weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

173 von 219 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Betrug am Kunden - schlechter geht's nicht mehr (Multiplayer), 10. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty: Black Ops - [PC] (Videospiel)
Hallo erst Mal!

Die Vorfreude auf Black Ops war groß - die Enttäuschung noch viel größer. Das Spiel - spezielle der Multiplayer - ist Betrug am Kunden, da praktisch unspielbar vor lauter Ruckeln.
Ich spiele jetzt schon seit einigen Jahren Multiplayer FPS (FarCry, Crysis, FC2, BF, UT, COD4, COD6 MW2) und jedes Spiel hatte so seine Macken, aber was einem mit BO geboten wird, ist der Gipfel der Frechheit. Wäre er am 1. April rausgekommen, hätte ich das für einen Aprilschert gehalten :-(

Ich kann jedem nur empfehlen, das Spiel nicht zu kaufen, zumindest so lange, wie die hahnebüchenden Fehler und beseitigt sind, die da sind:

-Im Multiplayer ist flüssiges Spielen trotz ausrechender Systemressourcen NICHT MÖGLICH. Es ruckelt und laggt wie ich es selbst bei FarCry2 nicht erlebt habe. Das Problem haben alle aus dem Clan, in dem ich spiele, egal welcher Server. Ich selber habe auf den Servern sehr gute Pings (20-25ms),trotzdem ist an vernünftiges Zielen nicht ernsthaft zu denken. Es geht schlichtweg nicht. Beim laufen/rennen ruckelt und zuckelt es, dass einem schlecht werden könnte. Das Gameplay kann ich deswegen auch nicht beurteilen, weil einfach keines zustande kommt. Spawnen - losrennen mit viel rumgeruckel - vieleicht mit Glück einen Gegner treffen - tot. (Ich kann ganz ordentlich spielen, daran liegt's nicht!)
-Die Grafik ist ein Witz. Erinnert mich irgendwie an COD 4 und Doom und ist eines Spiels aus dem Jahr 2010 nicht angemessen!
-Der Waffensound hört sich an, als käme er aus einer großen Blechtonne. Nervig! Auch die OFF-Stimme nervt total, weil auch total blechern und penetrant.
-Trotz DVD erfolgt download von GByte-weise Daten (TIPP: In Steam die Region für die Steam-Cloud auf "Vietnam" oder "Singapur" stellen. Spiel über Steam deinstallieren und von DVD neu installieren. Dann wird von DVD installiert ohne Download)
-Bei Änderungen an den Einstellungen (Grafik/Audio) hängt sich das Spiel häufig auf (schätze so in 40% der Fälle, wenn eine Einstellung geändert wird.
-Die Menüs: Naja, gewöhnungsbedürftig (COD6 MW2 war besser gelöst)
-Es scheint nicht möglich zu sein, dass mehrer Leute gezielt in einem Team spielen können, da automatische Zuweisung (zumindest haben wir noch nicht rausgefunden, wie das gehen könnte).
-Private Matches funktionieren überhaupt nicht, nicht mal die Einladungen über Steam kommen zuverlässig an.

Fazit:
Black Ops ist im derzeitigen Stand nicht ernsthaft online spielbar. Mich wundert auch, dass BO schon als DER nächte Shooter für die ESL gehandelt wird. Das ist ein Witz.
Wer sich bei MW2 über Lags beschwert, sollte sich BO mal antun. Dagegen ist MW2 richtig "seidig".
Sollte sich die Situation nicht durch Updates bald ändern, muss man sich wirklich überlegen, die ganzen veröffentlichen Preview Videos des Multiplayers als "arglistige Täuschung" zu werten. Denn das, was da gezeigt wird, hat mit dem, was man letztlich bekommt, nichts mehr zu tun. Den Single Player hab ich nicht gespielt, evtl. läuft der ja wenigstens?

Ein extrem wütender und 45 Euro "ärmerer" Gamer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 39 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2010 20:07:10 GMT+01:00
Tom meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2010 21:02:23 GMT+01:00
Ralf Schanen meint:
Dann würde ich an deiner Stelle mal die Zeit nutzen und in der Volkshochschule einen Abendkurs in Deutsch belegen, das ist ja schlimm. Da schreibt ja mein 6 jähriger Neffe besser.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2010 21:40:07 GMT+01:00
Catweazle meint:
Abgesehen davon, dass Ralf Schanen vollkommen Recht hat, hier mal ein paar Fakten für den Troll:

1. Das Ruckeln kommt nicht primär durch Steam oder überlastete Gameserver. Das ist Nonsens, weil sonst die Anmeldung in der Steam Cloud nicht funktionieren würde und die Pings viel schlechter wären bzw. die Server nicht erreichbar wären.
2. Das Spiel ist ein schlampig portiertes Konsolen Game mit einem Memory Leak und/oder anderen schwerwiegenden Programmierfehlern. Deshalb berichten sehr viele Spieler aus den USA (das ist in Englisch geschrieben und das wirst Du eh nicht verstehen) auch von Rucklern im Single Player. Das hat dann nichts mit damit zu tun, dass "da jetzt jeder 2. spieler, der einen cpu zuhause hat, sich black ops gekauft hat, und online spielen möcht".
Übrigens: Was ist denn "einen CPU"?
3. Black Ops enstpricht nun mal nicht dem, was man im Jahr 2010 von einem Spiel erwarten kann, wenn es releast wird: Nämlich dass es zumindest auf Systemen, welche die Mindestanforderungen weit übertreffen, flüssig spielbar ist. Bugs sind OK und beim Release unvermeidlich, aber ein unspielbares Spiel zu veröffentlichen ist einfach dreist.

Wer hat da jetzt keine Ahnung. Du oder ich?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2010 21:42:28 GMT+01:00
O RLY? meint:
Guter Beitrag, hilfreiche Rezension. Danke sehr! :)

Veröffentlicht am 10.11.2010 23:40:53 GMT+01:00
Sportsmaus meint:
Ich kann nur zustimmen, hab genau die gleiche Spielerfahrung gemacht! Medal of Honor läuft da bei Weitem besser und macht als MP viel mehr Spass!

Veröffentlicht am 11.11.2010 12:50:03 GMT+01:00
tilt79 meint:
Hi, zu diesen Punkt:
- Private Matches funktionieren überhaupt nicht, nicht mal die Einladungen über Steam kommen zuverlässig an.
habe ich eine Lösung parad. Habe nach langem hin und her probieren es zum laufen gebracht.

Und so gehts:

Start - Systemsteuerung - Windows Firewall - dann links auf Erweiterte Einstellungen klicken - Eingehende Regeln - Dort befindet sich Call of Duty Balck ops 4 mal. Bei allen 4 habt ihr wahrscheindlich öffentliches Netzwerk eingestellt. Allso so gehts weiter. - Jeweils auf jede Regel doppelklicken - Erweitert - und das häckchen bei Privat aktivieren. Alles schliessen - Blackops starten, freund Einladen - und woala, die Einladung ist sofort da. Annehmen und genießen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2010 13:35:01 GMT+01:00
Catweazle meint:
hi tilt79,

erstmal danke für den Tip, aber "isch abe gaaar geine Winwdows firewall" ;-)

Im Ernst: Firewall läuft auf dem Router und habe dort im Moment UPnP aktiviert. Ich werd's aber mal den Kollegen weitergeben.

Veröffentlicht am 12.11.2010 14:12:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2010 14:14:34 GMT+01:00
lloyd meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2010 18:53:27 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.11.2010 21:08:03 GMT+01:00
novus meint:
CoD ist nurnoch Geldmacherei von Activison !
Seid CoD4 hat sich bei den nachfolgenden Spielen eigentlich kaum mehr was getan. Eher ins negative, wie zB die Server in CoD6, man kann einnach keinen Server mit einer normalen DSL Leitung bereitstellen, selbst wenn man eine 16k Leitung hat nicht.
Und ein Mappack anzubieten, was nur die Karten von CoD4 zur Verfügung stellt, ist eine Frechheit.
Wer das Spiel kauft ist selbst schuld oder nur ein Kiddy.
Kein Wunder, dass sich auch Infinity Wards eigentlich aufgelöst hat.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›