Kundenrezension

48 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlendswerte PS3 Spiele #4, 26. Dezember 2007
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 4 - Modern Warfare (Videospiel)
Ein Ego-Shooter auf drei Platformen? Kann das gut gehen, denn schon viele Spiele zeigten das doch des öfteren in die Hose ging wenn sich Entwickler zu viel zumuten, sicht nicht genug Zeit nehmen oder schlicht und einfach eine schnelle Portierung ausliefern ohne großartig Geld investieren zu wollen.
Wie oft hat man schon gehört, alle Versionen (PC, 360, PS3) werden gleichwertig, keine Abstriche. PS3 Besitzer können davon ein Lied singen und so richtig hat man es eigentlich nie geglaubt. Infinity Ward wusste das, denn die gleichen Fragen kamen immer wieder auf. Sie erklärten außerdem das CoD4 keine Portierung wird, sondern das ein extra Team CoD4 auf der PS3 von Anfang an entwickelt hat, genau wie auf den anderen Platformen.
Das Ergebnis stellt so ziemlich alles in den Schatten was an Ego-Shootern zu haben ist und zwar Platformübergreifend. Infinity Ward hat es geschafft für jede Platform eine Referenz zu entwickeln. Keine Abstriche, keine Benachteiligung, sei es PS3, 360 oder PC. Infinity Ward hat seine Versprechungen gehalten und wir tauchen ein in eine der mitreißendsten und spektakulärsten Shooter der letzten Jahre.

Für jeden der "Call Of Duty" kennt, wird es keine Überraschung sein, dass ausnahmslos geballert wird. Das führte schon soweit das man in Teil 1 hätte die linke Maustaste festkleben können. Für Story und Abwechslung stand eigentlich immer die "Medal Of Honor" Reihe. CoD Spiele waren bisher groß inszenierte Schlachtengemälde ohne Ansprüche oder Zusammenhang. Das hat schon damals gepackt und war dank der grafischen Finesse immer sehr unterhaltsam. Die Frage ist nur ob es Anno 2007 auch noch reicht. Diese Frage hat sich Infinity Ward wohl auch gestellt und hat vor allem das angestaubte WW2 Szenario ausgetauscht und den Krieg an die momentan sehr aktuellen Krisengebiete geholt. "Modern Warfare", moderne Kriegsführung, vielleicht noch schrecklicher als zu WW2 Zeiten. Aus der doch recht zusammenhangslosen Levelaneinanderreihung früherer CoD Spiele wurde eine sehr informative und packende Geschichte, in welcher man zwei Soldaten (aus verschiedenen Ecken) spielt, und diese zwei Geschichte sich quasi später zu einer Zusammenfügen. Allein die extrem aufwändigen und toll gemachten Missionbriefings zeigen das IW sich wirklich was überlegt haben. Liebevoll und genau recherchiert, unglaublich umgesetzt. Die Reise zu den einzelnen Brennpunkten gestaltet sich als sehr flüssig, zumal die Briefings während der Ladezeiten stattfinden (Wegweisend für spätere Videospiele, bei "Heavenly Sword" auch schon teilweise angewandt) und man direkt und aufwändig per Zoom quasi in den Charakter hineinspringt. Zur eigentlichen Geschichte sage ich nichts, nur soviel, dass diese wirklich mitreißend und teilweise überraschend ist. Klasse Arbeit von Infinity Ward.

Die viel gelobte technische Präsentation müsste eigentlich nochmal gelobt werden. IW hat nicht nur zum modernen Krieg gewechselt sondern auch Topmoderne Grafik zu bieten. Atemberaubend was einem hier geboten wird. Der Hauptaspekt der Grafikengine liegt deutlich auf den Lichteffekten. Manch ein geschultes Auge wird feststellen, dass die Texturen im einzelnen nicht immer so scharf sind, scheinbar hat es IW aber auch garnicht darauf abgesehen. Durch eben diese Lichteffekte wirkt es im Gesamtbild ungeheur plastisch und teilweise fast schon Fotorealistisch. Hier geht es ums Gesamtbild und um nichts anderes und IW zeigt wie man gekonnt Lichteffekte einsetzt um etwas Atemberaubendes zu schaffen. Doch als wäre das nicht schon genug, gibt es in "Call Of Duty 4: Modern Warfare" etwas, dass bisher kein (!) Spiel geschafft hat (zumindest nicht in diesem Ausmaß): Die Animationen.
Waren die Animationen bei "Heavenly Sword" schon klasse, können sie denen von CoD4 nicht das Wasser reichen. Es ist unglaublich was hier geleistet wurde. Homogene und absolut flüssige Bewegungen die einem manchmal daran zweifeln lassen, dass man es mit einem Spiel zu tun hat. Absolute Referenz!

Soundtechnisch gibt es das, was man von der CoD Reihe gewohnt ist. Unglaublich realistische Waffensounds und krachende Explosionen, gepaart mit spannungsgeladenen Soundtracks. Diesmal auf Niveau 2.0! Was hier aus den Lautsprechern kommt (5.1 System sollte für CoD4 wirklich vorhanden sein) ist druckvoll, laut und vor allem präzise. Spätestens im Multi Player Modus wird man merken das man mit einem 5.1 System enorme Vorteile hat, da man den Gegner genau ausmachen kann. Allein mit hinhören habe ich schon so einige Frags gemacht. Ein erneutes Lob müssen sich die Jungs von IW für die englischen Sprecher einfahren. Auch wenn das "Military Englisch" teilweise etwas schwer zu verstehen ist, ist es enorm authentisch und die Sprecher haben einfach eine spitzen Arbeit abgeliefert.

Die Lobeshymnen hören nicht auf und nehmen auch im Multi Player Modus kein Ende. Eigentlich spielt sich dieser schon fast wie eine Single Player Kampagne. Man muss sich Waffen, Boni und Ränge quasi erst verdienen in dem man Level (Ränge) aufsteigt. Nach und nach wird immer mehr freigeschaltet, selbst die Spielmodi werden erst so nach und nach mehr. Mag für schnelle Zocker problematisch sein, ist für mich jedoch ungeheuer motivierend. Man bleibt wirklich lange am MP Modus sitzen. Die enorme Vielfalt an Waffen, Spielmodi, Maps und Abwechslung katapultiert den Multi Player Modus von CoD4 hoch an die Spitze. Der einzige kleine Abstrich den es gibt ist die Klan Verwaltung. Diese wurde leider etwas schlampig umgesetzt und ist keinesfalls mit z.b. "Resistance: Fall Of Men" zu vergleichen. Aber bei soviel Genialität, lässt sich auch das verschmerzen.

Das waren jetzt aber auch schon alle positiven Punkte des Spiels, soviel allerdings das für negative kein Platz mehr ist. "Call Of Duty 4: Modern Warfare" ist ein Meisterwerk. Vom Single Player, über die Technik, durch die Story bis hin zum Multi Player. Es lässt sich ohne Übertreibung sagen, dass Teil 4 bisher zu den absolut besten PS3 Spielen gehört und definitv der beste Shooter auf der PS3 ist. Es lässt sich aber auch sagen, dass Cod4 der momentan beste Shooter auf allen Platformen ist und dazu noch eine referenzverdächtige Technik bietet. Absolute Empfehlung!

Anmerkung: Die dt. Version ist zensiert. Das Review war auf die englische (UK) Version bezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.05.2008 01:26:44 GMT+02:00
Bis auf die Arcade Minigames ist gar nichts zensiert Junge. man kann locker die deutsche Version zocken!

Veröffentlicht am 31.07.2008 22:54:11 GMT+02:00
doch es sind zwei dinge zensiert. 1:der arcade modus und 2:in der scharfschützenmission beim schuss auf den russenboss wurde das blut reduziert. ansonsten nichts.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (244 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (197)
4 Sterne:
 (30)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 69,99 EUR 22,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 87.579