Kundenrezension

70 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas laut aber absolut sein geld wert., 22. März 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zalman Z11 Plus Midi-Tower PC-Gehäuse (ATX, 4x 5,25 externe, 5x 3,5 interne, 2x USB 3.0) schwarz (Zubehör)
Positives:
-Geräumig
-Kabellmanagement
-viel mitgelieferte Schrauben
-5 vorinstallierte Lüfter (man muss sie lediglich anschließen)
-2 Lüfter leuchten Blau
-Netzteil wird am Gehäuseboden verbaut
-viel Festplattenschächte
-USB 3 und Ablagefläche an der Ober/Vorderseite
-durchdachtes Verschraubungssytem
-recht großes Fenster an der linken Seite

Negatives:
-durch die 5 Lüfter recht Laut (was aber beim Spielen und Musikhören nicht störe dürfte)
-USB 3 Anschlüsse müssen durch das Gehäuse nach hinten raus an die hinteren USB 3 Anschlüsse angeschlossen werden,
esseiden man verwendet einen Adapter fürs Mainboard welcher ca. 8 Euro kostet.

Nennenswertes:
Durch die Größe kann man Problemlos verschiedenste Hardware einbauen und problemlos Nachrüsten.
Die Festplatten werden mit Virbtionsdämmenden Plättchen verbaut.
Unbedingt vor einbau die Anleitung durchlesen (hauptsächlich wird mit Bildern erklärt).

Fazit:
Für den Gamer das perfekte Gehäuse welches auch vom Aussehen etwas hermacht.
Wer noch fragen zu dem Gehäuse hat bzw. nicht weis ob es das richtige ist der kann mich gern Kontaktieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 7 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 42 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.03.2012 11:23:06 GMT+02:00
Wird hier bei diesem Gehäuse ein Netzteil mitgeliefert oder muss ich mir das selber Bestellen und was für hardware komponenten kann ich da rein machen

ps bitte eine rückmeldung

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 18:24:53 GMT+02:00
Yannick meint:
Also zuerst einmal ist ein Netzteil in diesem Gehäuse nicht inbegriffen. (Wen eines vorhanden ist wird es auf dem Gehäuseboden verbaut was sehr gut ist.
Da es sehr Geräumig ist passt ein normales ATX Mainboard prima rein.
Es bietet ebenfals sehr viel Platz für einen großen CPU Lüfter.
Zudem kann mann problemlos 2 Grafikkarten unterbringen.
Man kann 5 DVD/Blue Ray Lauwerke unterbringen und 6(7) Festplatten.
Zudem hat es Kabelmanagement was ebenfals für mehr Platz sorgt.

Wenn du noch weitere fragen hast kannst du diese gerne stellen.

Veröffentlicht am 10.04.2012 12:38:26 GMT+02:00
M.A. meint:
Hi, was genau meinst du mit den USB 3.0 Anschlüssen? Die Kabel des Frontpannels liegen doch sicherlich im Gehäuse und müssen nur auf dem Mainboard eingesteckt werden oder? Welche Gehäuse standen dir bei deiner Entscheidung zur Auswahl? Warum grade dieses?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2012 12:49:55 GMT+02:00
Yannick meint:
Das mit den USB 3.0 Anschlüssen ist etwas kompliziert. Im Prinzip sind es auch nur verlängerungen da von den Frontpanels im Gehäuse zwei USB 3.0 Kabel enden welche man aber nach hinten heraus an die normalen USB 3.0 Anschlüsse anschließen muss.

Also eigentlich bin ich auf ein Zalman Gehäuse gekommen weil mein CPU Kühler ebenfals von Zalman ist. Zu der entscheidung haben aber noch die vielzahl an verbauten Lüftern beigetragen und natürlich das Design. Zudem brauchte ich viel Platz für das Mainboard und die vielen Kabel meines Netzteil. Und da dieses gehäuse ziemlich geräumig ist passte es Perfekt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2012 12:53:32 GMT+02:00
M.A. meint:
Alles klar, danke ;)

Veröffentlicht am 18.04.2012 09:31:10 GMT+02:00
Jonas Ertunc meint:
guten tag,
mich würde interessieren ob das gehäuse innen auch schwarz ist, oder ob es nur von außen lackiert ist und innen einfach nur silber ist

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 16:56:30 GMT+02:00
Yannick meint:
Ja das Gehäuse is Komplett schwarz lackiert also auch Innen.

Veröffentlicht am 18.04.2012 20:45:05 GMT+02:00
Wie sieht es hier mit einer Lüftersteuerung aus? Werden die Lüfter alle am Mainboard angeschlossen, oder gibt es alternativen ?

Veröffentlicht am 18.04.2012 20:46:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2012 20:46:51 GMT+02:00
ach noch eine Frage: Wie sieht es mit der Lautstärke aus. Wie sind die Luftfilter verteilt ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 23:19:12 GMT+02:00
Yannick meint:
Lüftersteuerunf ist nicht dabei... Manche Lüfter werden am Mainboard und manche am Netzteil angeschlossen.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 142.824