Kundenrezension

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles drin - alles dran, 15. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Access 2010 - Das Handbuch (Gebundene Ausgabe)
Umfassend - alles drin, alles dran.

Besonders wichtig in Access 2010 finde ich die Datenmakros, mit denen die DATENLOGIK bereits auf der Tabellenebene abgebildet werden kann. Kombiniert mit den Gültigkeitsregeln auf Spalten-/Tabellenebene, der referenziellen Integrität und den Lösch-/Aktualisierungsweitergaben können endlich valide und plausible Datenstrukturen aufgebaut werden. Was ich im Buch nicht erfahren habe: Kann in der Gültigkeitsregel eine benutzerdefinierte Funktionen eingesetzt werden? Wenn ja: PRIMA!!! ENDLICH!!!

Leicht verständlich - lockerer Schreibstil: Kann man auch mal abends mit ins Bett nehmen.
Über Rechtschreibfehler und missverständliche Formulierungen musste ich mich auch nicht ärgern.
Gutes Inhaltsverzeichnis, korrektes Stichwortverzeichnis - schneller Zugang zu allen Themen und Fragen.
Und wer Lust auf Programmieren bekommt, hat auch einen systematischen Einstieg in VBA.
Guter Kauf für Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer.
Viel Spaß beim Lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.07.2010 17:52:08 GMT+02:00
Kann in der Gültigkeitsregel eine benutzerdefinierte Funktionen eingesetzt werden?

Leider ein ganz klares NEIN. Datenmakros haben eine begrenzte Auswahl an möglichen Aktionen, die alle vertrauenswürdig sind ("Alle Aktionen anzeigen" ist hier deaktiviert, die gefährlichen lassen sich also auch nicht einbinden). Der Aufruf einer benutzerdefinierten VBA-Prozedur ist damit unmöglich, sonst würde das Sicherheits-Konzept ja scheitern. Dafür werden Datenmakros auch garantiert immer ausgeführt, egal, wie die Sicherheitseinstellungen sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (22 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 39,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.939.151