Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührende Klanglichkeit - stringente Deutung - sehr empfehlenswert, 3. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Späten Klavierstücke Op.116-119 (Audio CD)
Die letzten Stücke für Klavier solo von Johannes Brahms sind trotz all Ihrer Melancholie, die die Endlichkeit der Dinge suggerieren, auch Werke, die einen fast unendlichen Lebenswillen ungetrübt zum Ausdruck bringen. Die zwanzig Stücke formen mit ihren 20 individuellen Gestalten und Charakteren einen lebendigen Mikrokosmos an Emotionen. Diesen in seiner Gesamtheit darzustellen, ist eine große Herausforderung, die Anna Gourari souverän und doch anrührend meistert.
Umwerfend gelingen Anna Gourari die virtuosen, kraftvollen Stücke dieser Klavierzyklen. Atemberaubend die Darstellung der nur so vor Energie und (Lebens-)Freude strotzenden und virtuos-unbändigen Rhapsodie, die den lebensbejahenden Abschluss dieser in der Musikgeschichte in ihrer Gesamtheit unvergleichlichen Klavierzyklen darstellt. Hier scheint die explosive Geste dieser Musik plötzlich alles Lebensversagende unmissverständlich von sich zu weisen.
Ebenso grandios, und vielleicht sogar noch ein wenig überzeugender, sind auch Anna Gouraris Deutungen der leiseren, introvertierteren und unendlich poetischen Miniaturen von Brahms. Das mystische Klavierspiel", von dem die Jury des von Anna Gourari gewonnenen Clara-Schumann-Wettbewerbs (Joachim Kaiser, Martha Argerich, Alexis Weissenberg, Nelson Freire, Vladimir Ashkenazy u.a.) spricht, wird hier hörbar fasslich und nachvollziehbar.
Die klangliche Farbpalette ihres Klavierspiels scheint so unendlich vielfältig zu sein wie das Leben selbst. Es sind diese wunderbaren klanglichen Nuancen, die diese Musik so großartig zum Blühen bringen - berührende Momente tiefster Versunkenheit, denen man beim Hören teilhaftig wird!
All der Emotionalität zum Trotz verliert Anna Gourari ,den großen Bogen' dennoch niemals aus dem Blick. In ihrer Interpretation liegt eine Stringenz, die der Musik von Brahms ausnahmslos gerecht wird. Die Verbindung ihres großartigen Klangempfindens und ihrer pianistischen Überlegenheit zusammen mit der höchstseriösen Realisierung und hochmusikalischen Umsetzung des Notentextes lassen diese Aufnahme zum musikalischen Erlebnis werden. Allen Klavierfans uneingeschränkt empfehlenswert!!!
Der Textbeitrag des renommierten Dirigenten und Muikwissenschaftlers Peter Gülke ist anspruchsvoll und sehr lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2009 16:26:58 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.02.2012 15:58:47 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.02.2012 15:59:24 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Germany

Top-Rezensenten Rang: 2.802.150