Kundenrezension

31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pralles Leben, leidenschaftliche Liebe, Musik aus dem Bauch und die Frage "Was ist Glück?", 26. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Broken Circle (DVD)
Didier liebt seine Freiheit, lebt in einem Wohnwagen und macht leidenschaftlich gern "Blue Grass", eine von Swing- und Blueselementen angereicherte Form der Country-Musik. Elise arbeitet als Tätowiererin und gibt sich ebenfalls dem Leben in vollen Zügen hin. Kennenlernen und Romanze dieser beiden Seelenverwandten ist daher entsprechend spontan und sicher auch ein wenig verrückt. Bald schon entwickelt sich eine tiefe Liebesbeziehung, die auf Dauer angelegt ist und erste Familienpläne nehmen Gestalt an. Didier beginnt ein Haus umzubauen, als Nachwuchs sich ankündigt. Elise übernimmt die Musikbegeisterung und wird die Sängerin der Band. Allerdings deutet bereits der Originaltitel "The Broken Circle Breakdown" an, dass es hier nicht nur um die reine Romantik geht, sondern das Leben mit allen Höhen und Tiefen zu sehen und zu spüren ist. Gerade das Spüren war schon lange nicht mehr so explosionsartig auf der Kinoleinwand zu erleben, woran die unkonventionelle Art des Alltags der beiden Protagonisten und auch die lebensbejahende Musik einen wichtigen Anteil haben. Der Betrachter wird durch das pralle Leben auf verschlungenem Weg geführt, denn die Geschichte ist nicht chronologisch erzählt. So wird schon früh deutlich, dass das Glück Risse bekommt und von Unglück bedroht ist. Entscheidender Auslöser ist die Erkrankung der gemeinsamen Tochter. Das Leiden am Schicksal des Kindes bringt die Unterschiede in Gefühlswelt und Lebenshaltung von Didier und Elise zum Vorschein. Ebenso leidenschaftlich wie ihre Liebe explodiert ist, prallen jetzt auch Zorn und Verzweifelung aufeinander. Immer mehr stellt sich die Frage "Was heißt Glück?"

Der 1977 geborene Regisseur Felix Van Groeningen (Die Beschissenheit der Dinge) zeigt das Leben seiner Hauptfiguren im wahrsten Sinne des Wortes ungeschminkt. Weder die Personen, noch das Milieu wirken in "The Broken Circle Breakdown" irgendwie aufgesetzt, überzeichnet oder konstruiert. Der Betrachter ist mittels Handkamera, kongenialem Musikeinsatz und furios aufspielender Schauspieler mitten im Leben zweier gesellschaftlicher Aussteiger. Mögen diese zwar keine wirklich bürgerliche Existenz anstreben, so müssen sie sich doch mit den existenziellen Fragen nach der Bedeutung des Lebens angesichts des Todes und nach der Kraft der Liebe in guten und in schlechten Tagen auseinandersetzen - und sie machen dies mit einem übergroßen Herzen und sehr viel Emotion. Auch die Fragen nach medizinischen Errungenschaften, gesellschaftlichen Wertvorstellungen und der Existenz Gottes werden nicht ausgespart. Das Suchen nach dem Sinn des Lebens und Leidens wird so mitten im Leben verortet und wirkt um so länger nach. Die verschachtelte Erzählweise auf unterschiedlichen Zeitebenen verstärkt den Eindruck, dass das Leben sich nicht so einfach in eine klare Form pressen lässt.

Sehr sehenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.09.2013 23:11:29 GMT+02:00
pünktchen meint:
Danke für diese schöne Rezesion. Der Film hat mich damals im Kino sehr bewegt und ist für mich einer der allerbesten Filme die es gibt. Ich habe ihn bis heute nicht vergessen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (34 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 18,84 EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent