CD hat 15 Tracks und läuft ca. 45 Minuten und das sind ca. 3 Minuten pro Track. Es handelt sich hier nicht um den längsten Soundtrack aber auch nicht um den kürzesten. 5 Sterne

Fluch der Karibik 2:
Diesmal ist der Soundtrack von Hans Zimmer. Leider finde ich diesen nicht sehr gut. Mir gefallen einzelne Tracks schon gut (Davy Jones, Tortuga) aber das Piratenfeeling ist irgendwie weg. Auch das Theme von Jack ist nicht mehr sehr oft vorhanden. Ein netter Gag ist der Remix vom ersten Soundtrack.
3 Sterne

Fluch der Karibik 3:
Ich würde gerne sagen, dass dies der beste Soundtrack aus den drei Teilen ist, aber jeder Teil hat sein eigenes Theme das sich durch das Album zieht. Beim 1. Teil war dies das "Fluch der Karibik"-Theme, beim 2. Teil kam dann noch das von Davy Jones dazu und jetzt ist das Piraten-Lied, das die Piraten kurz vor dem Tod singen. Dennoch kommt auch das "Fluch der Karibik"-Theme wieder vor. Mir gefällt die Abwechslung bei den einzelnen Tracks. Zum Beispiel bei "Singapur" hat man schöne asiatische Klänge mit eingebracht.

Der Track "Multiple Jacks" ist was ganz anderes von der Klangart, als alle anderen Tracks auf dem Album. Track Nr. 6 ist sehr ruhig gehalten und schön zum Träumen, wobei dieser eigentlich im Film eine sehr traurige Stelle unterstreicht. Ich könnte jetzt jeden Track näher beschreiben aber das würde nicht viel bringen. Jedes Stück ist auf seine Weise wunderschön. Leider ist das von Davy Jones etwas kurz geraten aber der ist auf dem 2. Teil länger enthalten.

Dazu gibt es das erste Mal ein richtig gutes Booklet, mit einer Einleitung von Mark Wherry und sehr vielen Bildern aus dem Film und aus dem Studio. Auch die Laufzeit von ca. 55 Minuten ist um ca. 10-15 Minuten länger als seine zwei Vorgänger! 5 Sterne für einen sehr gelungenen Soundtrack

In dieser neuen Box, wurden nicht nur die 3 Soundtracks gepackt wie sonst immer. Nein, es gibt noch einen weitere CD "Remixed and Unreleased". Auf der CD sind sämtliche Remixe, die zum Teil nicht auf Maxi-CD erschienen sind der beiden Haupt-Themes. Desweiteren sind 8 unveröffentlichte Score-Tracks enthalten. Die Bonus-CD hat eine Spielzeit von ca. 77 Minuten und es sind dabei nicht die Remixe die langen Tracks!

1. Pirates, Day one, 4:56 am
Gefällt mir persönlich gut man merkt aber, dass das gewisse etwas fehlt.
2. Marry me
Wunderschönes Stück mit verschiedenen Themen aus den 3 Filmen.
3. The heart of Davey Jones
Dieses Stück habe ich auf dem Soundtrack von Teil 2 vermisst. Im Film kommt das Stück vor, war aber leider auf dem Soundtrack gekürtzt.
4. Lord Cutler Beckett
Teils Singapore und Jacks-Theme. Gefällt mir gut.
5. Jack's theme bare bones demo
Wurde am Klavier gespielt und höhrt sich dabei nicht mal schlecht an. Auch wenn es etwas Gewöhnungsbedürftig ist.
6. Hoist the colours Suite
Ist im Film länger vorgekommen leider war dies dann auf der CD sehr selten zu hören. Hier kommt man in den vollen Genuss!
7. The Pirate Lord of Singapore
Schönes Stück. Es enählt dem von Singapore nur ist dieses länger.
8. Just good Business
Langsames und etwas ruhigers Stück mit dem Theme von Davy Jones und von Jack!
9. He's a pirate (Pete n' Red's Jolly Roger Mix)
Gefällt mir sehr gut. Es kommt im Lied eine Filmszene vor!
10. He's a pirate (Friscia & Lamboy Tribal Treasure Mix)
Ist auch gut. Ist mit etwas karibischen Insturmenten.
11. He's a pirate (Pelo Verde Mix)
Gefällt mir am wenigstens. Ist mit zu viel Elektro.
12. He's a pirate (Chris Joss Ship Ahoy Tribal Mix)
Das ist das Stück vom 2. Teil,wo die Piraten bei den Kanibalen sind. Es sind sehr viele Trommeln dabei. Sehr gut.
13. Jack's suite (Paul Oakenfold Mix)
14. Jack's suite (The Crystal Method Mix)
15. Pirates live forever (Ryeland Allison Mix)
Die Stücke 13-15 gab es schon auf der Maxi-CD. Es sind alle gut gemixt.

Der Track "Pirates, Day One 4:56am" war das erste Demo für den ersten Teil und wurde um 4:56 fertiggestellt. Dies allein wäre schon der Grund, sich diese Box zu kaufen aber es gibt noch eine DVD! Es ist ein "Making Of The Music" inklusive Interviews mit Hans Zimmer & Co. sowie Behind the scenes am Set von den Filmen. Darauf freue ich mich schon sehr. Super ist auch auf der Bonus-DVD, dass tolle Konzert bei der Weltpremiere von Teil 3.

Die CD's und DVD sind jeweils in einer Art Digipack verpackt. Dazu gibt es zu jedem Teil ein schönes Booklet. Die Gestaltung der CD'S ist eigentlich dieselbe wie bei den "normalen" Veröffentlichung der CD'S.

5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2009 10:17:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2009 10:17:35 GMT+02:00
SeviR1987 meint:
Top Rezension, Simon! Besonders toll find ich deine "piece by piece"-Kommentare der "Remixed & Unreleased"-CD. Konnte die schöne Box zum Glück noch bei einem Privatanbieter zu einem fairen Preis erwerben - die ist ja fast nicht mehr zu bekommen. Es ist halt auch heute leider selten der Fall, dass etwas Limitiertes auch wirklich limitiert ist und bei dieser Box war es außnahmsweise mal der Fall.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2009 11:44:05 GMT+02:00
Simon Kraus meint:
hi bolle,
vielen dank. das freut mich natürlich sehr, wenn ich helfen konnte. manachmal ist es wirklich schade, dass man diese boxen nur zu teuren preisen noch bekommt.
‹ Zurück 1 Weiter ›