Kundenrezension

14 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Senioren-Tanz, 27. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Together Through Life (Audio CD)
Nachdem einige Rezensenten sich hier bemüßigt gefühlt haben ellenlang jeden Krächzer zu analysieren, fasse ich mich kurz: " das bedrohlichere Modern Times" gefällt mir besser, Dylan singt aber auf "Together through Life" angenehmer.
Nebenbei, das ganze Geschwafel davon, wie toll und neu die mexikanischen Einflüsse doch sind, ist überflüssig, da - erfreulicherweise - sie kaum in den Vordergrund treten. Dylan hat übrigens schon auf "Street Legal" - eine weit unterschätzte Platte - und "Desire" den mexikanische Stil in seine Balladen integriert.
Ja, äh, nun zur neuen CD: sie ist saulangweilig. Man kommt sich vor wie beim Seniorentanzabend. Fahren wir mal in die Heimastadt meiner Frau. Wenn du in Houston bist, grüße Tina von mir. Gähn. Alles ist im mehr oder weniger gleichen Tempo und mit gleicher Instrumentierung eingespielt, Dylan war schon viel besser, man merkt ein bisschen, dass die Platte ein Schnellschuss war. Von Knallern oder Klassikern hier zu reden ist lächerlich.
Immerhin hebt sie sich von dem grauenhaften "Love and Theft" ab.
An seine alten Zeiten kann Dylan jedenfalls hier nicht anknüpfen, und soll er ja meinetwegen auch nicht, aber das neue ALBUM lockt wirklich keinen hinterm ofen hervor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.04.2009 22:46:54 GMT+02:00
Homer meint:
Ich kenne nur das Amazonvideo,aber das macht süchtig.

Veröffentlicht am 28.04.2009 20:15:01 GMT+02:00
S. schmidt meint:
Hallo Amberle,

trifft alles zu, Love and Theft find ich allerdings eines der besseren Dylan Alben.

Veröffentlicht am 29.04.2009 10:22:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2009 10:23:11 GMT+02:00
Ich kann dieser Rezension voll und ganz zustimmen!
Die Songs die ich auf dieser Platte hervorheben würde, finden sich in irgendeiner Weise auf dem Meilenstein "Desire" wieder!
Love And Theft find ich auch grausig!
Ich sehne mich nach einer Platte wie "Time Out Of Mind"!
Street Legal war mein erstes reguläres Dylan-Album! Super!
Und ich dachte, ich stünde mit meinen Dylan-Ansichten allein auf weiter Flur ;-)

Veröffentlicht am 29.04.2009 15:03:09 GMT+02:00
okay -aber warum dann drei sterne?

Veröffentlicht am 04.05.2009 11:40:51 GMT+02:00
Ich stimme zwar mit dieser Meinung zu "Together Through Life" überhaupt nicht überein, aber das ist ja egal - Geschmacksache eben.
Was ich nur anmerken wollte, ist, dass ja eigentlich fast alle Alben Dylans "Schnellschüsse" sind - vor allem seine Klassiker aus den 60ern. Deshalb finde ich nicht, dass das als negativ gewertet werden kann - im Gegenteil.

Veröffentlicht am 08.05.2009 15:21:20 GMT+02:00
Stimmt alles, nur "Love and Theft" sollte nicht gleich mit über den Jordan geschickt werden: Dylans Gesang (Po' Boy!) ist überwältigend, und bei Tweedle Dee & Tweedle Dum zeigt er sogar einen Hauch von Humor - sonst nicht gerade eine seiner Stärken.

Veröffentlicht am 10.06.2009 21:41:01 GMT+02:00
song_x meint:
3 sterne sind okay, ist schon ne gemütliche platte. peinlich finde ich, wie von professioneller seite , wohl mit blick auf grosse uns teilweise in ehren ergaute hörerschaften, dieses werk in den himmel gehoben wird. ist ne schöne dylan-party-platte, hat nbeiw eitem nicht die tiefenschärfe, brillianz und grösse von BLOOD ON THE TRACKS, DESIRE, TIME OUT OF MIND, OH, MERCY, BLONDE ON BLONDE, MODERN TIMES und mindestens zehn weiteren Dylan-Platten. Kein Song für die Ewigkeit dabei, aber viele songs für ne gute grillparty:)

Veröffentlicht am 05.10.2009 23:51:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.10.2009 00:01:50 GMT+02:00
Nichts kommt an das Meisterwerk 'Blonde on Blonde' ran. Doch ' Together through Life ' berührt mich zutiefst, so wie mich seinerzeit 'Blonde on Blonde' getroffen hat. Das ganze Material trifft meine Seele. Die CD hat unheimlichen Tiefgang. Die Songs sind in sich stimmig und jeder für sich eine Perle !!! Und überhaupt - lasst bitte den Herrn Zimmermann in Ruhe seinen Weg gehen. Er begleitet mit seiner Musik mein Leben, schon von klein auf - und er hat immer Berechtigung und wird immer besser !!!
Rolf Klöckner ( 55 Jahre jung )
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent