weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschende deutsche Version, 25. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Männertrip (DVD)
Eigentlich verdient dieser Film volle fünf (in Worten 5)Sterne.
Warum also für diese DVD nur 3?
Ich kenne diesen Film in einer etwas anderen Fassung. Da diese aber nur geliehen und ich von dem Film nach anfänglicher Skepsis total begeistert war, wollte ich ihn als eigene DVD in meinem Regal und möglichst oft in meinem DVD-Player haben.
Allerdings war meine Ernüchterung brutal, als ich mir dann die DVD anschaute.
Total zusammengeschnitten, um wichtige Szenen beraubt.
Beispiele? Gleich am Anfang unterhalten sich morgens die Angestellten dieser ominösen Plattenfirma (unter anderem auch unser tragischer Held Aaron) über ihre "tollen" Erlebnisse auf diversen Promifeten. Soweit so gut. Aber hier hat der deutsche Verleih sogleich die Schere angesetzt und herausgeschnitten, wie dieser Typ mit dem Schnurbart sich über unseren Helden und seine Kollegen lustig macht, sie alle als entbehrlich einstuft und für sich und seinen Job keine Gefahr sieht, weil er sich immer unter dem Radar bewegt (by the way: er vertritt die Sparte "Jazz" in dieser Plattenfirma). Warum ist das wichtig? Weil es gerade dieser Typ ist, der nachher in der Firmenbesprechung von P. Diddy gezwungen wird, sein Handy aus dem Besprechungsraum zu werfen. Nichts da von wegen, mir kann keiner was, ich schwimme unter dem Radar usw. Daraus bezieht diese Szene doch erst ihren Witz! Aber in der deutschen DVD-Fassung wirft einfach nur so'n doofer Typ sein Handy aus dem Zimmer. Tooootal lustig (Ironie!). Leider zieht sich die Schere denn auch sehr oft durch die deutsche DVD-Fassung. So fehlt diese göttliche, wie auch total unwirkliche und durchgeknallte Szene, wie A. Snow und Aaron im Central Park in total unmöglichen Klamotten joggen gehen und sich Aaron (weil zugekifft und total betrunken) mal wieder übergeben muss. Zwar unappetitlich, aber dennoch anschaulich beweisend, wie unser Held unter diesem durchgeknallten Rockstar leiden muss, wurden fast sämtliche Kotz-Szenen herausgeschnitten. Wie gesagt unappetitlich, aber dann hätte der Cutter doch bitteschön konsequent sein und auch den offenen Armbruch von A. Snow ebenfalls herausschneiden müssen.
So aber scheint es, dass der Cutter offensichtlich freie Hand und wohl ebenfalls den einen oder anderen Jeffrey (Insider aus dem Film und mit die beste Szene)im Kopf hatte, als er diesen Film für den deutschen Markt zusammengeschnitten hat.
Ich bin daher von dieser Version sehr enttäuscht und hoffe, dass es mal eine Uncut bzw. Directors-Cut-Version geben wird, die diese und weitere entfallene Szenen beinhalten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.09.2011 22:23:55 GMT+02:00
Guido Meier meint:
Tipp: Steigen Sie auf Blu-ray um. Auf der deutschen Blu-ray sind beide Schnittfassungen und zusätzlich eine DVD mit massenhaft Bonusmaterial.

Veröffentlicht am 23.03.2014 01:01:38 GMT+01:00
Cromartie meint:
ICH HASSE DEUTSCHEN SPRACHRAUM
‹ Zurück 1 Weiter ›